Reutlingen
Benefizaktion

Lions-Adventskalender ausverkauft

REUTLINGEN. Schon bevor das GEA-Service-Center am Reutlinger Burgplatz heute um 8 Uhr öffnete, formierte sich vor der Tür eine Warteschlange. Und...
lesen »
Stadtbild

Marienkirchen-Bereich wird neu gestaltet

REUTLINGEN. Der Platz um die Marienkirche soll zu einem neuen Schaustück der Reutlinger Innenstadt werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten...
lesen »
 
Verwaltungsgericht

Schadstoffwerte: Land unter Zugzwang

REUTLINGEN. Am 23. Oktober war es bereits spruchreif: Die Sigmaringer Verwaltungsrichter geben der Klage der Deutschen Umwelthilfe gegen das Land –...
lesen »
Kinderbetreuung

Neue Räume für 20 Knirpse

REUTLINGEN. Viel Holz, viel Glas, freier Blick in den Park: Die neue Kinderkrippe der Freien Georgenschule Reutlingen, die rund 1,25 Millionen Euro...
lesen »
 
Galerie

Event

Feuer und Eis 2014

Feuer und Eis 2014
FOTO: Gerlinde Trinkhaus
 
Politik

Koalitionszoff um «weinerliche» Ministerin Schwesig

Berlin (dpa) - «Heulsusen»-Streit in der schwarz-roten Koalition: Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat SPD-Familienministerin Manuela Schwesig in ihrem Einsatz für die Frauenquote Weinerlichkeit...
lesen »
 
 
Wirtschaft

New Yorker Schlusskurse am 25.11.2014

GEA
Hamburg (dpa) - Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 25.11.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Schalke-Blamage gegen Chelsea - Heldt: «Nicht akzeptabel»

Gelsenkirchen (dpa) - Was für eine Blamage! Nach einer desolaten Leistung ist für den FC Schalke 04 der Einzug ins Achtelfinale der Champions League in großer Gefahr.
lesen »
 
Kultur

«Unsere Mütter, unsere Väter» gewinnt Emmy in New York

New York (dpa) - Es war nun wirklich nicht der erste deutsche Emmy, aber er wurde so gefeiert. Ausgelassen bejubelten die fünf Hauptdarsteller von «Unsere Mütter, unsere Väter» am Montagabend in New York...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Bahn

Bahn-Verspätungen im Fernverkehr nehmen deutlich zu

In die Pünktlichkeitsstatistik der Bahn fließen erst Verspätungen von mehr als 5 Minuten und 59 Sekunden ein. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv
Die Verspätungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn haben einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Zwischen 2004 und 2013 seien die «Verspätungsminuten» hier um 30 Prozent angestiegen, schreibt die «Hannoversche Allgemeine Zeitung».
lesen »
Unruhen

Keine Anklage gegen Todesschützen von Ferguson

Die Gewalt eskalierte nach dem Urteil in Windeseile. Foto: Tannen Maury
Brennende Häuser, geplünderte Geschäfte: Die US-Kleinstadt Ferguson wird erneut von schweren Krawallen erschüttert. Auslöser ist die Entscheidung der Geschworenen, dass ein weißer Polizist nicht wegen der Todesschüsse auf den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Michael Brown vor Gericht muss.
lesen »
Konjuunktur

Konsum und Exporte bewahren Deutschland vor der Rezession

Überwiegend rechnen Ökonomen damit, dass die Wirtschaft im kommenden Jahr wieder in Schwung kommen wird. Foto: Christian Charisius
Konsumfreudige Verbraucher und anziehende Exporte haben der deutschen Wirtschaft im dritten Quartal 2014 ein Mini-Wachstum gesichert. Mit einem Plus von 0,1 Prozent beim realen Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal wurde so haarscharf das Abrutschen in eine Rezession vermieden.
lesen »
Campus

Neues Leben für alte Kleider

Tüfteln an »Slow Fashion« (von links): Jana Haaf, Aline Berger, Dipl.-Ing Kai Nebel, Franziska Prändl, Jakob Brandt und Saskia Kopfnagel. FOTO: KARGE
Wenn draußen die Leute noch in T-Shirt und Sandalen herumlaufen, haben die Schaufensterpuppen in den Läden bereits die Wintermäntel der neuesten Kollektion auf der Plastik-Haut. Sobald sich der Sommer dem Ende neigt, sollten wir uns also einen warmen Pulli sichern.
lesen »
EU

Papst fordert Europäer dringend zu Hilfe für Flüchtlinge auf

Parlamentspräsident Martin Schulz (r) begrüßt den Papst in Straßburg. Foto: Nicolas Bouvy
Papst Franziskus hat bei einem Besuch des Europaparlaments in Straßburg dringend eine gemeinsame EU-Politik für die Rettung von Flüchtlingen angemahnt. «Man kann nicht hinnehmen, dass das Mittelmeer zu einem großen Friedhof wird», sagte Franziskus vor den Parlamentariern.
lesen »
Tiere

Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt

Im Internet stießen Tierschützer auf zahlreiche Angebote ohne Genehmigung. Foto: Boris Roessler
Im Internet boomt nach Auskunft von Tierschützern das Geschäft mit bedrohten Tierarten. Bei einer Untersuchung Anfang 2014 auf 280 Internet-Plattformen in 16 Ländern entdeckte der Internationale Tierschutz-Fonds (IFAW) 33 006 bedrohte Wildtiere, Wildtierteile oder -produkte.
lesen »