Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfallverursacher flüchtet in Bieringen

Blaulicht der Polizei
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Lino Mirgeler/Archiv

ROTTENBURG. Nach einem Verkehrsunfall, der sich am späten Freitagabend in Rottenburg-Bieringen ereignet hat, wird der Fahrer eines roten PKW Kombi gesucht. Dieser befuhr gegen 22.34 Uhr die Wachendorfer Straße mit der Absicht, in die Starzacher Straße einzubiegen. Hierbei missachtete der Fahrer jedoch die Vorfahrt einer 64-jährigen Frau, welche zu diesem Zeitpunkt mit ihrem VW von Sulzau kommend nach Bieringen unterwegs war. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Der VW wurde auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert. Die Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Der Schaden an ihrem Fahrzeug wird dagegen auf mindestens 2500 Euro geschätzt. Der Unfallgegner hielt kurz an, bevor er den roten Kombi beschleunigte und sich in Richtung Sulzau entfernte. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rottenburg unter der Telefonnummer 07472/98010 zu melden. (pol)