Logo
Aktuell Polizeimeldung

Windböe führt zu Unfall auf der B 27 bei Dußlingen

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

DUSSLINGEN. Wirtschaftlichen Totalschaden an ihrem Pkw hat eine 25-jährige Hyundai-Lenkerin nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der B 27 zu beklagen. Gegen 14.45 Uhr war ein Lkw-Lenker mit seinem Gespann auf der rechten der beiden Fahrspuren der Bundesstraße aus Richtung Tübingen in Fahrtrichtung Balingen unterwegs.

Kurz vor Dußlingen geriet sein Fahrzeug wegen einer Windböe kurz auf die Mittellinie, weshalb eine 31 Jahre alte Fahrerin eines VW Touran auf der linken Spur stark abbremste. Die nachfolgende Hyundaifahrerin bemerkte dies zu spät und krachte mit ihrem Wagen ins Heck des VW. Verletzt wurde nach derzeitigem Stand niemand. Der an den Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Der Hyundai wurde abgeschleppt. (pol)