Reutlingen
Hochschulseite

Student entwickelt Handschuh mit Gefühl

REUTLINGEN. Angefangen hat alles vor über 20 Jahren. Damals, als kleiner Junge, verletzte sich Simon Springmann an der Hand. Dabei wurden die...
lesen »
Frühjahrs-Biathlon

Volltreffer: Bogenschießen

REUTLINGEN-BETZINGEN. Sonnenbeschienene Laufstrecke, nagelneue Schieß-halle und schon am Vormittag der Duft von Bratwurst in der lauen Aprilluft:...
lesen »
 
Kinderbetreuung

Abschied für Margret Dölker

REUTLINGEN-OFERDINGEN. »Wer war denn schon alles bei Frau Dölker im Kindergarten«, fragte Pfarrer Hans-Peter Brenzel am Sonntag im Gottesdienst in der...
lesen »
Jubiläum

Geburtstagsfeier: »Heißa, Kathreinerle«

REUTLINGEN. Die von Bauinspektor Heinrich Dolmetsch 1890 erbaute Katharinenkirche in der Rommelsbacher Straße wird 125 Jahre alt. Grund genug, dies in...
lesen »
 
Dossier: GEA-Serie

Die große GEA-Verkehrsserie

Diese Themen erwarten Sie in den kommenden Tagen: Leserumfrage: Die größten Verkehrsärgernisse. Große Pendler-Reportage: Der Weg zur Arbeit – Auto vs. Bahn. Nahverkehr auf dem Land: Das Mama-Taxi fährt immer. Flugverkehr: Gewandeltes Mobilitätsverständnis und Reiseverhalten. Raser, Schleicher und Andere: Interview mit einem Verkehrspsychologen. Parkhaustest: Zu eng, zu trist, zu teuer?

Zum Dossier »
  • Was unsere Leser im Straßenverkehr ärgert

    KREIS REUTLINGEN. Wo läuft's verkehrt in Reutlingen und der Region? Diese Frage haben wir vor einigen Wochen im Reutlinger General-Anzeiger und hier auf unserer Internetseite gestellt. Zahlreiche...

  • Neue Autowelt eine Herausforderung für Zulieferer

    REUTLINGEN. Das Land Baden-Württemberg ist in Deutschland der wichtigste Standort der Automobilindustrie. Autobauer wie Daimler, Porsche und Audi sind unter den Herstellern die Leuchttürme.

  • Spaß und Stress im Straßenverkehr

    TÜBINGEN. Im Straßenverkehr steigt der Blutdruck manchmal ganz schön an. Egal, ob man motorisiert unterwegs ist, per Drahtesel oder per Pedes. Autofahrer schimpfen gern über andere Autofahrer, aber...

 
 
Dossier: Katastrophe

Erdbeben im Himalaya

Beim stärksten Erdbeben in Nepal seit mehr als 80 Jahren sind Tausende ums Leben gekommen. Große Teile der Infrastruktur des Landes wurden zerstört.

Zum Dossier »
 
 
Wirtschaft

Commerzbank holt sich knapp 1,4 Milliarden Euro

Frankfurt (dpa) - Die Commerzbank hat ihre Krisenpuffer über Nacht gestärkt. Das Institut sammelte mit einer zehnprozentigen Kapitalerhöhung knapp 1,4 Milliarden Euro ein, wie das Institut in Frankfurt...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Schröder mit Atlanta in NBA-Playoffs unter Druck

New York (dpa) - Dennis Schröder ist mit den Atlanta Hawks in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA unter Druck geraten. Das Team um den deutschen Nationalspieler verlor auch das zweite...
lesen »
 
Kultur

Tocotronic-Sänger spricht nicht gern über Privates

Berlin (dpa) - Der Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow (44) spricht ungern über sein Privatleben. Er mache das aber nicht, weil er ein Geheimnis aus sich machen wolle, «sondern weil man die Leute auch oft...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Tarifkonflikt

Kitas droht Dauerstreik

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen droht nun in deutschen Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Foto: Stephan Jansen
Nach fünf ergebnislosen Verhandlungsrunden droht in deutschen Kindertagesstätten ab Ende nächster Woche ein unbefristeter Streik der Erzieher. Die Gewerkschaft Verdi erklärte die Tarifverhandlungen für die bundesweit 240 000 Erzieher und Sozialarbeiter für gescheitert.
lesen »
Land

Fraktionen einig über Regeln für V-Leute

Türklingel mit integrierter Überwachungskamera im Eingangsbereich eines Landesamtes für Verfassungsschutz. Foto: Fredrik von Erichsen
Baden-Württemberg schafft gesetzliche Regeln für den Einsatz der Spitzel für den Verfassungsschutz. Wer V-Mann werden darf, soll künftig anhand eines Kriterienkatalogs festgelegt werden. Damit CDU, SPD und FDP mitziehen, mussten die Grüne eine Kröte schlucken.
lesen »

Student entwickelt Handschuh mit Gefühl

Für das, was Simon Springmann entwickelt hat, ist ein rohes Ei das beste Demonstrationsobjekt: Wie kräftig muss oder darf man es anfassen, damit es nicht zerbricht, aber die Hand es sicher greift? Der Prototyp des sensitiven Handschuhs stammt zunächst noch aus dem Baumarkt. FOTO: STEFFEN SCHANZ

REUTLINGEN. Angefangen hat alles vor über 20 Jahre... mehr»

Volltreffer: Bogenschießen

Fertig und los zum Bogenschießen. Das gehörte zwar nicht zum offiziellen Pensum des Betzinger Frühjahrs-Biathlons, doch (fast) alle wollten es mal ausprobieren. FOTO: NIETHAMMER

REUTLINGEN-BETZINGEN. Sonnenbeschienene Laufstreck... mehr»

Abschied für Margret Dölker

Mit einem Spalier vor der Clemenskirche überraschten kleine und große Weggefährten Margret Dölker bei ihrer Verabschiedung. FOTO: RABE

REUTLINGEN-OFERDINGEN. »Wer war denn schon alles b... mehr»

Geburtstagsfeier: »Heißa, Kathreinerle«

Die Jazzmusiker auf der Empore waren ein Teil des bunten Geburtstags-programms.FOTO: SPIESS

REUTLINGEN. Die von Bauinspektor Heinrich Dolmetsc... mehr»

Schröder mit Atlanta in NBA-Playoffs unter Druck

Atlantas DeMarre Carroll (r) und Pero Antic verteidigen gegen Joe Johnson (l) von den Brooklyn Nets. Foto: Justin Lane

New York (dpa) - Dennis Schröder ist mit den Atlan... mehr»

Geheimdienste

BND-Berichte gingen an Mitarbeiter im Kanzleramt

Die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin: Die Bundesregierung sieht in der Spionageaffäre derzeit keinen Anlass für personelle Konsequenzen. Foto: Jörg Carstensen/Archiv
In der Spionageaffäre um den Bundesnachrichtendienst (BND) werden Details über die Informationskette in das Kanzleramt bekannt.
lesen »
Computerkonzern

Starker iPhone-Absatz lässt Apple-Kasse klingeln

Apples Umsatz im Ende März abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal stieg um 27 Prozent auf 58 Milliarden Dollar. Foto: Daniel Bockwoldt
Apples iPhone verkauft sich auch nach dem Weihnachtsgeschäft stark und sorgt weiter für Milliarden-Gewinne. Im vergangenen Quartal stieg der Absatz im Jahresvergleich um 40 Prozent auf knapp 61,2 Millionen Geräte.
lesen »
Kommunikation

Facebook führt Videoanrufe in Chat-Dienst Messenger ein

Facebooks Messenger hat nach jüngsten Angaben über 600 Millionen Nutzer weltweit. Foto: Jens Büttner
Facebook baut seinen Kurzmitteilungsdienst Messenger mit Videoanrufen aus. Die Funktion wurde zunächst in 18 Ländern eingeführt, wie das weltgrößte Online-Netzwerk mitteilte.
lesen »
USA

Randale und Chaos in Baltimore

Polizisten und Demonstranten treffen aufeinander. Foto: Michael Reynolds
Die zunächst friedlichen Proteste wegen des Todes eines jungen Schwarzen in Polizeigewahrsam sind in der US-Metropole Baltimore in offene Gewalt umgeschlagen.
lesen »
Tübingen

Wie Klassik Laune macht

Für die Vielklang-Macher ist Klassik eine Leidenschaft. Für das Carmina-Quartett auch. Die Züricher kommen am 8. Mai. FOTO: LANZ
Das Tübinger Vielklang-Festival feiert das halbe Jahrzehnt mit drei tollen Quartetten und forcierter Nachwuchsarbeit.
lesen »