Logo
Aktuell Polizeimeldung

In Reutlinger Museum eingebrochen und Spendengelder gestohlen

Einbrecher machen sich die frühe Dunkelheit zunutze. Foto: dpa
Einbrecher machen sich die frühe Dunkelheit zunutze. Foto: dpa
Einbrecher machen sich die frühe Dunkelheit zunutze. Foto: dpa

REUTLINGEN. In ein Museum in der Reutlinger Eberhardstraße ist eingebrochen worden, teilt die Polizei mit. Wie erst jetzt zur Anzeige gebracht wurde, verschaffte sich der Einbrecher zwischen dem 15.09.2020 und 29.09.2020 auf unbekannte Weise Zutritt zu dem Gebäude. Im Inneren durchwühlte er die Schränke nach Stehlenswertem und entkam anschließend mit Spendengeldern in noch unbekannter Höhe. Das Polizeirevier Reutlingen hat mit der Unterstützung von Kriminaltechnikern zur Spurensicherung die Ermittlungen aufgenommen. (pol)