Logo
Aktuell Land

AfD-Landeschef Gögel will 2021 wieder kandidieren

Bernd Gögel (AfD)
Bernd Gögel, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, nimmt an der Pressekonferenz der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg teil. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild
Bernd Gögel, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, nimmt an der Pressekonferenz der AfD-Landtagsfraktion Baden-Württemberg teil. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

Stuttgart (dpa/lsw) - AfD-Landeschef Bernd Gögel will sich 2021 im Enzkreis erneut für ein Landtagsmandat bewerben. Wenn er aufgestellt werde, wolle er mehr Kreisarbeit machen, sagte Gögel, der auch Fraktionsvorsitzender im Landtag ist, am Montag der Deutschen Presse-Agentur auf Nachfrage. Das sei durch seine anderen Führungsämter zu kurz gekommen. Der Termin für die Nominierungsversammlung stehe noch nicht fest. Ob er erneut den Fraktionsvorsitz anstrebt, ließ Gögel offen. »Es gibt viele Dinge, die sich entwickeln müssen.« Beim anstehenden Parteitag am Wochenende in Böblingen wolle er aber nicht erneut für den Landesvorsitz antreten.