Kandidaten-Check

Bürgermeisterwahl
in Pfullingen: Das
erste Podium.

»Antityp für Urach«

Erinnerungen: Fridhardt
Pascher hat in Urach
viel bewegt.

Soundfanatiker

Interview: Wolf Maahn
über die Freiheit des
Alleinunterhalters.




 
Reutlingen

Im Spannungsfeld der Kulturen

REUTLINGEN. Wie erleben Männer aus anderen Kulturen ihr Vater-Sein? Wie bringen sie die Erwartungen ihrer Herkunftsgesellschaft und die Anforderungen ihrer neuen Heimat unter einen Hut? Wie setzen sie ihre Prioritäten bei Erziehung und Beruf? Und was bedeutet es für sie, sich Zeit für die Kinder zu nehmen? Diese und andere Fragen diskutierte Frieder Leube von der Evangelischen Bildung Reutlingen mit vier Vätern, von denen drei einst als Zuwanderer nach Reutlingen kamen, derweil der Vierte im Bunde, Thomas Rosenkötter, mit einer nichtdeutschen Frau verheiratet ist.
lesen »
 
Dossier: Gesundheit

Der Kampf gegen Ebola

Die Ebola-Epidemie in Afrika ist die bei weitem schwerste bislang bekannte. Ein Ende ist nicht absehbar - und die Krankheit verbreitet sich weiter.

Zum Dossier »
 
 
Weltspiegel

Ebola-Fall in den USA: Klinik erkannte Krankheit nicht

Atlanta (dpa) - Für die USA ist ein Albtraum wahrgeworden: Der erste Ebola-Patient außerhalb Afrikas während der aktuellen Epidemie liegt auf einer Isolierstation im Texas Health Presbyterian Krankenhauses in Dallas.
lesen »
 
Wirtschaft

Bahn macht Lokführern neues Angebot

Berlin/Frankfurt (dpa) - Mit einem neuen Angebot will die Deutsche Bahn weitere Streiks der Lokführer im letzten Moment noch abwenden. Unmittelbar vor der Entscheidung über neue Arbeitskämpfe am Donnerstag legte der Konzern der Lokführergewerkschaft eine neue Offerte vor, wie die «Passauer Neue Presse» erfuhr.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

WM auf Kunstrasen: Prominente Spielerinnen klagen

Toronto (dpa) - Eine Gruppe von knapp 40 Nationalspielerinnen mit der deutschen Weltfußballerin Nadine Angerer und US-Star Abby Wambach an der Spitze hat gegen die Pläne für eine WM auf Kunstrasen Klage eingereicht.
lesen »
 
Kultur

Die Toten Hosen erhielten jüdische Auszeichnung

Düsseldorf (dpa) - Für ihr jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus sind Die Toten Hosen mit einer hohen jüdischen Auszeichnung geehrt worden. Die Jüdische Gemeinde Düsseldorf verlieh der Rockband am Mittwoch die Josef-Neuberger-Medaille.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Bundeswehr

Hersteller warnt vor Mängeln am Eurofighter

Die Pannenserie bei der Bundeswehr nimmt kein Ende. Jetzt gibt es Mängel am «Eurofighter». Foto: Ingo Wagner/Archiv
Der Bundeswehr machen neue Technikprobleme zu schaffen. Betroffen sind diesmal die «Eurofighter»-Jets. Bei Qualitätskontrollen am hinteren Rumpf wurden laut Bundeswehr «Herstellungsfehler an einer großen Anzahl von Bohrungen» festgestellt.
lesen »
Gesundheit

Ebola in den USA: Erster Fall außerhalb von Westafrika

Fieber, Unwohlsein, Durchfall und Erbrechen: Bei solchen Symptomen sollte sich jeder, der zuvor in einem Ebola-Land war, umgehend bei einem Arzt melden. Foto: Michael Reynolds
Erstmals seit Ausbruch der Ebola-Epidemie ist ein Patient außerhalb von Afrika mit der Krankheit diagnostiziert worden. Der Patient sei vor rund zehn Tagen aus dem westafrikanischen Liberia in die USA eingereist.
lesen »

Caterham weist Spekulationen zurück: In Japan am Start

Caterham will wie geplatn in Suzuka am Rennen teilnehmen. Foto: Wallace Won

Suzuka (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Caterham hat... mehr»

Ebola-Fall in den USA: Klinik erkannte Krankheit nicht

Bereits am 26. September hatte der Mann das Texas Health Presbyterian Krankenhaus in Dallas aufgesucht, wurde aber nicht auf Ebola getestet. Foto: Richard Rodriguez

Atlanta (dpa) - Für die USA ist ein Albtraum wahrg... mehr»

US-Klinik erkannte Ebola nicht

Kontrollen auf hohes Fieber am Flughafen von Nairobi. Foto: Daniel Irungu/Archiv

Atlanta (dpa) - Für die USA ist ein Albtraum wahrg... mehr»

Wirbel um Phanfone - Taifungefahr beim Formel-1-Rennen

Grünes Licht gibt es in Suzuka nur, wenn es die Bedingungen zulassen. Foto: Jens Buettner

Suzuka (dpa) - Es ist Sturmzeit in Japan. Und die ... mehr»

Die Toten Hosen erhielten jüdische Auszeichnung

Die Toten Hosen spielen bei der Feierstunde einige Lieder. Foto: Caroline Seidel

Düsseldorf (dpa) - Für ihr jahrzehntelanges Engage... mehr»

Börse

Zalando-Aktie fährt zum Börsenstart Achterbahn

Die Nachfrage nach Zalando-Aktien ist nach Angaben des Modehändlers zehn Mal höher als die angebotene Menge. Foto: Oliver Berg
Die Aktie des Online-Händlers Zalando hat zum Börsenstart am Mittwoch eine Berg- und Talfahrt erlebt. Er sprang sie mit dem ersten Kurs von 24,10 Euro um rund zwölf Prozent über den Ausgabepreis.
lesen »
Videos
Medien

Google zeigt von einigen Verlags-Inhalte nur noch Überschriften

Um juristische Risiken zu verringern, verkürzt Google die Inhalte auf die Überschrift und den Link zum Originalartikel. Foto: Ole Spata/Archiv
Im Streit um das Leistungsschutzrecht für Presseverlage in Deutschland wird Google bestimmte Medien-Inhalte künftig deutlich weniger umfangreich darstellen.
lesen »
Demonstrationen

Proteste in Hongkong überschatten Nationalfeiertag

Der heftige Regen konnte den Aktivisten der «Regenschirm-Revolution» wenig anhaben. Foto: Jerome Favre
Die Proteste in Hongkong haben die Feiern zum chinesischen Nationalfeiertag überschattet. Tausende Demonstranten trotzen dem heftigen Regen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion.
lesen »
Land

Hochschulen starten ins neue Wintersemester

Ein fast voller Hörsaal an der Universität Tübingen: Erfolg im Studium hängt nicht nur von der Willigkeit der Lernenden ab, sondern auch von der Qualität der Lehre.
Die vorlesungsfreie Zeit ist vorbei: Zahlreiche Studenten im Südwesten starten in diesen Tagen wieder ins Wintersemester. Wie voll die Hörsäle dieses Mal werden, lässt sich aber noch nicht sagen.
lesen »
Film

Computerspiel «Tetris» soll verfilmt werden

Tetris soll die Grundlage einer epischen Science-Fiction-Geschichte werden. Foto: THQ/dpa/gms/Symbolbild
Das Computerspiel «Tetris» soll Grundlage eines Actionfilms werden. Threshold Entertainment und der Rechteinhaber des Spieleklassikers gaben die Pläne in einer Pressemitteilung bekannt.
lesen »