Logo
Aktuell Polizeimeldung

Trotz Gegenverkehrs auf der B 312 überholt: Zwei Verletzte

Auf der B 312 zwischen Traifelberg und Unterhausen sind am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall zwei Personen leicht verletzt worden.

Unfall
Foto: dpa
Foto: dpa

LICHTENSTEIN. Ein 18-jähriger befuhr mit seinem Citroen C1 die Honauer Steige abwärts, setzte unmittelbar nach einer nach links verlaufenden Spitzkehre zum Überholen eines vorausfahrenden Sattelzugs an und scherte auf den Gegenfahrstreifen aus. Hier kam ihm ordnungsgemäß eine 22 Jahre alte Audi-Fahrerin entgegen. Die Pkw stießen frontal zusammen, worauf sich die Fahrzeuge um die eigene Achse drehten und erst mehrere Meter nach der Kollision zum Stillstand kamen. Der 18-jährige Unfallverursacher kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde. Die 22-Jährige wurde vor Ort ärztlich versorgt. Sowohl der Citroen als auch der Audi waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf zirka 10.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Honauer Steige bis 14.30 Uhr gesperrt. (pol)