Video: Stadtbahn: Eine Info-Tour
Reutlingen
Stadtbahn

Mit Rathaus-Experten auf Info-Tour

REUTLINGEN. Seit Jahrzehnten zuckelt das Projekt Regional-Stadtbahn mal lahm, mal zügiger durch die Amtsstuben der Region. Die Reutlinger geben...
lesen »
Mordprozess

»Das alles klang nicht konstruiert«

REUTLINGEN/TÜBINGEN. Wurden die beiden Männer damit beauftragt, am 15. November 2014 in die Wohnung einer 58-jährigen, schwerkranken Frau in...
lesen »
 
Immobilien

Sie wollen rebellischer werden

REUTLINGEN-BETZINGEN. Die Halle war voll, die Stimmung gut. Die Mitglieder der Reutlinger Haus & Grund empfingen selbst den grünen...
lesen »
Asylpolitik

Stadt baut Holzhäuser für 83 Flüchtlinge

REUTLINGEN. Drei Flüchtlinge pro Zimmer – darauf einigte sich der Gemeinderat nach harten Diskussionen über die Belegungsdichte von zwei...
lesen »
 
Galerie

Stars in der Manege

Circus Probst in Reutlingen

Circus Probst Reutlingen 2015
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
Dossier: Auskreisung

Soll Reutlingen Stadtkreis werden?

Die Reutlinger Stadtverwaltung strebt den Status einer kreisfreien Stadt an. Alle Hintergründe und Fakten.

Zum Dossier »
  • Auskreisung: »Es geht nicht nur um Reutlingens Wohl«

    KREIS REUTLINGEN. »Seit über vierzig Jahren ist der Landkreis Reutlingen eine Solidargemeinschaft, die gut funktioniert.« Wie Engstingens Bürgermeister Mario Storz befürchten verschiedene seiner...

  • Reumann hält Argumentation der Stadt Reutlingen für falsch

    REUTLINGEN. Es war nicht anders zu erwarten: Aus der Sicht von Landrat Thomas Reumann wäre es ein Schritt in eine politisch völlig falsche Richtung, würde die Stadt Reutlingen den Landkreis verlassen...

  • Jährlich vier Millionen Euro mehr

    REUTLINGEN. Barbara Bosch propagiert den Ausstieg Reutlingens aus dem gleichnamigen Landkreis, denn: »Wir sprengen den Landkreis, wir passen nicht zusammen.« Die rund 112 000 Einwohner zählende...

 
 
 
Wirtschaft

Ikea rückt näher an die Innenstädte

Älmhult (dpa) - Der Möbelriese Ikea will auf seinem wichtigsten Markt Deutschland näher an seine Kunden rücken und dadurch weiter wachsen. Mit Häusern näher an der Innenstadt, drahtlosen...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Schröder mit Atlanta Hawks von Cleveland vorgeführt

Atlanta (dpa) - Für Dennis Schröder und die Atlanta Hawks deutet in den Playoffs der NBA vieles auf ein Halbfinal-Aus hin. Nach ihrer bislang schlechtesten Leistung in der K.o.-Runde verloren die...
lesen »
 
Kultur

«Rehabilitation? Absurd»: Walser über sein Buch «Unser Auschwitz»

Überlingen (dpa) - Für manche bedeutet es ein Umdenken, eine Belehrung oder gar einen Versuch der Rehabilitierung: Vor wenigen Monaten ist «Unser Auschwitz» von Martin Walser erschienen.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Brand

Brand in Schreinerei: Fragen und Antworten

Hinter dem Gebäude türmt sich ein Berg von Brandschutt auf. FOTO: ZEN
Nach dem Großbrand in der Schreinerei Wurster in Reutlingen am Dienstag gab es noch einige offene Fragen. Polizei und Feuerwehr haben auf GEA-Anfrage Antworten geliefert.
lesen »
Wanderziel

Abgebrannt, neu aufgebaut: Neue Ernsthütte ist fertig

10 Jahre thronte die Ernsthütte oberhalb Pfullingens direkt am Steilabhang des Ursulabergs. Im April 2014 wurde sie ein Raub der Flammen, die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Jetzt haben Wanderer sowie alle, die einen schönen Ausblick auf das Echaztal genießen wollen, an gleicher Stellle wieder ein Ziel: Die Ernsthütte ist vom Schwäbischen Albverein Pfullingen, von der Arbeitsgemeinschaft Naturschutz und vom städtischen Bauhof neu erreichtet worden.
lesen »

Münchner Feinkosthändler Gerd Käfer gestorben

München (dpa) - Der Münchner Feinkosthändler und e... mehr»

Ikea rückt näher an die Innenstädte

Blick auf das Ikea-Einrichtungshaus in Hamburg-Altona. Foto: Daniel Reinhardt

Älmhult (dpa) - Der Möbelriese Ikea will auf seine... mehr»

Irakische Regierungstruppen wehren IS-Vorstoß ab

Schiitische Freiwillige bereiten sich unweit von Ramadi auf den Kampf gegen die sunnitischen IS-Dschihadisten vor. Foto: Alaa Al-Shemaree

Bagdad (dpa) - Die irakischen Regierungstruppen ha... mehr»

Ryan Gosling hat eine Leidenschaft fürs Ballett

Ryan Gosling tanz Ballett. Foto: Guillaume Horcajuelo/Archiv

München (dpa) - Schauspieler Ryan Gosling tanzt se... mehr»

Hunderte Fans nehmen in Las Vegas Abschied von B.B. King

Zahlreiche Fans wollen von B.B. King Abschied nehmen. Foto: Glenn Pinkerton/Lvnb

Las Vegas (dpa) - Rund eine Woche nach dem Tod von... mehr»

Terrorismus

US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

Auch innerhalb der USA gibt es politischen Streit über die Befugnisse der NSA. Foto: Nicolas Armer
Der US-Senat hat das Gesetz zur Einschränkung der massiven Ausspähung von Amerikanern durch den Geheimdienst NSA am frühen Samstagmorgen gestoppt.
lesen »
Ministerpräsident

Kretschmann fordert neues Einwanderungsrecht in Deutschland

Nachdenklicher Landesvater.  FOTO: DPA
Amerikaner, Asiaten, Europäer: Im Silicon Valley sind internationale Belegschaften die Regel. Ministerpräsident Kretschmann ist davon sehr angetan. Im deutschen Einwanderungsrecht sieht er ein Hemmnis.
lesen »
Land

Wolf sieht im Fluglärmstreit Bewegung auf Schweizer Seite

Landende und startende Flugzeuge haben einen Lärmteppich.
Der Fluglärm-Staatsvertrag zwischen Deutschland und der Schweiz liegt seit Jahren auf Eis. CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf zeigt sich nach einem Besuch im Schweizer Kanton Schaffhausen aber optimistisch: Er habe bei den Eidgenossen Bewegung erkennen dürfen.
lesen »
Wettbewerb

Finalisten des Eurovision Song Contest stehen fest

Fliegt er allen davon? Måns Zelmerlöw geht für Schweden an den Start. Foto: Julian Stratenschulte
Beim Eurovision Song Contest (ESC) in Wien stehen die Finalteilnehmer fest. Im zweiten Halbfinale qualifizierten sich unter anderem Favorit Schweden sowie Norwegen und Slowenien für die Schlussrunde am Samstag.
lesen »
Motorsport

Vettels Teamchef Arrivabene: «Kosten reduzieren»

Maurizio Arrivabene hat die Scuderia Ferrari fest im Griff. Foto: Srdjan Suki
Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hält eine Budgetgrenze in der Formel 1 für notwendig. Der Chef der Scuderia Ferrari im Interview.
lesen »