Logo
Aktuell Polizeimeldung

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß bei Mössingen

Zwei Personen sind am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 385 leicht verletzt worden.

Blaulicht der Polizei
Blaulicht der Polizei. Foto: dpa
Blaulicht der Polizei.
Foto: dpa

MÖSSINGEN. Die 20 Jahre alte Fahrerin eines Renault Clio fuhr gegen 16.50 Uhr von Talheim herkommend in Richtung Mössingen und lenkte ihren Pkw aufgrund eines entgegenkommenden Streufahrzeugs weiter nach rechts. Dabei geriet der Renault aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Die 20-Jährige übersteuerte anschließend ihren Wagen und wurde auf die Gegenfahrspur geschleudert. Hier kam es in der Folge zum Frontalzusammenstoß mit einem dem Streufahrzeug folgenden VW Sharan einer 59-Jährigen. Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ihre Pkw, an denen ein Gesamtschaden in Höhe von schätzungsweise 15.000 Euro entstanden war, mussten abgeschleppt werden. (pol)