Logo
Aktuell Polizeimeldung

Betrunkene randaliert und bespuckt Polizisten in Rottenburg

Ganz erheblich betrunken war eine 38-Jährige, die am späten Sonntagabend in der Gartenstraße randaliert hatte.

Das Blaulicht eines Streifenwagens
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

ROTTENBURG. Gegen 22.25 Uhr wurde die Polizei alarmiert, nachdem die Frau in der Gartenstraße auf geparkte Fahrzeuge, Rollläden und Blumenkästen eingeschlagen und wahllos Passanten angegriffen und beleidigt hatte. Sie wurde in Gewahrsam genommen, wogegen sie so erheblichen Widerstand leistete, dass sie gefesselt werden musste. Auf der Fahrt und auch auf dem Polizeirevier beleidigte und bespuckte sie die eingesetzten Polizeibeamten und trat nach ihnen. Verletzt wurde dabei niemand. Sie musste die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen und sieht jetzt einer entsprechenden Strafanzeige entgegen. (pol)