Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann nachts mit Kopfverletzungen auf Radweg bei Rottenburg gefunden

Krankenwagen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

ROTTENBURG. Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass in der Nacht zum Dienstag ein auf einem Radweg liegender, verletzter 24-Jähriger gefunden und ärztlich versorgt werden konnte. Kurz nach 2.30 Uhr wurde die Polizei verständigt, da der junge Mann unter anderem mit Kopfverletzungen auf dem Radweg der L385 neben einem Fahrrad lag. Zum Unfallhergang liegen bislang keine Erkenntnisse vor. Der Mann wurde zur Behandlung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. (pol)