Galerie

Brauchtum

Pfingstritt in Wurmlingen

Pfingstritt Wurmlingen 2015
FOTO: Jürgen Meyer
 
Reutlingen
Geschichte

Wie war das Leben in der Wernerschen Mühle?

REUTLINGEN-BETZINGEN. Schritt für Schritt geht’s auf den knarzenden und staubigen Stufen der schmalen Treppen in jede einzelne Etage der Wernerschen...
lesen »
Hilfe

Ausgebrannt und unter Druck: Probleme der »Generation Y«

REUTLINGEN. »Ich glaube, unsere Generation wird erdrückt vom Überfluss«, schreibt ein 23-Jähriger, der unlängst bei der Psychologischen...
lesen »
 
Galerie

Benefizkick

SSV Aufstiegs-Team vs. Allstars

SSV Aufstiegs-Team vs. Allstars
FOTO: Uschi Pacher
 
 
Galerie

Bewegung

Dußlinger Hanneslelauf

Dußlinger Hanneslelauf
FOTO: Jürgen Meyer
 
Weltspiegel

Waldbrandgefahr hoch wegen Trockenheit

Potsdam (dpa) - Die Waldbrandgefahr in Deutschland steigt mit der andauernden Trockenphase in vielen Regionen. Besonders betroffen ist Brandenburg mit seinen ausgedehnten Kiefernwäldern und leichten...
lesen »
 
Galerie

Kelternplatz

Kunstmarkt in Metzingen

Kunstmarkt in Metzingen 2015
FOTO: Mara Sander
 
Wirtschaft

ESM warnt vor Staatspleite Griechenlands

Berlin (dpa) - Angesichts der akuten Finanzkrise Griechenlands warnt der Chef des Europäischen Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, vor einer möglichen Staatspleite. «Die Zeit wird knapp», sagte er der...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Rosberg nach Feiernacht: Hamilton kommt stärker zurück

Berlin (dpa) - Nico Rosberg versteht seinen glücklichen Sieg beim Formel-1-Klassiker in Monaco vor allem auch als Warnung im Titelduell mit seinem Mercedes-Widersacher Lewis Hamilton.
lesen »
 
Kultur

Opernthriller zwischen Eros und Tod

REUTLINGEN. Wer Französisch verstand oder die Oper gut kannte, war am Samstag klar im Vorteil bei der konzertanten Aufführung von Georges Bizets Oper »Carmen« durch den Philharmonia Chor, den Knabenchor...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Gesellschaft

CDU-Konservative gegen Öffnung der Ehe für Schwule und Lesben

Der konservative Flügel in der Union stellt noch immer sich quer bei Ehe zwischen zwei Menschen des gleichen Geschlechts. Foto: Foto: Michael Reichel
Mit Verweis auf den Koalitionsvertrag hat der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl Forderungen auch aus der eigenen Partei nach einer Gleichstellung Homosexueller abgelehnt. «Wir sollten uns an unsere Verabredungen halten», sagte Strobl.
lesen »
Konflikte

Nach Kritik der Militärs: Biden lobt irakische Soldaten

US-Vizepräsident Joe Biden lobte die «enormen Opfer und Tapferkeit» der irakischen Streitkräfte im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Foto: Ali Abbas/Archiv
Nach der Schelte von US-Verteidigungsminister Ashton Carter wegen des mangelnden Kampfeswillens irakischer Soldaten hat sich Vizepräsident Joe Biden um Schadensbegrenzung bemüht.
lesen »

Anonyme Drohungen gegen transatlantische Flüge in die USA

Aufregung an Board vier Transatlantikflügen auf dem Weg in die USA. Ein anonymer Anrufer hatte mit Anschlägen gedroht. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Washington (dpa) - Ein unbekannter Anrufer hat am ... mehr»

Wasserhähne im Neubau des Innenministeriums gestohlen

Schicker Neubau, nur die Wasserhähne fehlen: Das nagelneue Bundesinnenministerium. Foto: Foto: Lukas Schulze/Archiv

Berlin (dpa) - Im neu errichteten Berliner Bundesi... mehr»

EVG erhöht vor erneuter Verhandlungsrunde Druck auf Bahn

Nach dem Ende des Lokführerstreiks drohen bei der Deutschen Bahn bereits neue Ausstände. Diesmal könnte die EVG zu Warnstreiks aufrufen. Foto: Lukas Schulze

Berlin (dpa) - In den Tarifverhandlungen mit der D... mehr»

ESM warnt vor Staatspleite Griechenlands

Der Chef des Europäischen Rettungsschirms ESM, Klaus Regling, warnt vor einer möglichen Staatspleite Griechenlands. Foto: Julien Warnand

Berlin (dpa) - Angesichts der akuten Finanzkrise G... mehr»

Behörden untersuchen Todesumstände von B.B. King

Las Vegas (dpa) - US-Behörden gehen dem Verdacht n... mehr»

Flüchtlinge

Studie: Lange Asylverfahren verhindern Integration

Die Forscher haben untersucht, was die Integration schwierig macht, und empfehlen der Politik ein Maßnahmenpaket. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Die lange Ungewissheit beim Asylverfahren verhindert nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung die schnelle Eingliederung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Zwar habe die Bundesregierung die Residenzpflicht und das Arbeitsverbot für Asylbewerber auf drei Monate verkürzt. Während der Wartezeit aber bleibe der Weg in den Job versperrt.
lesen »
Gesellschaft

Dreitagebart ist Favorit bei den Deutschen

Der Schauspieler Peter Lohmeyer mit Dreitagebart. Foto: Daniel Bockwoldt
Mehr als die Hälfte aller Deutschen findet Männer mit Bärten attraktiv. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov hervor. Danach sagen drei von fünf Frauen (61 Prozent) und sogar knapp die Hälfte aller Männer (49 Prozent), dass sie einen gepflegten Bart hübsch finden.
lesen »
Steuern

Kritik an Schweizer Veröffentlichung von Steuer-Verdächtigen

Die Schweiz will die Namen möglicher deutscher Steuerbetrüger nennen. Foto: Patrick Seeger
Die Veröffentlichung von Namen möglicher Steuerbetrüger aus Deutschland und anderen Ländern durch die Schweizer Behörden sorgt für Kritik.
lesen »
Kriminalität

Neuer BKA-Präsident: Weitere Lehren aus NSU-Morden ziehen

Holger Münch ist seit einem knappen halben Jahr neuer Präsident des BKA. Foto: Kay Nietfeld
Als Lehre aus der rechtsterroristischen NSU-Mordserie will das Bundeskriminalamt (BKA) seine Arbeit weiter verändern. Dabei gehe es um Ermittlungstaktiken, um Personalauswahl und interkulturelle Kompetenz in Deutschlands oberster Polizeibehörde.
lesen »
Gesundheit

Debatte um Hilfsfristen schürt Emotionen

In den 60er Jahren konnte es noch passieren, dass verletzte Menschen stundenlang auf professionelle Rettung warten mussten. Heute wird über Minutenfristen hitzig debattiert, denn im Rettungswesen geht es um Leben und Tod.
lesen »