Reutlingen
Finanzzwischenbericht

Jeder Reutlinger hat 771 Euro Schulden

REUTLINGEN. Traumhafte Aussichten vorneweg: Bei regelgerechter Tilgung und keinen weiteren Neuaufnahmen wäre die Stadt Reutlingen im Jahr 2037...
lesen »
Landtagswahl

88,88 Prozent Rückenwind für Schmid

REUTLINGEN. Mit einer Schnapszahl und ohne spürbaren Gegenwind ist der amtierende Reutlinger SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Nils Schmid auch für die...
lesen »
 
Konzert

Frommer Ersatz für die Classic Night

REUTLINGEN. Das Reutlinger Open Air mit der Classic-Night im Kreuzeiche-Stadion fällt 2015 aus. Offenbar ist diese Nachricht noch nicht vollständig...
lesen »
Jugendgemeinderat

Das neue Führungs-Trio steht

REUTLINGEN. Alles neu im Jugendgemeinderat. In der ersten Arbeitssitzung des frisch gewählten Gremiums überraschte Betreuerin Regina Schaller die...
lesen »
 
Politik

Kurden bringen IS-Terrormiliz empfindliche Niederlage bei

Al-Hassaka (dpa) - Einen Monat nach der Befreiung der nordsyrischen Stadt Kobane hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordosten des Landes eine weitere empfindliche Niederlage erlitten.
lesen »
 
 
Wirtschaft

Expansion von Uber in Deutschland gerät ins Stocken

Berlin (dpa) - Die Expansion des umstrittenen Fahrdienst-Vermittlers Uber in Deutschland gerät nach dem heftigen Gegenwind aus der Taxibranche ins Stocken. Zu Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Dreifacherfolg für Österreichs Abfahrer in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Eine Woche nach ihrem Dreifacherfolg in der Abfahrt von Saalbach-Hinterglemm haben Österreichs Skirennfahrer auch in Garmisch-Partenkirchen alle Podestplätze erobert.
lesen »
 
Kultur

Klassik-Star Philippe Jaroussky: Führe ein völlig normales Leben

Frankfurt/Main (dpa) - Er zählt zu den bekanntesten Countertenören, wird auf allen großen Opern-Bühnen der Welt gefeiert - doch privat führt der Franzose Philippe Jaroussky nach eigenen Angaben ein völlig...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
 
Umfrage

Was halten Sie von der künftigen Tempo-30-Regelung in Lichtenstein?

Russland

Oppositionspolitiker Nemzow in Moskau erschossen

Trauernde legen am Tatort Blumen für Boris Nemzow nieder. Foto: Sergej Ilnitsky
Nach dem Attentat auf den Kremlkritiker Boris Nemzow in Moskau gehen die Ermittler verschiedenen Spuren nach. Die Tat sei sorgfältig geplant gewesen, sagte der Sprecher der russischen Ermittlungsbehörde Wladimir Markin.
lesen »

Todesschüsse in den Rücken - Mord erschüttert Russland

Ermittler anm Ort des Mordes unweit des Kreml. Foto: Pavel Bednyakov

Moskau (dpa) - Zu Tausenden strömen die Menschen i... mehr»

Entsetzen nach Mord an Kreml-Gegner Nemzow

Boris Nemzow galt als einer der schillerndsten Politiker Russlands. Foto: Anatoly Maltsev

Moskau (dpa) - Weltweites Entsetzen, Schock für di... mehr»

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga - 27. Spieltag

Dreifacherfolg für Österreichs Abfahrer in Garmisch

Der Sieger Hannes Reichelt (M) aus Österreich jubelt mit seinen Landsmännern Romed Baumann (2. Platz) und Matthias Mayer (r, 3. Platz). Foto: Stephan Jansen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Eine Woche nach ihr... mehr»

Schneiderheinze und Martini auf dem Podest

Fahnenträgerin Cathleen Martini wurde in ihrem letzten Rennen Dritte. Foto: Ina Fassbender

Winterberg (dpa) - Die Bobpilotinnen Anja Schneide... mehr»

Griechenland

Tsipras bringt erneut Schuldenschnitt ins Spiel

Für Tsipras spricht von einer Brücke, die durch die Verlängerung der Hilfen entstanden ist. Foto: Petros Giannakouris
Nach der Zustimmung des Bundestages zu einer Verlängerung der Griechenlandhilfe hat Athen erneut für Irritationen gesorgt. Regierungschef Alexis Tsipras brachte erneut einen Schuldenschnitt ins Spiel, der bisher vor allem in Berlin abgelehnt wird.
lesen »
Raumschiff Enterprise

Mr. Spock-Darsteller Leonard Nimoy gestorben

Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Foto: Nina Prommer
«Mr. Spock» ist tot. Leonard Nimoy, der Darsteller des Halb-Vulkaniers aus «Raumschiff Enterprise», starb im Alter von 83 Jahren.
lesen »
Land

Russland-Krise drückt Mustang zurück in die roten Zahlen

2015 will der Jeanshersteller wieder wachsen. Foto: Marijan Murat
Die Krise in Russland hat den Jeanshersteller Mustang 2014 zurück in die roten Zahlen gedrückt. Das Ergebnis liege voraussichtlich knapp unter der schwarzen Null des Vorjahres, sagte Mustang-Chef Dietmar Axt.
lesen »
Agrar

Mehrheit der Länder für bundesweites Genpflanzen-Verbot

Fast alle Flächenländer positionierten sich gegen Genpflanzen auf Äckern. Foto: Patrick Pleul/Archiv- und Symbolbild
Im Streit um das geplante Anbauverbot für gentechnisch veränderte Pflanzen dringt die Mehrheit der Länder auf eine Regelung auf Bundesebene. Sollte dies nicht zustande kommen, behalten sich einige von ihnen eigene Verbote vor, wie eine dpa-Umfrage in den zuständigen Ministerien ergab.
lesen »
Mitfahrdienst

Unbekannte erbeuten Daten von 50.000 Uber-Fahrern

Uber wusste schon seit September von dem Datendiebstahl, gab die Information aber nicht weiter. Foto: Jens Büttner/Archiv
Beim umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber sind Daten von rund 50.000 Fahrern in falsche Hände geraten. Es handele sich lediglich um Namen und Führerschein-Nummern von Fahrern aus verschiedenen US-Staaten, erklärte Uber in einem Blogeintrag.
lesen »