Logo
Aktuell Polizeimeldung

Frau klettert auf Gerüst der Pfullinger Martinskirche

Zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte ist es am späten Sonntagabend auf dem Pfullinger Marktplatz gekommen.

Der eingerüstete Kirchturm.  FOTOS: SCHÖBEL
Der eingerüstete Kirchturm. Foto: Petra Schöbel
Der eingerüstete Kirchturm.
Foto: Petra Schöbel

PFULLINGEN. Passanten alarmierten gegen 23.15 Uhr die Polizei, nachdem sie auf dem Gerüst des Kirchturms, in etwa 40 Metern Höhe, eine junge Frau entdeckten, die auf einer Gerüststange, außerhalb der Abgrenzung stand. Sofort rückten zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Höhenrettung, Rettungsdienst, sowie ein Notarzt und mehrere Polizeistreifen an.

Zwei Polizeibeamtinnen gelang es im weiteren Verlauf Kontakt zu der jungen Frau, die sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, aufzunehmen und sie zum Verlassen des Gerüstes zu bewegen. Sie wurde anschließend in eine Fachklinik eingeliefert. Verletzt wurde niemand. (pol)