Logo
Aktuell Polizeimeldung

Auf Bahnfahrt Rucksack mit 800 Euro Bargeld gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagmorgen, 12. April, in einem Regional Express von Reutlingen nach Stuttgart den Rucksack einer Reisenden entwendet.

Derzeit halten die Regional-Express-Züge zwischen Stuttgart und Tübingen mindestens stündlich, im Berufsverkehr halbstündlich in
Derzeit halten die Regional-Express-Züge zwischen Stuttgart und Tübingen mindestens stündlich, im Berufsverkehr halbstündlich in Metzingen. FOTO: PFISTERER
Derzeit halten die Regional-Express-Züge zwischen Stuttgart und Tübingen mindestens stündlich, im Berufsverkehr halbstündlich in Metzingen. FOTO: PFISTERER

REUTLINGEN/STUTTGART. Ersten Erkenntnissen zufolge stieg die 58-Jährige gegen 7:50 Uhr am Hauptbahnhof in Reutlingen in den Zug ein und stellte den Rucksack auf den Boden. Kurz nach dem der Regional Express aus dem Bahnhof Plochingen fuhr, bemerkte sie den Diebstahl. In dem Rucksack befand sich unter anderem Bargeld in Höhe von etwa 800 EUR. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich beim zuständigen Bundespolizeirevier Stuttgart (Telefon 0711/870350) zu melden. (pol)