Logo
Aktuell Polizeimeldung

Unfallflucht in Rottenburg aufgeklärt

Aufgrund guter Zeugenhinweise haben Beamte des Polizeireviers Rottenburg am Dienstagabend eine Unfallflucht aufgeklärt.

Polizisten
Foto: dpa
Foto: dpa

ROTTENBURG. Der Fahrer eines Suzuki beschädigte gegen 18.15 Uhr in der Mercedesstraße beim Ausparken zunächst einen Alfa-Romeo und einen gegenüberstehenden VW, bevor er ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 3.500 Euro zu kümmern, davon fuhr. Ein Zeuge merkte sich sowohl das Kennzeichen des Suzuki, als auch eine genaue Fahrerbeschreibung und informierte die Polizei. Bei der Überprüfung der Anschrift des Fahrzeughalters wurde ein leicht alkoholisierter 65-Jähriger als Unfallverursacher ermittelt. Er musste zwei Blutentnahmen über sich ergehen lassen. (pol)