Logo
Aktuell Polizeimeldung

Ehepaar bringt verletzten Turmfalken zum Polizeirevier Ergenzingen

Geflügelter  Stadtbewohner:  Der  Turmfalke  gehört  zu  den Tieren, dies sich sehr gut an das urbane Leben anpassen können.  FO
Geflügelter Stadtbewohner: Der  Turmfalke  gehört  zu  den Tieren, dies sich sehr gut an das urbane Leben anpassen können. Foto: dpa
Geflügelter Stadtbewohner: Der  Turmfalke  gehört  zu  den Tieren, dies sich sehr gut an das urbane Leben anpassen können.
Foto: dpa

ERGENZINGEN. Ein seltener Gast ist am Dienstagnachmittag auf dem Polizeiposten Ergenzingen zu Besuch gewesen. Ein Ehepaar war gegen 13.15 Uhr auf der K 6920 zwischen Seebronn und Hailfingen unterwegs. Hierbei entdeckten sie einen flugunfähigen Turmfalken auf der Kreisstraße und fingen das Tier ein. In einem Karton verbrachten sie im Anschluss den verletzten Vogel auf die nahegelegene Dienststelle, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Die Polizeibeamten nahmen daraufhin Kontakt mit dem Vogelschutzzentrum Mössingen auf und fuhren ihn dorthin.(pol)