Logo
Aktuell Polizeimeldung

Lkw-Anhänger fängt auf der Alb während der Fahrt Feuer

Auf der L 230 auf Höhe Steingebronn ist am frühen Montagmorgen ein Lkw-Anhänger in Brand geraten.

Feuerwehr 112
Foto: dpa
Foto: dpa

GOMADINGEN. Kurz vor fünf Uhr bemerkte der 72 Jahre alte Fahrer des Lkw-Gespanns im Rückspiegel Flammen und stoppte sofort. Ihm gelang es noch, den mit Abfällen beladenen Anhänger abzukoppeln und das Zugfahrzeug in Sicherheit zu bringen. Die alarmierte Feuerwehr Gomadingen konnte das Feuer rasch löschen, worauf der Anhänger auf einen nahegelegenen Parkplatz geschleppt werden konnte. Offenbar war der Brand aufgrund eines technischen Defekts an der Bremsanlage der Hinterachse ausgebrochen. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Landesstraße voll gesperrt werden.

Danach wurde der Verkehr halbseitig an der Einsatzstelle vorbeigeleitet. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand. (pol)