Reutlingen
Stadtteilarbeit

Experten-Tipp: »Einfach beginnen!«

REUTLINGEN. Aufbruchsstimmung im Gemeindezentrum, als die evangelische Kreuzkirchengemeinde am Samstag »lebenswert« vorstellte: ihr Netzwerkprojekt...
lesen »
Neujahresempfang

Zelle-Empfang: Lob von allen Seiten

REUTLINGEN. Es war eine gelungene Premiere: Erstmals ging am Sonntag im Kulturzentrum Zelle der alternative Jahresempfang über eine Bühne, auf der...
lesen »
 
Doppeletat

Fronten im Rat verhärten

REUTLINGEN. Nach Abschluss der nicht öffentlichen Beratungen zum Doppelhaushalt 2015/2016 haben die Mitglieder der WiR-Fraktion, Professor Dr. Jürgen...
lesen »
Hochschule

Campus: Auf der Suche nach Klimagerechtigkeit

REUTLINGEN. »Sehr verehrte Delegierte, hiermit eröffne ich den 20. UN-Klimagipfel«, sagt Prof. Dr. Florian Kapmeier von der Fakultät ESB Business...
lesen »
 
Galerie

Kommunalpolitik

Bürgermeisterwahl in St. Johann

Bürgermeisterwahl in St. Johann
FOTO: Uschi Pacher
 
 
Galerie

Zahlreiche Besucher

10. Nachtumzug der Häbles-Wetzer in Eningen

Nachtumzug Häbles-Wetzer 2015
FOTO: Gabriele Leippert
 
Weltspiegel

Schnee in den USA: Das ganz große Chaos bleibt aus

New York (dpa) - Die gewaltige Winterfront «Juno» hat New York verschont. In der nordöstlich gelegenen Neuengland-Region mit Boston wurde aber weiter vor einem heftigen Schneesturm - einem sogenannten...
lesen »
 
Wirtschaft

Dax zollt Rekordjagd Tribut

GEA
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag seiner rasanten Rekordjagd Tribut gezollt und deutlich nachgegeben. Zum Börsenschluss büßte der deutsche Leitindex 1,57 Prozent auf 10 628,58 Punkte ein. Im...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Deutsche stark im ersten Slalom-Lauf bei WM-Generalprobe

Schladming (dpa) - Felix Neureuther und Fritz Dopfer haben sich im letzten Weltcup-Rennen vor den alpinen Ski-Weltmeisterschaften eine hervorragende Ausgangsposition erarbeitet.
lesen »
 
 
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Geschichte

Gedenkfeiern erinnern an Millionen Holocaust-Opfer

70 Jahre nach der Befreiung durch die sowjetische Armee wird im ehemaligen NS-Vernichtungslager Auschwitz der Opfer des Holocaust gedacht. Foto: Rolf Vennenbernd
Die internationale Gedenkfeier im ehemaligen deutschen Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau steht zum 70. Jahrestag der Befreiung im Zeichen der Überlebenden.
lesen »

Überlebende erinnern an Auschwitz - Gauck: Auftrag für Zukunft

«Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz», sagte Bundespräsident Gauck im Bundestag. Foto: Wolfgang Kumm

Auschwitz/Berlin (dpa) - 70 Jahre nach der Befreiu... mehr»

Deutsche stark im ersten Slalom-Lauf bei WM-Generalprobe

Felix Neureuther geht beim Slalom in Schladming als Zweiter ins Finale. Foto: Roland Schlager

Schladming (dpa) - Felix Neureuther und Fritz Dopf... mehr»

Euro-Partner verlangen rasch Klarheit von neuer Regierung in Athen

Brüssel (dpa) - Die Euro-Partner wollen vom neuen ... mehr»

Gedenken am Jahrestag der Auschwitz-Befreiung

Überlebende des Holocaust stehen vor dem Konzentrationslager Auschwitz. Foto: Rolf Vennenbernd

Auschwitz/Berlin (dpa) - Bis auf die Knochen abgem... mehr»

KZ-Überlebende erinnern zum Jahrestag der Befreiung an Auschwitz

Überlebende des Holocausts stehen vor dem Konzentrationslager Auschwitz. Foto: Rolf Vennenbernd

Auschwitz/Berlin (dpa) - 70 Jahre nach der Befreiu... mehr»

Bahn

Fünf Jahre Bauarbeiten an Stuttgart 21 - Wo ist Prellbock 049?

Prellbock 049. FOTO: DPA
Bei Stuttgart 21 ist einfach nichts normal. Fünf Jahre nach dem symbolischen Baustart heißt noch lange nicht, dass hier auch fünf Jahre konzentriert gebaut wurde. Zu viel ist seither passiert.
lesen »
Hochschule

Campus: Auf der Suche nach Klimagerechtigkeit

Reichen die beschlossenen Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgase im Ökosystem Erde? Studentisches Verhandlungspoker um Klimaschutzziele. FOTO: PR
»Sehr verehrte Delegierte, hiermit eröffne ich den 20. UN-Klimagipfel«, sagt Prof. Dr. Florian Kapmeier von der Fakultät ESB Business School. Der Professor für Strategie und Projektmanagement steht aber nicht im peruanischen Lima, wo im Dezember 2014 die Weltklimakonferenz stattgefunden hat, sondern in einem Seminarraum der Hochschule Reutlingen.
lesen »
Handel

Umfrage: Innenstädte verlieren Kunden durch Online-Handel

Gähnende Leere in der Schweriner Innenstadt, wo etliche Ladengeschäfte inzwischen leer stehen. Foto: Jens Büttner/Archiv
Jeder fünfte Innenstadtbesucher bummelt wegen des wachsenden Online-Angebots heute seltener durch die Einkaufsstraßen als früher.
lesen »
Wetter

Entwarnung für New York: Nur Schnee, kein Sturm

In New York stehen die Zeichen grad auf tiefsten Winter. Foto: Justin Lane
New York ist von der gewaltigen Winterfront «Juno» noch einmal verschont worden. Nachdem viel Schnee fiel, die befürchteten Sturmböen aber ausblieben, hob der Nationale Wetterdienst am die Blizzard-Warnung für die Weltstadt auf.
lesen »
Pop

Peter Maffay in Stuttgart: Tief wurzelnde Rock-Party

Peter Maffay, auf der Bühne engagiert wie immer, hier gemeinsam mit einer Backgroundsängerin beim Tourstart am 15. Januar in der O2-World in Hamburg. FOTO: DPA
Peter Maffay geht den Weg zurück zu seinen Anfängen. Bevor er in den 1970er-Jahren als Schlagersänger bekannt wurde, liebte er die Beatles und die Stones, Eric Clapton und Neil Young. An ihnen hat er sich orientiert, als er sein jüngstes Album aufnahm, ihnen huldigt er auch im zweiten Teil des Konzertes, das er am Samstagabend in Stuttgart in der ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle gibt: 12 000 Menschen folgen Maffay und seiner Band zurück zu den Wurzeln des Sängers.
lesen »