Logo
Aktuell Polizeimeldung

Münzgeld und Pfandflaschen aus Sportgaststätte in Zwiefalten gestohlen

Ein Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Hauses auf. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Hauses auf. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

ZWIEFALTEN. Einen kleineren Münzgeldbetrag und mehrere leere Plastikpfandflaschen hat ein Unbekannter am Mittwochabend, zwischen 17.30 Uhr und 21.20 Uhr, beim Einbruch in eine Sportgaststätte in der Straße Dobeltal gestohlen, heißt es in der Polizeimeldung. Der Kriminelle brach in den öffentlichen Toiletten zunächst die Münzschlösser der WC-Türen auf und drang in der Folge gewaltsam über ein Fenster in das Gebäude ein. Dort stieß er auf die Pfandflaschen, die er ebenso wie das Kleingeld aus den Toiletten mitgehen ließ. Der angerichtete Sachschaden schlägt mit schätzungsweise 2.000 Euro zu Buche. Der Polizeiposten Zwiefalten ermittelt. (pol)