Galerie

Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

Mann mit Dönermesser tötet Frau

Mann tötet Frau mit Machete
Foto: up
 
Reutlingen
Kriminalität

Täter in Haft: Ermittlungen wegen Mordverdacht

REUTLINGEN. Wegen Mordverdachts und des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und die...
lesen »
Kriminalität

Was Augenzeugen zur Bluttat sagen

REUTLINGEN. Weiße Kreidezeichen auf dem Gehweg, dort wo der mutmaßliche Täter in Handschellen lag. Kerzen, Blumen und Karten zum Gedenken am Tatort in...
lesen »
 
Kriminalität

Falschmeldungen nach Bluttat verärgern Reutlinger Polizei

REUTLINGEN. Wie die Polizei in München haben auch Beamte in Reutlingen Falschmeldungen im Internet beklagt. Ein Polizeisprecher sagte am Montag, auf...
lesen »
Kriminalität

Für getötete Frau: Angeblich Trauermarsch geplant

REUTLINGEN. Für die bei der Messerattacke in Reutlingen getötete 45-jährige Frau wollen Polen einem Bericht zufolge einen Trauermarsch in der Stadt...
lesen »
 
Galerie

Publikumsmagnet

Neigschmeckt-Markt

Neigschmeckt-Markt 2016
FOTO: Uschi Pacher
 
Galerie

Erlebnis im Kreuzeiche-Stadion

Classic Night Reutlingen

Classic Night Reutlingen 2016
FOTO: Markus Niethammer
 
Galerie

Festwochenende

Urach - 700 Jahre Stadt

Urach - 700 Jahre Stadt
FOTO: Andreas Fink
 
 
Weltspiegel

Mutmaßlicher Mitwisser des Münchner Amokschützen wieder frei

München (dpa) - Der mutmaßliche Mitwisser des Amok-Schützen von München ist nach seiner Festnahme wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl sei abgelehnt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft...
lesen »
 
Wirtschaft

Ryanair klammert sich an Gewinnziel

Dublin (dpa) - Die Terrorangst und der Brexit bedrohen auch die Gewinnpläne des irischen Billigfliegers Ryanair. Der bevorstehende Ausstieg der Briten aus der EU könnte das Unternehmen im laufenden...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Für Club-Rekordablöse: Wunschspieler Kostic zum HSV

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV hat seinen Wunschspieler Filip Kostic an die Elbe gelotst. Nach einem wochenlangen Poker mit dem VfB Stuttgart kommt der umworbene serbische Nationalspieler für die...
lesen »
 
Kultur

Bayreuth eröffnet mit Trauerschleifen

Bayreuth (dpa) - «So viele Polizisten!», ruft ein Kind. Ein Hubschrauber fliegt über das Festspielhaus. Zahlreiche Polizei-Einsatzwagen flankieren das Gebäude. Beamte bringen Spürhunde ins Haus,...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Soziales

IW plädiert für Anhebung des Renteneintrittsalters auf 73 Jahre

Laut Daten beziehen Ruheständler so lange Rente wie noch nie zuvor. Foto: Jens Wolf
Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) plädierte für eine Heraufsetzung des Rentenalters. IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt sagte der «BILD»-Zeitung, nur so könne verhindert werden, dass die Rentenbeiträge steigen würden und das Rentenniveau weiter als geplant sinken werde.
lesen »
USA

Chefin der US-Demokraten kündigt Rücktritt an

Parteichefin Debbie Wasserman Schultz hat ihren Rücktritt angekündigt. Foto: Michael Reynolds
Kurz vor Beginn des Parteitages in Philadelphia hat ein Skandal um massive Voreingenommenheit des Parteivorstandes im Vorwahlkampf die US-Demokraten erschüttert.
lesen »
Kriminalität

Münchner Amokläufer hatte womöglich Mitwisser

LKA-Chef Robert Heimberger, Oberstaatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch und Vize-Polizeipräsident Werner Feiler informieren über die Hintergründe des Amoklaufs. Foto: Matthias Balk
Die Polizei geht dem dringendem Verdacht nach, dass der Amokläufer von München Mitwisser hatte. Ein Sondereinsatzkommando habe einen 16-jährigen Freund des Täters festgenommen, der möglicherweise wusste, dass ein Amoklauf geplant war.
lesen »
Formel 1

Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn

Lewis Hamilton hat die WM-Führung von Teamkollege Nico Rosberg übernommen. Foto: Tamas Kovacs
Der Machtwechsel in der Formel 1 ist vollzogen. Lewis Hamilton reist als neuer WM-Führender nach Hockenheim, sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg ist vor dem Heimrennen nur noch Zweiter.
lesen »

Amak: Attentäter von Ansbach war «Soldat des IS»

Ein schwerbewaffneter Polizist bewacht die Zufahrtsstraße zur Altstadt. Foto: Daniel Karmann

Kairo (dpa) - Der Attentäter von Ansbach war dem I... mehr»

Attentäter von Ansbach war offenbar IS-Kämpfer

Rettungssanitäter stehen nach der Explosion in Ansbach auf dem Schlossplatz. Foto: Daniel Karmann

Kairo (dpa) - Der Attentäter von Ansbach war dem I... mehr»

Ryanair klammert sich an Gewinnziel

Im ersten Geschäftsquartal bis Ende Juni musste Ryanair die Flugtickets im Schnitt bereits 10 Prozent billiger abgeben als im Vorjahreszeitraum. Foto: Thomas Frey

Dublin (dpa) - Die Terrorangst und der Brexit bedr... mehr»

Fast jeder zweite Erwerbstätige schaut nach Feierabend in Mails

Eine Frau arbeitet am Strand von Santa Poca auf Mallorca mit ihrem Laptop am Wasser. Foto: Patrick Seeger

Berlin (dpa) - Fast jeder zweite Erwerbstätige in ... mehr»

Mutmaßlicher Mitwisser des Münchner Amokschützen wieder frei

Trauernde nehmen in München an einer Mahnwache teil. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

München (dpa) - Der mutmaßliche Mitwisser des Amok... mehr»

Olympia

Fehlstart für Rio: Olympisches Dorf »unbewohnbar«

Das Olympische Dorf besteht aus vielen Hochhäusern. Foto: Antonio Lacerda
Die Mängelliste liest sich recht dramatisch, angesichts der Tatsache dass in wenigen Tagen hier über 10000 Sportler wohnen sollen.
lesen »
Banken

Kündigungswelle bei Bauspar-Altverträgen geht weiter

Ziegel liegen auf dem Dach eines Rohbaus. Die Bausparkassen setzen ihren harten Kurs fort. Foto: Daniel Karmann
Die Bausparkassen setzen im Streit um relativ hoch verzinste Verträge ihren harten Kurs fort. Wie bereits im vergangenen Jahr werde man auch 2016 Altverträge kündigen, die seit Langem zuteilungsreif sind und nur als Guthaben genutzt werden.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Open Air

Robin Hood in Metzingen: Aufrecht auf der schiefen Bahn

Das Ensemble von »Robin Hood« auf der Metzinger Kelternfestspiele-Bühne.
»Wir sind die tollkühnen Ritter von Sherwood. Wir gehen aufrecht auf der schiefen Bahn.« Eins, zwei, drei, vier, vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran, und Hacke, Spitze, hoch das Bein. Im Gleichschritt tanzen die Räuber über den Kelternplatz. Sie sind zwar geächtet, aber Optimisten.
lesen »