"Parkgate"-Fragen

Reutlinger Grüne
wollen Antworten
von Barbara Bosch.

Lkw beschossen

Autobahnschütze zu
zehneinhalb Jahren
Haft verurteilt.

Sprung aus dem Fenster

Brand in Unterjesinger
Haus: Bewohner retten
sich auf die Straße.


Reutlingen

Prozess: Letzte Chance für falschen Doktor

REUTLINGEN/WANNWEIL. »Guten Tag, ich bin Oberarzt«: Warum sich der 31-jährige Stuckateurmeister aus Reutlingen Anfang des Jahres mehrmals ins Wannweiler Seniorenzentrum eingeschlichen und sich als Mediziner ausgegeben hatte, kam gestern vor dem Amtsgericht nicht zur Sprache. Vielleicht deshalb, weil der »Missbrauch von Berufsbezeichnungen« nur eine von 15 Straftaten war, für die sich der Reutlinger verantworten musste. Zwei Jahre auf Bewährung waren ein mildes Urteil, wie Richter und Staatsanwalt gemeinsam betonten – der positiven Prognose für den geständigen Angeklagten geschuldet.
lesen »
 
Politik

ADAC: Pkw-Maut wird Nullsummenspiel

München (dpa) - Die geplante Pkw-Maut wird der Staatskasse nach Einschätzung des ADAC keine Mehreinnahmen bringen. «Es wird netto nichts übrig bleiben», sagte ADAC-Verkehrsexperte Jürgen Albrecht auf Anfrage zu den Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU).
lesen »
 
Weltspiegel

Jahr 2014 steuert auf Wärmerekord zu

Offenbach (dpa) - Das Jahr 2014 steuert in Deutschland auf einen Wärmerekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881.
lesen »
 
Wirtschaft

Vattenfall prüft Verkauf der Braunkohle-Tagebaue

Stockholm/Cottbus (dpa) - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner deutschen Braunkohlesparte in der Lausitz.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Bayern haken Pokalsieg eilig ab: Feiertag gegen Dortmund

Hamburg (dpa) - Pep Guardiola belobigte Robert Lewandowski bei dessen Auswechslung mit einem beherzten Bodycheck. Was heißen sollte: Gut gemacht! Weiter so!
lesen »
 
Kultur

Polen lehnt Festnahme von Regisseur Polanski ab

Warschau (dpa) - Polen sieht nach den Worten des stellvertretenden Außenministers Rafal Trzaskowski keinen Anlass, Starregisseur Roman Polanski (81, «Der Pianist») festzunehmen und an die USA auszuliefern.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
 
Umfrage

Hat Carolin Kebekus bei ihrer Parodie von Helene Fischers Hit "Atemlos" über die Stränge geschlagen?

Land

Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt setzt im Oktober ein

Agentur für Arbeit: Für die kommenden Monate erwarten Arbeitsmarktexperten eine verhaltene Entwicklung. Foto: Peter Kneffel
Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg zeigt sich im Herbst robust. Vor allem unter den jungen Leuten sank die Arbeitslosenquote deutlich. Doch auch die Zahl derer, die keine Chance bekommen, wächst.
lesen »

Merkel unterstützt Dobrindts Maut-Pläne

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel unterstützt... mehr»

Jahr 2014 steuert auf Wärmerekord zu

Erinnerungen an den heißen Juli: Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Offenbach (dpa) - Das Jahr 2014 steuert in Deutsch... mehr»

Vattenfall prüft Verkauf der Braunkohle-Tagebaue

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall erwägt einen Verkauf seiner deutschen Braunkohlesparte in der Lausitz. Foto: Patrick Pleul

Stockholm/Cottbus (dpa) - Der schwedische Energiek... mehr»

Bayern haken Pokalsieg eilig ab: Feiertag gegen Dortmund

Pep Guardiola gab Bayern-Torjäger Robert Lewandoski einen Bodycheck. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Pep Guardiola belobigte Robert Lew... mehr»

Verdi gegen Ladenöffnung rund um die Uhr

Einkaufen auch um 2.00 Uhr nachts? In einigen Gegenden könnte das lohnen - und sollte daher erlaubt sein, meint der HDE. Foto: Ole Spata

Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Ver... mehr»

Land

EnBW verhandelt mit Betriebsräten über weiteren Stellenabbau

Die Kosten aus der Energiewende lassen die Gewinne der Stromkonzerne schmelzen. Bei der EnBW werden nun Verhandlungen über weitere Stellenstreichungen geführt. Betriebsbedingte Kündigungen hat der Konzern aber ausgeschlossen.
lesen »
Land

Weg vom Auto - Zulieferer suchen neue Standbeine

Bosch-Zentrale in Gerlingen (Archivbild)
Viele Zulieferer suchen Übernahmekandidaten abseits des klassischen Autogeschäfts. Sie wollen unabhängiger vom Wohl und Wehe der Branche werden. Aber nicht immer gelingt die Mehr-Säulen-Strategie.
lesen »
25 Jahre Mauerfall

Mit einem Päckchen Kaffee durchs Maisfeld

Freunde aus dem Westen besuchen Klaus und Marlies Hönemann, die sich mit viel Aufwand einen Wartburg erarbeitet haben. FOTO: PR
Zwei Zeitzeugen, zwei Perspektiven: Klaus Hönemann lebt im Osten Deutschlands, Konrad Klaus im Westen. Der eine flieht kurz vor dem Fall der Mauer in die Freiheit, der andere verfolgt mit seiner Kamera, wie die Grenze am Checkpoint Charlie geöffnet wird.
lesen »
Mannheimer Hygieneskandal

Staatsanwälte prüfen anonyme Sabotage-Vorwürfe

Wegen des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum haben mehrere Staatsanwälte Krankenhausräume durchsucht. Foto: Uwe Anspach
Im Hygieneskandal kommt das Universitätsklinikum Mannheim nicht aus den Schlagzeilen. Nach einem Bericht des »Mannheimer Morgens« gibt es anonyme Sabotage-Vorwürfe von Mitarbeitern.
lesen »
Gesellschaft

Taxi-Therapie gegen den Novemberblues

Premium-Taxis in Stockholm. Hinten sitzt der Psychologe. Foto: Simon Hellsten/Taxi Stockholm
«Der Winter ist für viele Menschen hart», sagt die Psychologin Mia Fahlén. Gemeinsam mit zwei Kolleginnen will sie einsame Schweden vor grauer Grübelei retten - mit Therapie auf der Taxifahrt.
lesen »