Reutlingen
Hochschulseite

Student entwickelt Handschuh mit Gefühl

REUTLINGEN. Angefangen hat alles vor über 20 Jahren. Damals, als kleiner Junge, verletzte sich Simon Springmann an der Hand. Dabei wurden die...
lesen »
Frühjahrs-Biathlon

Volltreffer: Bogenschießen

REUTLINGEN-BETZINGEN. Sonnenbeschienene Laufstrecke, nagelneue Schieß-halle und schon am Vormittag der Duft von Bratwurst in der lauen Aprilluft:...
lesen »
 
Kinderbetreuung

Abschied für Margret Dölker

REUTLINGEN-OFERDINGEN. »Wer war denn schon alles bei Frau Dölker im Kindergarten«, fragte Pfarrer Hans-Peter Brenzel am Sonntag im Gottesdienst in der...
lesen »
Jubiläum

Geburtstagsfeier: »Heißa, Kathreinerle«

REUTLINGEN. Die von Bauinspektor Heinrich Dolmetsch 1890 erbaute Katharinenkirche in der Rommelsbacher Straße wird 125 Jahre alt. Grund genug, dies in...
lesen »
 
Dossier: GEA-Serie

Die große GEA-Verkehrsserie

Diese Themen erwarten Sie in den kommenden Tagen: Leserumfrage: Die größten Verkehrsärgernisse. Große Pendler-Reportage: Der Weg zur Arbeit – Auto vs. Bahn. Nahverkehr auf dem Land: Das Mama-Taxi fährt immer. Flugverkehr: Gewandeltes Mobilitätsverständnis und Reiseverhalten. Raser, Schleicher und Andere: Interview mit einem Verkehrspsychologen. Parkhaustest: Zu eng, zu trist, zu teuer?

Zum Dossier »
  • Neue Autowelt eine Herausforderung für Zulieferer

    REUTLINGEN. Das Land Baden-Württemberg ist in Deutschland der wichtigste Standort der Automobilindustrie. Autobauer wie Daimler, Porsche und Audi sind unter den Herstellern die Leuchttürme.

  • Was unsere Leser im Straßenverkehr ärgert

    KREIS REUTLINGEN. Wo läuft's verkehrt in Reutlingen und der Region? Diese Frage haben wir vor einigen Wochen im Reutlinger General-Anzeiger und hier auf unserer Internetseite gestellt. Zahlreiche...

  • Spaß und Stress im Straßenverkehr

    TÜBINGEN. Im Straßenverkehr steigt der Blutdruck manchmal ganz schön an. Egal, ob man motorisiert unterwegs ist, per Drahtesel oder per Pedes. Autofahrer schimpfen gern über andere Autofahrer, aber...

 
 
Dossier: Katastrophe

Erdbeben im Himalaya

Beim stärksten Erdbeben in Nepal seit mehr als 80 Jahren sind Tausende ums Leben gekommen. Große Teile der Infrastruktur des Landes wurden zerstört.

Zum Dossier »
 
Weltspiegel

Nach dem Beben wächst die Verzweiflung

Kathmandu (dpa) - Die Menschen in Nepal verlassen nach der verheerenden Erdbeben-Katastrophe scharenweise die Hauptstadt Kathmandu. Viele befürchten Nachbeben und hoffen auf mehr Sicherheit außerhalb der...
lesen »
 
Wirtschaft

Tarifverhandlungen bei der Post vertagt - Neue Warnstreiks

Siegburg/Bonn (dpa) - Bei der Deutschen Post droht ein neue Welle von Warnstreiks: Die Gewerkschaft Verdi und das Management haben ihre Tarifverhandlungen über Arbeitszeitverkürzungen am Dienstagabend...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Kohlschreiber mit souveränem Start in München

München (dpa) - Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in München einen Blitzstart hingelegt und seine aktuell gute Form auf Sand unter Beweis gestellt. Der Tennisprofi aus Augsburg benötigte nur 56...
lesen »
 
Kultur

«Homeland»-Dreh beginnt im Juni in Babelsberg

Berlin/Potsdam (dpa) - Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel der US-Erfolgsserie «Homeland» starten Anfang Juni im Studio Babelsberg. Die Potsdamer Filmfabrik ist ausführende Produktionsfirma.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Tarifkonflikt

Kitas im Südwesten droht Dauerstreik

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen droht nun in deutschen Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Foto: Stephan Jansen
Kein Ende in Sicht: Gewerkschaften und Arbeitgeber ringen weiter um Gehälter für Erzieher. Nun könnte der Dauerstreik in Kitas bevorstehen. Wie lange ziehen Eltern noch mit?
lesen »
Land

Pforzheim prüft nach Zinswetten Schritte gegen Deutsche Bank

Die Stadt Pforzheim will einen neuen Versuch unternehmen, von der Deutschen Bank Geld aus verlustreichen Zinsgeschäften zurückzubekommen.
lesen »

Krankheiten durch Luftverschmutzung kosten Europa Billionen

Die Schornsteine eines Blockheizkraftwerkes bei Berlin qualmen vor der untergehenden Sonne. Foto: Patrick Pleul

Kopenhagen/Haifa (dpa) - Die gesundheitlichen Folg... mehr»

Kitas vor Streik: Urabstimmungsergebnis nächste Woche

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen droht nun in deutschen Kindertagesstätten ein unbefristeter Streik der Erzieher. Foto: Stephan Jansen

Berlin (dpa) - Berufstätige Eltern von Kita-Kinder... mehr»

Deutscher Hilfsflug für Nepal gestartet

Berlin (dpa) - Der Hilfsflug des Deutschen Roten K... mehr»

Nach dem Beben wächst die Verzweiflung

Kathmandu (dpa) - Die Menschen in Nepal verlassen ... mehr»

Überwiegend trocken und mäßig warm

Auf einem Feld des Ostseebades Kühlungsborn beginnt der Raps zu blühen. Foto: Bernd Wüstneck

Offenbach (dpa) - Am Mittwoch scheint nach Auflösu... mehr»

Geheimdienste

Opposition: Merkel muss NSA-Spionageliste für BND offenlegen

Die neue Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin: Die Bundesregierung sieht in der Spionageaffäre derzeit keinen Anlass für personelle Konsequenzen. Foto: Jörg Carstensen/Archiv
Grüne und Linke haben Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, die Spionage-Listen des US-Geheimdienstes NSA mit Suchbegriffen für den Bundesnachrichtendienst offenzulegen.
lesen »
Boxen

Protz-Champion «Money» Mayweather: Wer hat, der zeigt!

Floyd Mayweather (l) kämpft gegen Manny Pacquiao. Foto: Jonathan Alcorn
Der Fuhrpark von Floyd Mayweather mit Protzautos wie Ferrari, Lamborghini, Rolls Royce oder Bugatti ist so umfangreich, dass er die Fläche eines Parkhauses im Einkaufscenter einnehmen könnte. Seine beiden Privatjets nicht mitgerechnet.
lesen »
Automobil

Daimler-Konzern steigert seinen Gewinn deutlich

Daimler gibt Gas bei seinem Ziel, die Rivalen Audi und BMW bis 2020 zu überholen. Im ersten Quartal konnten die Stuttgarter schon erste Teilerfolge einheimsen.
lesen »
USA

Randale und Chaos in Baltimore

Polizisten und Demonstranten treffen aufeinander. Foto: Michael Reynolds
Randale, Plünderungen und Gewalt gegen Polizisten haben die US-Metropole Baltimore ins Chaos gestürzt und die Nationalgarde auf den Plan gerufen. Angesichts der schwersten Unruhen seit Jahrzehnten verhängte der Gouverneur von Maryland den Ausnahmezustand.
lesen »
Fussball

VfB widerspricht Müller: Keine Einigung mit Zorniger

Alexander Zorniger ist ein möglicher Kandidat auf den Trainerposten beim VfB Stuttgart. Foto: Uwe Anspach
Der VfB Stuttgart hat auf das Vorpreschen von Aufsichtsrat Hansi Müller reagiert und die Verpflichtung von Alexander Zorniger für die kommende Saison dementiert.
lesen »