Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mit drei Promille Richtung Reicheneck: Frau verursacht Auffahrunfall

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv

REUTLINGEN. Eine stark alkoholisierte Renault-Fahrerin hat am Dienstagabend, gegen 18.10 Uhr, in der Reichenbachstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Die 45-Jährige war in Richtung Reicheneck unterwegs, als sie auf den vor ihr abbremsenden Porsche Cayenne eines 41-Jährigen auffuhr. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Reutlingen stellten bei der Frau eine erhebliche Alkoholisierung von annährend drei Promille fest, weshalb bei ihr im Anschluss im Krankenhaus eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ihren Führerschein behielten die Beamten gleich ein. Die 45-Jährige wird bei der Staatsanwaltschaft wegen Gefährdung des Straßenverkehrs angezeigt. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf schätzungsweise 1.400 Euro. (pol)