Logo
Aktuell Polizeimeldung

18-Jähriger fährt in Bodelshausen mit Auto gegen Steinmauer

Unfall
Der Schriftzug »Unfall« leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Puchner/dpa
Der Schriftzug »Unfall« leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Foto: Puchner/dpa

BODELSHAUSEN. Auf schätzungsweise 8.000 Euro beläuft sich der Blechschaden an einem Mercedes, der in der Nacht zum Donnerstag in der Bahnhofstraße mit einer Steinmauer kollidiert ist, wie die Polizei mitteilte. Gegen ein Uhr war ein 18-Jähriger mit dem Wagen ortseinwärts unterwegs und kam dabei wohl aufgrund Sekundenschlafs nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto überfuhr den Gehweg und stieß anschließend gegen eine zirka 40 Zentimeter hohe Steinmauer sowie einen Laternenpfahl. Wieder zurück auf der Fahrbahn kam der Mercedes dann zum Stehen. Er musste abgeschleppt werden. Der Führerschein des jungen Mannes wurde von der Polizei beschlagnahmt. (pol)