Logo
Aktuell Landeshauptstadt

Handyfoto gibt Hinweis auf Marihuana-Anbau

Polizeibeamte haben aufgrund eines Handyfotos Marihuanapflanzen in Stuttgart entdeckt.

Der Eigenanbau von Cannabis und seine Verwendung als Rauschgift bleibt verboten. Foto: Matt Masin
Der Eigenanbau von Cannabis und seine Verwendung als Rauschgift bleibt verboten. Foto: Matt Masin
Der Eigenanbau von Cannabis und seine Verwendung als Rauschgift bleibt verboten. Foto: Matt Masin

STUTTGART. Das Foto hatten sie bei einer Wohnungsdurchsuchung auf dem Handy eines 15-Jährigen gefunden, der zusammen mit einem 14-Jährigen am Montag einen Raub begangen haben soll. In Zusammenarbeit mit den Polizeidienststellen in Stuttgart bestimmten sie daraufhin den Aufnahmeort des Fotos. In einem stillgelegten Gleisareal fand die Polizei dann die Pflanzen samt Dünger und Bewässerungsanlage. Nun werde geprüft, ob die Jugendlichen diese angebaut hätten, sagte ein Sprecher am Freitag. (dpa)