Sprengstoff im Garten

Gefährlicher Fund bei
Gartenarbeiten: Rund
3,5 Kilo TNT.

Nutzerkonten gesperrt

China sperrt im offiziellen
Kampf gegen Prostitution
viele Konten.

Was steckt hinter dem Erfolg?

Faszination Hip-Hop:
Deutschsprachiger
Rap boomt.




 
Galerie

GEA-Wahlpodium

Wer wird Bürgermeister in Kirchentellinsfurt?

GEA Wahlpodium Bürgermeisterwahl Kirchentellinsfurt 2014
FOTO: Markus Niethammer
 
Reutlingen

Luxus ist ein Eimer Wasser

REUTLINGEN/LESOIT. Die Milchstraße scheinbar zum Anfassen, Millionen funkelnder Sterne ganz nah. Unten rechts am südlichen Sternenhimmel das Kreuz des Südens. Etwa fünf Grad südlich des Äquators wärmen sich zehn Reutlinger am Lagerfeuer auf dem Dorfplatz von Lesoit.
lesen »
 
 
Weltspiegel

Am hellichten Tag: Bewaffnete überfallen Geldtransporter

Berlin (dpa) - Mitten im Geschäftstrubel am Samstagnachmittag haben drei Maskierte einen Geldtransporter auf dem Berliner Kudamm überfallen. Sie bedrohten den Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens mit einer Schusswaffe, als dieser aus einem Laden kam und zum Transporter gehen wollte.
lesen »
 
Wirtschaft

Air-France-Piloten verlängern ihren Streik

Paris (dpa) - Angesichts weiterhin verhärteter Fronten verlängern die Piloten von Air France ihren bereits einwöchigen Streik um nochmals vier Tage. Eine Abstimmung der größten Pilotengewerkschaft ergab nach Angaben vom Samstag eine klare Mehrheit für einen Arbeitsausstand bis kommenden Freitag.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

DVV-Männer verpassen WM-Finale - 1:3 gegen Polen

Kattowitz (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben ihre erste Chance auf die erste WM-Medaille seit 44 Jahren vergeben. Das Team um Superstar Georg Grozer unterlag in einem packenden Halbfinale mit 1:3 (24:26, 26:28, 25:23, 21:25) gegen Gastgeber Polen.
lesen »
 
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
 
Umfrage

Sind Sie für Tierversuche?

Konflikte

USA für globale Kampagne gegen Terrormiliz IS

US-Außenminister John Kerry: «Der IS stellt eine Gefahr für uns alle dar.» Foto: Jason Szenes
«Der IS stellt eine Gefahr für uns alle dar», sagte US-Außenminister John Kerry bei einer Sondersitzung des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen.
lesen »

Weltweite Demonstrationen für besseren Klimaschutz

Berlin (dpa) - Vor dem UN-Klimagipfel in New York ... mehr»

CSU-General Scheuer attackiert AfD

Inzell (dpa) - CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer... mehr»

DVV-Männer verpassen WM-Finale - 1:3 gegen Polen

Brasilien steht im WM-Finale. Foto: Andrzej Grygiel

Kattowitz (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben... mehr»

HSV trotzt Bayern Remis ab - Paderborn Tabellenspitze

Augsburgs Paul Verhaegh trifft gegen Bremen vom Elfmeterpunkt. Foto: Stefan Puchner

Berlin (dpa) - Zum Einstand von Trainer Josef Zinn... mehr»

Obama will globalen Kampf gegen IS-Terror

Washington (dpa) - Vor der UN-Generalversammlung i... mehr»

Parteien

SPD-Parteikonvent streitet über Freihandelsabkommen mit den USA

SPD-Chef Sigmar Gabriel wirbt für die Vorteile des Freihandelsabkommens durch das Fallen von Zollschranken, verspricht aber einen kritischen Diskussionsprozess. Foto: Wolfgang Kumm
Die SPD berät heute bei einem Parteikonvent in Berlin über ihre Haltung zum umstrittenen Freihandelsabkommen (TTIP) mit den USA.
lesen »
Videos
Waffen

Viele Waffenbesitzer werden nicht kontrolliert

Das Entsetzen nach den Amokläufen von Erfurt und Winnenden war groß. Das Waffenrecht wurde verschärft. Doch die Besitzer von Schießeisen bekommen eher selten Besuch von Kontrolleuren. Foto: Patrick Pleul
Auch Jahre nach der Verschärfung des Waffenrechts in Deutschland kommen die meisten Besitzer von Pistolen, Revolvern oder Gewehren ohne Kontrollen davon.
lesen »
Gesellschaft

Kinderhilfswerk: Rechte von Kindern besser verankern

Ein Weihnachtsmann und ein Engel sammeln am Weltkindertag, um darauf aufmerksam zu machen, dass viele Kinder jeden Tag Unterstützung benötigen, nicht nur zu Weihnachten. Foto: Jörg Carstensen
«Deutschland wird in Sachen Kinderrechte oftmals seinen eigenen Ansprüchen nicht gerecht», sagte der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerkes, Thomas Krüger.
lesen »
Katastrophe

Tausende Tiere am brodelnden Vulkan Mayon in Gefahr

Der Vulkan Mayon schleuderte plötzlich eine Hunderte Meter hohe Aschewolke in die Luft. Foto: PHIVOLCS-DOST
An dem gefährlich brodelnden Vulkan Mayon auf den Philippinen sollen jetzt tausende Tiere in Sicherheit gebracht werden.
lesen »
Asyl

Müller fordert mehr deutsches Engagement in Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge in der Landesaufnahmebehörde für Asylsuchende in Braunschweig. Bundesentwicklungsminister Gerd Müller sieht Deutschlands bei der Aufnahme von Flüchtlingen in der Pflicht. Foto: Julian Stratenschulte
Bundesentwicklungs- minister Gerd Müller (CSU) hat ein starkes Engagement Deutschlands in der Flüchtlingspolitik gefordert.
lesen »