Überraschung?

Apple-Chef Tim
Cook outet sich
als schwul.

Lkw beschossen

Autobahnschütze zu
zehneinhalb Jahren
Haft verurteilt.

Sprung aus dem Fenster

Brand in Unterjesinger
Haus: Bewohner retten
sich auf die Straße.


Reutlingen

»Erfolg auf ganzer Linie« beim Wettbewerb des Handwerks

REUTLINGEN/HEILBRONN. Dieses Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen: 22 der insgesamt vierzig Teilnehmer aus dem Kammerbezirk Reutlingen platzierten sich beim diesjährigen gewerkeübergreifenden Wettbewerb des Handwerks, der seit 1951 die besten Nachwuchstalente auf Kammer-, Landes- und Bundesebene ermittelt, auf dem Siegertreppchen beim Landeswettbewerb in Heilbronn.
lesen »
 
 
Weltspiegel

Apple-Chef Tim Cook macht seine Homosexualität öffentlich

Cupertino (dpa) - Apple-Chef Tim Cook hat öffentlich gemacht, dass er homosexuell ist. «Ich bin stolz, schwul zu sein», schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für das amerikanische Wirtschaftsmagazin «Businessweek».
lesen »
 
Wirtschaft

Staatsanwälte fordern mehr als drei Jahre Haft für Middelhoff

Essen (dpa) - Für den früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat die Staatsanwaltschaft im Untreue-Prozess vor dem Essener Landgericht eine Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten gefordert.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

US-Doping-Jäger Tygart kritisiert NADA-Abhängigkeit

Bonn (dpa) - Zwei Tage nach dem Grundsatzbeschluss für eine deutsche Olympia-Bewerbung hat der amerikanische Doping-Jäger Travis Tygart die Verquickung der NADA mit Sport und Politik kritisiert.
lesen »
 
Kultur

Mexikanische Forscher entdecken Eingang zur «Unterwelt»

Mexiko (dpa) - Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Land

Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt setzt im Oktober ein

Agentur für Arbeit: Für die kommenden Monate erwarten Arbeitsmarktexperten eine verhaltene Entwicklung. Foto: Peter Kneffel
Der Arbeitsmarkt in Baden-Württemberg zeigt sich im Herbst robust. Vor allem unter den jungen Leuten sank die Arbeitslosenquote deutlich. Doch auch die Zahl derer, die keine Chance bekommen, wächst.
lesen »

Landgericht veröffentlicht Hoeneß-Urteil in anonymisierter Form

München (dpa) - Im Fall des wegen Steuerhinterzieh... mehr»

US-Doping-Jäger Tygart kritisiert NADA-Abhängigkeit

Travis Tygart schaute bei der NADA in Bonn vorbei. Foto: Marc Tirl

Bonn (dpa) - Zwei Tage nach dem Grundsatzbeschluss... mehr»

Apple-Chef Tim Cook macht seine Homosexualität öffentlich

Microsoft-Chef Tim Cook. Foto: Tsinghua University

Cupertino (dpa) - Apple-Chef Tim Cook hat öffentli... mehr»

Landgericht Köln verhandelt über «Kohl-Protokolle»

Gegenstand des Rechtsstreites: Das Buch «Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle» mit den Aufzeichnungen von Gesprächen mit Altkanzler Kohl. Foto: Paul Zinken

Köln (dpa) - Im Rechtsstreit zwischen Altkanzler H... mehr»

Ein kleiner Krebs auf weiter Reise

So klein sind Höckerflohkrebse. Foto: Felix Kästle/dpa

Dieser Krebs hat eine weite Reise hinter sich: der... mehr»

Wetter

Wird 2014 wärmstes Jahr seit gut 130 Jahren?

Erinnerungen an den heißen Juli: Sonnenuntergang auf dem Teufelsberg in Berlin. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv
Deutschland spürt die globale Erwärmung: Das Jahr 2014 steuert hierzulande auf einen Temperaturrekord zu. Die ersten zehn Monate des Jahres seien so warm ausgefallen wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen 1881, sagte Uwe Kirsche, Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).
lesen »
Auto

Luftdrucksensoren für Reifen ab November Pflicht

Reifenwerkstatt: Ab November sind Luftdrucksensoren für Reifen bei Neuwagen Pflicht. Foto: Patrick Pleul/Archiv
Für neu zugelassene Fahrzeuge in der EU sind von 1. November an elektronische Reifendruckkontrollen Pflicht. Diese überwachen automatisch und kontinuierlich den Reifendruck und warnen, sobald er abfällt.
lesen »
25 Jahre Mauerfall

Mit einem Päckchen Kaffee durchs Maisfeld

Freunde aus dem Westen besuchen Klaus und Marlies Hönemann, die sich mit viel Aufwand einen Wartburg erarbeitet haben. FOTO: PR
Zwei Zeitzeugen, zwei Perspektiven: Klaus Hönemann lebt im Osten Deutschlands, Konrad Klaus im Westen. Der eine flieht kurz vor dem Fall der Mauer in die Freiheit, der andere verfolgt mit seiner Kamera, wie die Grenze am Checkpoint Charlie geöffnet wird.
lesen »
Konflikte

Erste Peschmerga überqueren Grenzübergang nach Kobane

Nachschub für die Kurden ist auf dem Weg nach Kobane. Foto: Str
Die ersten Peschmerga aus dem Nordirak sind zur Verstärkung im nordsyrischen Kobane eingetroffen. Zehn Kämpfer kamen nach Angaben der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte in der belagerten Stadt an.
lesen »
Kultur

Archäologen entdecken Eingang zur «Unterwelt» in Mexiko

Einige Tunnel-Fundstücke aus Holz. Foto: National Institute of Anthropology and History (INAH)
Wissenschaftler haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur «Unterwelt» der Teotihuacán-Kultur entdeckt.
lesen »