Logo
Aktuell Polizeimeldung

49-jährige Radfahrerin nach Sturz bei Bronnweiler mit Hubschrauber in Klinik geflogen

Rettungshubschrauber
Der Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archiv
Der Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archiv

REUTLINGEN. Eine 49-Jährige ist am Sonntagmittag nach einem Sturz von ihrem Fahrrad mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden, teilt die Polizei mit. Die Frau befuhr kurz vor 13.30 Uhr einen Waldweg bei Bronnweiler und verlor auf dem geschotterten Untergrund die Kontrolle über das Zweirad. Daraufhin kam sie zu Fall und zog sich schwere Verletzungen zu. (pol)