Logo
Aktuell Polizeimeldung

Nach Arbeitsunfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Schwere Verletzungen hat sich ein 39-jähriger Mann am Donnerstagnachmittag bei einem Arbeitsunfall auf dem Kreuzhof zugezogen.

Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz
Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Foto: Stefan Sauer/Archiv
Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Foto: Stefan Sauer/Archiv

ROTTENBURG. Nach der Reinigung von Solarpanelen auf dem Dach eines Wirtschaftsgebäudes löste der Mann seine Sicherung und wollte von der Mitte des Daches zu einer an der Gebäudeseite stehenden Leiter gehen.

Dabei trat er offensichtlich auf ein Oberlicht und stürzte durch dieses etwa acht Meter in die Tiefe. Der Mann musste nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. (pol)