Logo
Aktuell Polizeimeldung

Metzinger Einbrecher auf der Flucht: Zeugen gesucht

Ein Einbrecher ist am Dienstagabend von der Hausbewohnerin noch während der Tat überrascht worden und anschließend geflüchtet.

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

METZINGEN. Der Unbekannte drang in der Zeit nach 14.50 Uhr gewaltsam über eine Terrassentür in die Doppelhaushälfte in der Helmholtzstraße ein und traf dort gegen 18.40 Uhr auf die heimkommende Frau. Der Täter ergriff umgehend über die Haustür die Flucht und konnte trotz sofortiger Fahndung mit mehreren Streifenwagenbesatzungen bislang nicht gefasst werden. Ob der Einbrecher Beute machte, ist noch unbekannt. Der Täter ist ersten Ermittlungen zufolge kleiner als 180 Zentimeter und von normaler Statur. Er war dunkel gekleidet und trug eine blousonartige Jacke, eine weitgeschnittene Hose und schwarze Schuhen. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Metzingen unter der Telefonnummer 07123/924-0. (pol)