Logo
Aktuell Polizeimeldung

Bus fährt in Rottenburg eine Motorradfahrerin an

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz. Foto: Armer/dpa
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.
Foto: Armer/dpa

ROTTENBURG. Am Freitagabend, gegen 18.15 Uhr, kam es in Rottenburg, in der Mercedesstraße, zu einem schweren Verkehrsunfall, teilte die Polizei mit. Aufgrund eines falsch geparkten Lkw übersah ein Busfahrer eine Motorradfahrerin, die aus Richtung Ergenzingen kam. Als die 17-jährige Motorradfahrerin den Linienbus erkannte, versuchte diese noch auszuweichen, kollidierte aber dennoch mit dem Bus. Daraufhin rutschte die 17-Jährige samt Motorrad über die Fahrbahn bis in den angrenzenden Acker und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Die Motorradfahrerin wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht. (pol)