Logo
Aktuell Land

Auto überschlägt sich: 18-jähriger Fahrer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Armer/dpa
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.
Foto: Armer/dpa

Rheinau (dpa/lsw) - Ein 18-Jähriger hat sich auf der L75 bei Rheinau im Ortenaukreis mit seinem Auto überschlagen und dabei verletzt. Der Mann war aus unbekannten Gründen am Donnerstagabend von der Fahrbahn abgekommen und landete auf einem Acker, wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur sagte. Der 18-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-704096/2