Galerie

Sport

Reutlinger Stadtlauf 2015

Reutlinger Stadtlauf 2015
FOTO: Uschi Pacher
 
Reutlingen
Polizeimeldung

Fahrradfahrer im Dunkeln zusammengekracht

REUTLINGEN. Zwei Radfahrer wurden am frühen Sonntagmorgen gegen 2.45 Uhr bei einem Unfall auf dem Radweg zwischen Reutlingen und Betzingen erheblich...
lesen »
Polizeimeldung

Reutlinger auf dem Nachhauseweg ausgeraubt

REUTLINGEN. Ein 34-Jähriger Reutlinger ist am frühen Sonntagmorgen gegen 0.30 Uhr in der Gustav-Schwab-Straße Opfer eines Raubüberfalls geworden, wie...
lesen »
 
Oberamteistraße

»Den Verzug als Chance begreifen«

REUTLINGEN. Auch wenn es laut Moderator Wolfgang Alber »Reutlingern schwer fällt, von anderen zu lernen« – in der Volkshochschule zeigten auf...
lesen »
Doppel-Event

Geselliges Schwätzen und Schwitzen

REUTLINGEN-BETZINGEN. Der Sommer schlägt mit voller Wucht zu, was die Betzinger am Wochenende aber nicht vom Feiern abhalten konnte. Jedenfalls gab es...
lesen »
 
Galerie

Haupt- und Landgestüt

Marbach Classics

Marbach Classics 2015
FOTO: Markus Niethammer
 
Dossier: Europa

Die Griechenland-Krise

Das klare Nein der Griechen zu den Sparvorgaben der Gläubiger hat eine intensive EU-Krisendiplomatie ausgelöst.

Zum Dossier »
  • Griechen sagen Nein - Varoufakis tritt ab

    Athen/Berlin (dpa) - Das klare «Nein» der Griechen zu den Sparvorgaben ihrer Geldgeber hat eine hektische Krisen-Diplomatie in Europa ausgelöst. Führende EU-Politiker forderten die Regierung in Athen...

  • Wirtschaft im Land besorgt über Grexit

    STUTTGART. Ein Grexit wird immer wahrscheinlicher - für die Wirtschaft in Baden-Württemberg ist dies ein echter Grund zur Sorge. Wirtschaftsminister Schmid sieht nun Griechenland am Zug.

  • Finanzminister Varoufakis tritt zurück

    Athen (dpa) - Wenige Stunden nach dem Nein der Griechen zu den Sparvorgaben der internationalen Geldgeber hat der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis seinen Rücktritt angekündigt.

 
Politik

Begeisterter Empfang für Franziskus in Guayaquil

Guayaquil (dpa) - Papst Franziskus sieht den Einsatz für die Menschen in armen, von Krisen gebeutelten Ländern als eine Hauptaufgabe der katholischen Kirche und seines Pontifikats an.
lesen »
 
 
Wirtschaft

Pilotenstreiks bei Lufthansa wieder möglich

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sommerferien stehen vor der Tür, und bei der Lufthansa muss ab sofort wieder mit Streiks der Piloten gerechnet werden. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat die...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Martin eine Sekunde hinter Froome - Brite in Gelb

Huy (dpa) - Gezeichnet von den Strapazen an der berüchtigten «Mur von Huy» lehnte Tony Martin am Absperrgitter und schüttelte immer wieder den Kopf. Wenige Meter weiter wurde Chris Froome von einer zwölf...
lesen »
 
Kultur

Nora Gomringer braucht keinen Schampus

Bamberg/Klagenfurt (dpa) - Stundenlange Autofahrt statt rauschende Feier: Den Gewinn des Ingeborg-Bachmann-Preises in Klagenfurt hat die Bamberger Lyrikerin und Autorin Nora Gomringer (35) nicht groß...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Parteien

AfD vor Austrittswelle - Petry bestreitet Rechtsruck

Bernd Lucke hatte auf dem AfD-Parteitag in Essen eine Niederlage erlitten. Foto: Federico Gambarini
Die AfD steht nach der Parteitagsniederlage ihres liberal-konservativen Flügels vor einer Austrittswelle. Zahlreiche Mitglieder haben in den Landesverbänden die Absicht geäußert, die Alternative für Deutschland (AfD) zu verlassen.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!

  • Stellenanzeigen werden geladen...

Arbeitswelt

Was »Home Office« in der Autobranche bedeutet

Eine Frau arbeitet bequem vom Sofa aus.
Der Trend zur Heimarbeit hält an - davon bleiben auch klassische Industriezweige wie die Autobranche nicht unberührt. Doch Arbeitgeber und Gewerkschaftler meinen: Das Thema »Home Office« birgt durchaus Gefahren.
lesen »

Begeisterter Empfang für Franziskus in Guayaquil

Papst Franziskus wird in Guayaquil von jubelnden Menschen empfangen. Foto: Leonardo Munoz

Guayaquil (dpa) - Papst Franziskus sieht den Einsa... mehr»

DNA-Test: Totes Tier in Baden-Württemberg war Wolf

Der letzte in Württemberg erlegte Wolf steht präpariert im Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart. Er wurde 1847 geschossen. Foto: Wolfram Kastl

Stuttgart/Lahr (dpa) - Erstmals seit etwa 150 Jahr... mehr»

Wieder schwere Gewitter mit Starkregen und Hagel

Hagel, Sturmböen, Starkregen: Erneut sind heftige Gewitter zu erwarten. Foto: Patrick Pleul

Offenbach (dpa) - Am Dienstag ist es zunächst meis... mehr»

Nach dem Streikende will die Post schnell wieder zum Alltag zurück

Bonn (dpa) - Nach der Einigung im Tarifstreit bei ... mehr»

Atomabkommen mit dem Iran in Reichweite - Noch Bewegung nötig

Wien (dpa) - Im Atomstreit mit dem Iran läuft die ... mehr»

Leute

Unwetter beendet Helene-Fischer-Konzert

Blitze zuckten beim Konzert von Helene Fischer über den Himmel am Olympiastadion in Berlin. Foto: Matthias Balk
Klatschnass durch die Nacht: Schlagerstar Helene Fischer («Atemlos durch die Nacht») hat sich am Sonntagabend dem Unwetter über Berlin geschlagen geben müssen und ihr Konzert im Olympiastadion vorzeitig beendet.
lesen »
Tarife

Nach Poststreiks: Normaler Betrieb «innerhalb von Tagen»

Nach den Streiks will die Post möglichst schnell wieder zum Normalbetrieb zurückkehren. Foto: Oliver Berg
Nach dem Ende des Poststreiks in der Nacht auf Dienstag soll sich die Arbeit im Großteil der Zustellbezirke innerhalb weniger Tage normalisieren.
lesen »
Videos
 
06.07.2015
 
 
Wetter

Auf Hitzerekord folgt Regen und Sturm: Süden verschont

Eine Gewitterfront mit Blitzen zieht über die Region Hannover hinweg. Foto: Julian Stratenschulte
Auf Deutschlands neuen Temperaturrekord von 40,3 Grad gemessen im bayerischen Kitzingen sind zum Wochenstart Unwetter gefolgt. Während der Süden dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge bis zum frühen Morgen weitestgehend verschont blieb, tobten etwa in Niedersachsen Gewitter.
lesen »
Statistik

Die meisten Millionäre im Land kommen aus Stuttgart

Bargeld lacht, obwohl die EC-Karte kontinuierlich an Boden gewinnt. Foto: Robert Schlesinger
2348 Menschen im Südwesten verdienen im Jahr mindestens eine Million Euro. Mit 246 kamen die meisten Millionäre aus Stuttgart. Das geht aus einer Mitteilung des Statistischen Landesamtes vom Montag hervor, die sich auf Zahlen aus dem Jahr 2010 bezieht.
lesen »