Kein schöner Anblick

Ein 18-Jähriger
onaniert vor zwei
Kindern in Betzingen.

K 8 schrumpft

Das K 8 wird nun
in abgespeckter
Form umgesetzt.

Selbst gemacht

Undinger Jugendhaus
renoviert. Am Sonntag
steht es allen offen.




 
 
Reutlingen

Messerattacke: Knapp am Tötungsdelikt vorbei

REUTLINGEN/TÜBINGEN. Aus nichtigem Anlass ging am 4. Januar dieses Jahres ein 39-Jähriger aus Reutlingen mit dem Messer auf seinen Kontrahenten los und verletzte ihn schwer. Die 5. Schwurgerichtskammer des Tübinger Landgericht sah in der »völlig unnötigen Attacke« vor einer Reutlinger Bar eine gefährliche Körperverletzung und verurteilte den 39-jährigen gelernten Trockenbauer gestern zu einer Haftstrafe von drei Jahren und zehn Monaten.
lesen »
 
Politik

Nahost: Kerry schlägt Waffenruhe vor

Tel Aviv/Gaza (dpa) - In die Bemühungen um einen Waffenstillstand im Gazastreifen kommt Bewegung: US-Außenminister John Kerry hat den Konfliktparteien einen konkreten Vorschlag unterbreitet.
lesen »
 
 
 
Sport-Schlagzeilen

Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der WM 2018

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier lehnt eine Neuvergabe der Fußball-WM 2018 in Russland ab und hat die Debatte über einen Boykott angesichts der Ukraine-Krise als nebensächlich kritisiert.
lesen »
 
Kultur

Die Hölderlin-Säule: Anklage in rohen Lettern

REUTLINGEN. Schwarz, roh, fast brachial versperrt die »Hölderlin-Säule« von Felix Droese den Weg des Besuchers im Spendhaus. Wie mit einem Schlachtermesser sind dicke Lettern in den Stamm gekerbt: »Leben« und »Geld«, »Gedanken« und »Tat«. Droeses »Hölderlin-Säule« ist wohl eines der wuchtigsten Stücke, die je im Spendhaus zu sehen waren. Der Seckacher Sammler Manfred Ballmann hat sie Droese einst abgekauft. Als ein Museum für seine Sammlung nicht zustande kam, vermachte der Apotheker sie 2012 dem Spendhaus.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Verkehr

Bahn fährt aus Talsohle - Busse bedrängen Fernzüge

Der Vorsitzende der Deutschen Bahn AG, Rüdiger Grube (r) und der Vorstand Finanzen und Controlling, Richard Lutz, präsentieren die neuen Zahlen der Deutschen Bahn. Foto: Rainer Jensen
Die Deutsche Bahn hat dank der guten Konjunktur ihre Schwächephase überwunden. Die wachsende Konkurrenz der Fernbusse hinterließ aber Spuren in der Bilanz des ersten Halbjahres.
lesen »
Konflikte

Experte: Anti-Israel-Proteste verunsichern Juden in Deutschland

Die pro-palästinensischen Proteste schockieren viele Juden in Deutschland. Einige trauten sich nicht mehr, draußen ihre Kopfbedeckung aufzusetzen, erzählt ein Experte. Foto: Florian Schuh
Die Demonstrationen gegen Israels Vorgehen im Gazastreifen verängstigen aus Sicht des Rektors der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien viele Juden.
lesen »

Gesundheitskarte kommt trotz Streits voran

Eine elektronische Gesundheitskarte in einer Geldbörse. Foto: Bernd Thissen/Symbolbild

Berlin (dpa) - Trotz anhaltender Bedenken um die e... mehr»

Polizei darf Blutprobe auch ohne Richter nehmen lassen

Düsseldorf (dpa) - Wenn nachts kein Richter greifb... mehr»

Polizistenmord in Hessen: Tatverdächtiger festgenommen

Polizisten durchkämmen ein Kornfeld in unmittelbarer Nähe des Tatorts. Foto: Frank Rumpenhorst

Bischofsheim (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen a... mehr»

Steinmeier kritisiert Debatte über Boykott der WM 2018

Frank-Walter Steinmeier ist verärgert über die Debatte über einen möglichen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland. Foto: Julien Warnand

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter St... mehr»

Becker erreicht Viertelfinale bei Turnier in Atlanta

Benjamin Becker feiert seinen Viertelfinaleinzug in Atlanta. Foto: Erik S. Lesser

Atlanta (dpa) - Tennisprofi Benjamin Becker steht ... mehr»

Hochschule

Campus: Informatik trifft Leben

Elektronisches Selfie: Zur Bewegungsanalyse erfasst das Programm von Thomas Bauer einzelne Punkte des Körpers und verbindet sie zu einem 3-D-Modell. FOTO: SIEWE-REINKE
Wie aus Gesten Sprache werden könnte und von einer App fürs Fahrtenbuch.
lesen » campus-seite 22.juli (PDF, 5.1 MB)
Videos
Kriminalität

Polizei in Sorge: Zahl der Einbrüche steigt drastisch an

Einbrechen leicht gemacht: Ein Standardfenster lässt sich mit einem Schraubenzieher innerhalb kürzester Zeit fast geräuschlos knacken. Technische Sicherungsvorrichtungen können das verhindern. FOTO: TRINKHAUS
Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt drastisch an. Zwar geht die Kurve im Kreis Reutlingen derzeit nicht ganz so steil nach oben wie im vergangenen Jahr. Dennoch macht die Entwicklung der Polizei Sorge.
lesen »
Projekt

Zeitung macht Schule 2014: Jetzt bewerben!

Wer sich die Merkel(-Raute) als Vorbild nimmt, setzt auf Netzwerke, Diplomatie und darauf, auch im größten Sturm (zumindest nach außen) Ruhe zu bewahren und zu lächeln: Das ZmS-Team Marion Schrade (links), Andreas Fink und Karin Dengel. FOTO: ZMS
Zeitung lesen, Zeitung machen, Zeitungsmacher kennenlernen – vom 10. November bis 10. Dezember 2014 können 15 Schulklassen ab der 8. Klasse die Zeitung in den Mittelpunkt ihres Unterrichts stellen. Vier Wochen lang soll in möglichst vielen Fächern der Reutlinger General-Anzeiger das Schulbuch als Informationsquelle ersetzen.
lesen » Hier geht`s zum Anmeldeformular (PDF, 281 kB)
Menschenrechte

Der Todesstrafe entgangen: Sudanesische Christin frei

Die im Sudan einer Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag ist mit ihrer Familie nach Italien ausgereist. Foto: Claudio Peri
Die im Sudan der Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag ist nach Italien ausgereist. Die 27-Jährige flog am Donnerstag gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann und ihren beiden Kindern nach Rom.
lesen »
Internet

Smartphone-Werbung macht Facebook reich

Die Nutzerzahlen bei Facebook steigen weiter und die Einnahmen aus Werbeanzeigen explodieren geradezu. Firmenchef Mark Zuckerberg macht klar, dass von seinem Online-Netzwerk noch mehr zu erwarten ist. Foto: Jessica Binsch
Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kasse. Vor allem dank höherer Einnahmen aus mobilen Werbeanzeigen stieg der Umsatz im vergangenen Quartal um 61 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro).
lesen »