Logo
Aktuell Kurioses

Vermisster Papagei wird auf dem Österberg gefunden

Ein Papagei Foto: dpa
Ein Papagei
Foto: dpa

TÜBINGEN. Ein tierischer Vermisstenfall konnte dank eines aufmerksamen Passanten am Mittwochnachmittag in Tübingen geklärt werden. Eine Frau wandte sich um 16.20 Uhr an den Polizeiposten Innenstadt und teilte mit, dass ihr türkisfarbener Papagei davongeflogen sei. Erste Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst erfolglos. Gegen 17.15 Uhr entdeckte ein Mann das Tier in einem Baum auf dem Österberg sitzend und verständigte die Polizei. Da die Beamten bereits Kenntnis von dem Ausreißer hatten, gaben sie dem Besitzer Bescheid, der seinen Papagei unverletzt und wohlbehalten einfangen konnte.