Logo
Aktuell Polizeimeldung

Einbrecher dringen in Firmengebäude in Mittelstadt ein

Ein Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Wohnhauses auf. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

MITTELSTADT. Die Räumlichkeiten eines Unternehmens in der Schießwieslenstraße in Mittelstadt sind am Wochenende von einem Einbrecher heimgesucht worden. Das teilt die Polizei mit.

Über ein Fenster gelangte der unbekannte Täter demnach in der Zeit von Freitag, 14 Uhr, bis Montag, 8 Uhr, in das Firmengebäude. Im Gebäudeinneren brach er mehrere Bürotüren und Aufbewahrungsbehältnisse zum Teil mit brachialer Gewalt auf und ließ Bargeld mitgehen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro. Der Polizeiposten-Nord hat mit Unterstützung von Spurensicherungsexperten die Ermittlungen aufgenommen. (pol)