Geplante Verkehrsunfälle

Betrüger ergaunern mit
provozierten Unfällen
Hunderttausende Euro.

Wundermittel «ZMapp»?

Ebola-Heilmittel?
Experten dämpfen
Erwartungen.

Immer noch auf »Zacke«

Nostalgie: Zahnradbahn
feiert 130-jähriges
Jubiläum.




 
Galerie

In luftigen Höhen

Airgames auf dem Übersberg

FOTO: Patricia Kozjek
 
Reutlingen

Rote Karte für Rüpel

REUTLINGEN. Was wäre die City ohne pulsierendes Nachtleben? Ganz klar: Sie wäre mausetot. Aber Nachtleben bedeutet mitnichten Rabatz und Radau, hat ganz und gar nichts mit Krawallbrüdern zu schaffen, die – sei’s aus Trunkenheit, sei’s aus Frust – ihr Mütchen kühlen, Streit suchen und diesen oft genug auch finden.
lesen »
 
Galerie

Spektakulärer Aufbau

Windmessmast auf dem Hochfleck

Aufbau Windmessmast auf dem Hochfleck
FOTO: Uschi Pacher
 
Politik

Leck im Abwassersystem des Forschungsreaktors Geesthacht

Geesthacht (dpa) - Im abgeschalteten Forschungsreaktor Geesthacht in Schleswig-Holstein hat es eine Panne gegeben. In einem doppelwandigen Lagerbehälter für radioaktive Abwässer wurde bei einer Routineprüfung in der inneren Wand eine undichte Stelle festgestellt.
lesen »
 
 
Wirtschaft

Lufthansa-Piloten ab sofort zum Streik bereit

Frankfurt/Main (dpa) - Mitten in der Ferienzeit drohen bei der Lufthansa neue Streiks der Piloten und damit massenhafte Flugausfälle. Die Vereinigung Cockpit (VC) teilte am Freitagabend in Frankfurt mit, dass die Verhandlungen mit dem Konzern zu den Übergangsrenten für die Piloten gescheitert seien.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

WM-Stars führen Bayern zum Auftaktsieg

München (dpa) - Die WM-Stars haben Titelverteidiger Bayern München im Bundesliga-Eröffnungsspiel gleich wieder jubeln lassen. Der deutsche Rekordmeister besiegte seinen Lieblings-Heimgegner VfL Wolfsburg mit etwas Glück mit 2:1 (1:0).
lesen »
 
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Konflikte

Kein Ende der Debatte um Irak-Waffenlieferungen

Beladung einer Bundeswehr-TransalL mit Hilfsgütern für den Irak. Foto: Axel Heimken
Die geplanten Waffenlieferungen an den Irak sorgen weiter für Diskussionen. Einem CDU-Politiker geht der Plan ohnehin nicht weit genug.
lesen »
Unfälle

Deutlich mehr Tote und Verletzte im Verkehr

Ein Holzkreuz am Straßenrand soll an ein Verkehrsopfer erinnern. Foto: Jens Büttner
Auf Deutschlands Straßen seien von Januar bis Juni 1576 Menschen ums Leben gekommen, 9,5 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.
lesen »

Flusspferd verschluckt Tennisball und stirbt

Dies ist Maikel. Er ist gestorben, weil er einen Tennisball verschluckt hat. Foto: Zoo Frankfurt

Das arme Flusspferd Maikel! Es lebte im Zoo der St... mehr»

Wer ist denn das?

Ein Regenbogen für einen Leoparden

Dies ist Pelangi, der kleine Java-Leopard. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Pelangi - das heißt Regenbogen in der Sprache des ... mehr»

Lernen, wie der Computer funktioniert

Sich mit dem Computer auszukennen, kann oft helfen. Foto: Marc Tirl/dpa

Wie läuft eigentlich mein Computer? Das fragen sic... mehr»

Bunte Figuren in der Landschaft

Figuren wie diese stehen jetzt an vielen Orten in einem Gebiet in Niedersachsen. Ein Künstler hat sie aufgestellt. Foto: Peter Steffen/dpa

ie stehen auf Feldern, an Brücken und am Straßenra... mehr»

Energie

Ölpreise geben weiter nach

Seit Mitte Juni zeigt der Trend bei den Ölpreisen trotz der eskalierenden Konflikte in der Ukraine und im Nahen Osten nach unten. Foto: epa Larry W. Smith
Die Ölpreise haben am Freitag an die Talfahrt der vergangenen Handelstage angeknüpft und weiter leicht nachgegeben.
lesen »
Videos
Verteidigung

Von der Leyen steht zu Scherz über «schießendes Personal»

Für «schießendes Personal» gerüstet: Verteidigungsministern Ursula von der Leyen mit einer Schutzweste. Foto: Thomas Peter
Trotz Kritik steht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zu ihrem Witz über die Entsendung von «schießendem Personal» zu den Fußball-Weltmeisterschaften nach Russland und Katar.
lesen »
Terrorismus

Lieberknecht bittet NSU-Opfer um Verzeihung

Die Ausschussvorsitzende Dorothea Marx übergibt Landtagspräsidentin Birgit Diezel den Abschlussbericht des Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses. Foto: Michael Reichel
Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) hat sich bei den Angehörigen der NSU-Opfer für das Versagen der Ermittlungsbehörden entschuldigt.
lesen »
Prozesse

Mollath legt Revision gegen eigenen Freispruch ein

Gustl Mollath legt gegen seinen Freispruch Revision ein. Foto: Daniel Karmann/Archiv
Gibt es einen guten und einen schlechten Freispruch? Für Gustl Mollath schon. Er will sich gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg wehren, das in ihm einen Gewalttäter sieht.
lesen »
Tarife

Lokführer werfen Bahn Provokation vor - noch kein Streik

GDL-Chef Claus Weselsky. Noch ist bei den Tarifverhandlungen keine Lösung in Sicht. Foto: Frank Rumpenhorst
Den Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn könnten möglicherweise bald auch Fahrgäste zu spüren bekommen.
lesen »