Twitter-Fail

Zwitscher-Kampagne
der New Yorker Polizei
geht nach hinten los.

Borkenkäfer sind los

Zwölf Mitarbeiter
bekämpfen den Schädling
im Schwarzwald.

Lahm will gewinnen

Im Halbfinal-Hinspiel
bei Real Madrid spielt
der FC Bayern auf Sieg.




 
Galerie

Hinter Mauer und Stacheldraht

So sieht`s im Rottenburger Knast aus

So sieht`s im Rottenburger Knast aus
FOTO: Brigitte Gisel
 
Reutlingen

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

REUTLINGEN. Einen Schaden in Höhe von etwa 1.200 Euro hat ein Unfallverursacher im Laufe des Dienstags in der Gustav-Wagner-Straße hinterlassen, ohne sich bei der Polizei zu melden.
lesen »
 
Galerie

Wie aus einer anderen Welt

Mittelaltermarkt Tübingen 2014

Mittelaltermarkt Tübingen 2014
FOTO: Martin Schreier
 
 
Dossier: Konflikt

Die Ukraine-Krise

Trotz den Bemühungen des Westens bleibt die Lage in der Ukraine angespannt: Hintergründe und Analysen.

Zum Dossier »
  • Tödliche Schüsse in Ostukraine gefährden Genfer Vereinbarung

    Kiew (dpa) - Ein blutiger Zwischenfall mit Toten und Verletzten in der Ostukraine hat die angekündigte Osterruhe in dem russisch geprägten Gebiet gebrochen. Bei einem Angriff auf einen Kontrollpunkt...

  • Keine österliche Ruhe in der Ostukraine

    Kiew (dpa) - Die Ostukraine kommt auch nach den Friedensbeschlüssen nicht zur Ruhe. Mehrere Menschen starben in der Nacht zum Sonntag bei Zusammenstößen in der von prorussischen Uniformierten...

  • Tote bei Kämpfen in der Ostukraine

    Kiew (dpa) - Keine Osterruhe in der Ostukraine: Trotz der Friedensbeschlüsse von Genf wurde die russischsprachige Region erneut von blutiger Gewalt erschüttert. Mehrere Menschen starben in der Nacht...

 
Weltspiegel

Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

Perth (dpa) - In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.
lesen »
 
Wirtschaft

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 23.04.2014 um 13:05 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 23.04.2014 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Görges bei Stuttgarter Turnier im Achtelfinale

Stuttgart (dpa) - Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Stuttgart überraschend das Achtelfinale erreicht. Die Siegerin von 2011 setzte sich in ihrem Erstrunden-Match gegen die Rumänin Sorana Cirstea mit 6:1, 7:5 durch.
lesen »
 
Kultur

Filmemacher Glawogger an Malaria gestorben

Wien (dpa) - Der österreichische Filmemacher Michael Glawogger ist bei Dreharbeiten in Afrika an Malaria gestorben. Dies bestätigte am Mittwoch eine Sprecherin von Lotus Film der Nachrichtenagentur APA.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Finanzen

Umfrage: Deutsche glauben nicht ans Ende der Eurokrise

Luft raus: Für die überwältigende Mehrheit der Deutschen ist die Eurokrise noch nicht vorbei. Foto: Arno Burgi
Vier von fünf Bundesbürgern (81 Prozent) sind davon überzeugt, dass die Eurokrise noch nicht ausgestanden ist. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut Insa.
lesen »
Straße

Verkehrsminister Dobrindt sagt "Nein" zum Schlagloch-Soli

Ein städtischer Arbeiter füllt ein Schlagloch mit Asphalt. Wer als Politiker eine höhere Belastung fordert, kann sich auf etwas gefasst machen. Das merkt gerade der Kieler Regierungschef Albig. Foto: Uwe Zucchi
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet.
lesen »

Kampf ums Lebenswerk: Prozess gegen Ecclestone beginnt

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone will seine Unschuld beweisen. Foto: Valdrin Xhemaj

München (dpa) - Für Bernie Ecclestone soll der Gan... mehr»

Lawrow: Kein Einfluss auf prorussische Kräfte

Ein maskierter Gegner der Regierung in Kiew posiert in Lugansk vor einer russischen Fahne. Foto: Zurab Kurtsikidze

Moskau (dpa) - Moskau hat nach Angaben seines Auße... mehr»

Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

Suche nach Flug MH370: Von der Boeing mit 239 Menschen an Bord fehlt seit dem 8. März jede Spur. Foto: Australisches Verteidigungsministerium

Perth (dpa) - In Australien ist Treibgut angespült... mehr»

Indiens Wahlkommission findet Bestechungsgelder in Milliardenhöhe

Neu Delhi (dpa) - Indiens Wahlkommission hat mutma... mehr»

Görges bei Stuttgarter Turnier im Achtelfinale

Julia Görges erreichte in Stuttgart das Achtelfinale. Foto: Paul Buck

Stuttgart (dpa) - Fed-Cup-Spielerin Julia Görges h... mehr»

Verkehr

Hermann will alltagstaugliche Radrouten im ganzen Land

FOTO: DPA
Ein durchgängiges Radverkehrsnetz mit alltagstauglichen Routen im ganzen Südwesten - diesem Ziel will Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) auch 2014 ein Stückchen näher kommen.
lesen »
Videos
Polizeimeldung

Wildes Eningen: Schießübungen auf Wanderparkplatz

In eine Art Schießbude verwandelten drei junge Männer am Ostermontag einen Wanderparkplatz im Eninger Arbachtal.
lesen »
Unglück

Flug MH370: Experten suchen neue Strategie

Suche nach Flug MH370: Von der Boeing mit 239 Menschen an Bord fehlt seit dem 8. März jede Spur. Foto: Australisches Verteidigungsministerium
Von der bislang vergeblichen Suche nach dem Wrack des verschwundenen Malaysia Airlines-Flugzeugs frustriert wollen die Experten nach einem Zeitungsbericht offenbar die Taktik ändern.
lesen »
Finanzen

Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

Der Vorstandsvorsitzende der Commerzbank, Martin Blessing. Foto: Daniel Reinhardt
Martin Blessing, Chef der Commerzbank, fordert ein Gesetz gegen die dauerhafte Nutzung von Dispo-Krediten. Der «Bild» sagte Blessing, niemand sollte dauerhaft im Dispo sein.
lesen »
Gesundheit

Irrglaube über Alkoholismus weit verbreitet

Ein Gläschen in Ehren - doch Alkohol ist gefährlicher als viele Menschen glauben. Eine Umfrage ergibt: Ziemlich viele Menschen ahnen, dass sie zu viel trinken, meinen aber, Alkoholismus entstehe erst nach regelmäßigen Vollräuschen. Foto: Arno Burgi
Alkoholismus wird einer Umfrage zufolge weithin unterschätzt. Jeder Dritte meint, Abhängigkeit entstehe erst durch häufige Trinkexzesse bis fast zum Vollrausch. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals www.apotheken-umschau.de.
lesen »
Internet

Ein Viertel der Internetnutzer wechselt nie die Passwörter

Noch immer beachten viele Internetnutzer grundsätzliche Sicherheitstipps nicht. Foto: Julian Stratenschulte / Illustration
Viele Internetnutzer beachten grundsätzliche Sicherheitstipps nicht. Nahezu jeder vierte Internetnutzer in Deutschland (23 Prozent) wechselt nie die Passwörter für Online-Dienste, ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov.
lesen »