Reutlingen
Polizeimeldung

Flüchtigen nach Unfall doch noch erwischt

REUTLINGEN. Beamte des Polizeireviers Reutlingen haben am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, eine Unfallflucht geklärt.
lesen »
Polizeimeldung

Nach Unfall Führerschein beschlagnahmt

REUTLINGEN. Am frühen Samstagmorgen hat ein 39-Jähriger mit seinem Mercedes im Königssträßle in Reutlingen einen geparkten Peugeot gestreift und ist...
lesen »
 
GEA-Medizinforum

Macht das Herz schlapp, läuft die Zeit

REUTLINGEN. Der Herzinfarkt, ein akutes wie lebensbedrohliches Ereignis, ist eine der Haupttodesursachen in den Industrienationen. In Deutschland...
lesen »
Bezirksgemeinderat

Bürgermeister-Wahl im März

REUTLINGEN-OFERDINGEN. Mit einer stattlichen Palette an Themen ist der Oferdinger Bezirksgemeinderat am Donnerstagabend ins Sitzungsjahr 2016...
lesen »
 
 
Video: Fünf Fragen an Hans-Ulrich Rülke
Galerie

FDP-Spitzenkandidat im Land

Hans-Ulrich Rülke zu Besuch beim GEA

Hans-Ulrich Rülke zu Besuch beim GEA 2016
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
 
 
Wirtschaft

Ökonomen zweifeln an Indiens Wachstumzahlen

Neu Delhi (dpa) - Auch ein Jahr nach der Umstellung auf eine neue Berechnungsmethode für das Wirtschaftswachstum in Indien halten Ökonomen die Zahlen weiter für fraglich. «Momentan glaubt den Daten leider...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Eggert/Benecken holen EM-Titel - Wendl/Arlt auf Rang zwei

Altenberg (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl/Tobias Arlt haben den vorzeitigen Sieg im Gesamtweltcup verpasst und den EM-Titel an Toni Eggert und Sascha Benecken verloren.
lesen »
 
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Landtagswahl

Der Sprecher, der nicht spricht

Politisch beweglich: Der Hirrlinger Markus Rölle kandidiert im Wahlkreis Tübingen für die AfD
lesen »
Kirche

Papst Franziskus in Mexiko - Historisches Treffen auf Kuba

Bei seinem Besuch in Mexiko stehen die Drogengewalt und die Migration im Mittelpunkt. Foto: Jose Méndez
Papst Franziskus ist nach seinem historischen Treffen mit dem russischen Patriarchen Kirill auf Kuba nach Mexiko weitergereist. Der Pontifex wurde am Flughafen in Mexiko-Stadt von Präsident Enrique Peña Nieto und seiner Frau Angélica Rivera begrüßt.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Polizeimeldung

Grundlos auf Beifahrer eingeschlagen

Ein Polizeiwagen im Einsatz Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Am Samstag gegen 02.55 Uhr ist ein 29-jähriger Esslinger als Beifahrer in einem Pkw eines Bekannten in Esslingen körperlich angegangen worden.
lesen »

Sicherheitskonferenz: Russischer Premier spricht in München

Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew spricht während der Sicherheitskonferenz in München. Foto: Sven Hoppe

München (dpa) - Der russische Ministerpräsident Dm... mehr»

Eggert/Benecken holen EM-Titel - Wendl/Arlt auf Rang zwei

Die Rodel-Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken sicherten sich den EM-Titel. Foto: Arno Burgi

Altenberg (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias We... mehr»

Russlands Ministerpräsident sieht neuen Kalten Krieg

Es wird erwartet, dass Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew bei der Münchner Sicherheitskonferenz Aussagen zum Syrien-Konflikt und zur Ukraine-Krise macht. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

München (dpa) - Der russische Ministerpräsident Dm... mehr»

In eine gemeinsame Zukunft schweben ...

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Schuss bei Polizei-Einsatz

Lutheran (dpa) - Ein Polizist soll bei einem Einsa... mehr»

Dienstleistungen

Post beschäftigt 9000 Zusteller in neuen Paketgesellschaften

Ein DHL-Paketzusteller liefert Sendungen aus. Foto: Daniel Karmann
Die neuen regionalen Paketgesellschaften der Post haben ein Jahr nach ihrem Start einen festen Platz auf dem hart umkämpften deutschen Paketmarkt erobert. In den 49 Firmen der DHL Delivery GmbH arbeiteten inzwischen rund 9000 Menschen, sagte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage.
lesen »
Ausstellung

Zwei Künstler und ihr großes Vorbild

Grieshabers Malbrief mit dem auf Werkman bezogenen Zusatz am Rand: »Denken Sie immer an die hundertzwanzig ermordeten Drucker von Holland!!« FOTO: PFEIFFER
Die aktuelle, bis 3. April dauernde »Aspekte«-Schau im Reutlinger Spendhaus widmet sich gleich drei Namen: HAP Grieshaber, Josua Reichert und Hendrik Nicolaas Werkman. Vor allem geht es um ihre Bezüge untereinander, genauer: den Bezug der jüngeren Grieshaber und Reichert zum Vorbild Werkman.
lesen »