Logo
Aktuell Polizeimeldung

Kind gerät beim BZN mit Fuß unter Omnibus

Foto: dpa
Foto: dpa

ROMMELSBACH. Am Bildungszentrum Nord in der Wittumstraße in Rommelsbach ist am Mittwochmittag, gegen 12.20 Uhr, ein Kind bei einem Verkehrsunfall mit einem Gelenkbus verletzt worden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge rannte ein 11-Jähriger einem abfahrenden Linienbus hinterher und geriet dabei mit einem Fuß unter ein Rad des Fahrzeugs. Der Junge musste anschließend von einem Rettungswagen zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. (pol)