Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mutmaßliche Ladendiebe aus Reutlingen gefasst

Polizei
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Illustration
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Illustration

GOMARINGEN. Fünf Personen im Alter zwischen 16 und 37 Jahren aus Reutlingen sind am Samstagmittag nach einem Ladendiebstahl in Gomaringen vorläufig festgenommen worden. Die Beschuldigten stehen im Verdacht, in den vergangenen Tagen in einem Gomaringer Einkaufsmarkt Waren im Wert von insgesamt mehreren hundert Euro gestohlen zu haben, teilt die Polizei mit. Als die Gruppe am Samstagmittag dort erneut auftrat, wurde das Polizeirevier Tübingen alarmiert. Die Beamten nahmen das Quintett teilweise im Markt und teilweise in der näheren Umgebung des Geschäfts vorübergehend fest.

Gegen die Verdächtigen wird nun wegen Verdachts des Bandendiebstahls ermittelt. Inwieweit die fünf Personen, bei denen es sich um drei Jugendliche, einen Heranwachsenden und einen Erwachsenen handelt, für weitere Diebstähle als Tatverdächtige in Betracht kommen, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. (pol)