Galerie

In die Röhre geschaut

Im Rohbau des Scheibengipfeltunnels

Scheibengipfeltunnel im August 2015
FOTO: Markus Niethammer
 
Reutlingen
Sommeraktion

GEA öffnet Türen: Zu Gast bei »Dodokay«

REUTLINGEN. Das wurde aber mal Zeit, dass jemand der Welt schwäbisch beibringt. Die Idee hatte Dominik »Dodokay« Kuhn und die Idee hat eingeschlagen....
lesen »
Ernährung

Mit Spaß und Vitaminen gesund kochen

REUTLINGEN. Wer kennt das nicht, wenn’s schnell gehen muss? Ein Fertiggericht in die Mikrowelle geschoben und ruckzuck ist das Mittagessen bereitet....
lesen »
 
Serie

Männer und Motoren: Wanderdüne im Verkehr

REUTLINGEN. »Da brauchen Sie jetzt aber Geduld«, lacht Hans-Ulrich Kübler (57) und lehnt sich genüsslich auf der hinteren Sitzbank zurück. Er hat mir...
lesen »
Tunnel

Scheibengipfeltunnel nimmt Gestalt an

REUTLINGEN. Die geplante Fahrt durch den fast zwei Kilometer langen Tunnel endet gestern schon nach ein paar Hundert Metern. Der große, auf Schienen...
lesen »
 
 
 
Wirtschaft

Continental legt Halbjahresbilanz vor

Hannover (dpa) - Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental zieht heute Bilanz für die ersten sechs Monate des Jahres. Der schwache Euro, niedrige Rohstoffpreise für Kautschuk und das starke...
lesen »
 
 
Kultur

Anfang und Ende

GEA
REUTLINGEN. Anfang und Ende stehen sich kontrastiv gegenüber. Geburt und Tod sind beispielsweise die Eckpfeiler des Lebens, die man auch musikalisch verarbeiten kann. Doch ebenso gibt es auch auf das...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Netzpolitik.org

Regierung geht auf Distanz zu Range

Archivbild. Foto: DPA
In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen den Journalisten-Blog Netzpolitik.org ist die Bundesregierung auf Distanz zu Generalbundesanwalt Harald Range gegangen.
lesen »
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Blog zur GEA-Leserreise

Unterwegs auf der Route 66

Route 66
»Gentlemen, start your Engines«: Unser Reporter Hans Jörg Conzelmann ist mit einer Gruppe von GEA-Lesern auf der Route 66 von Chicago nach Los Angeles unterwegs. Er berichtet live in unserem Redaktionsblog. Dabei sein, lesen, kommentieren!
https://redaktionsblog.gea.de

Willis Weidefest: Prärie-Feeling auf der Schwäbischen Alb

Der Dresscode ist klar: Willis Weidefest ist Treffpunkt für Westernfans aus der ganzen Region. FOTO: LEIPPERT

HOHENSTEIN-BERNLOCH. Das Weidefest 2014 wird Willi... mehr»

Athen berät mit Gläubigern über Privatisierungen

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras. Die Regierung in Athen strebt eine Einigung mit den Gläubigern bis Mitte August an. Foto: Orestis Panagiotou

Athen (dpa) - Die Verhandlungen zwischen der griec... mehr»

Obama droht Widerstand bei Umsetzung von Klimazielen

US-Präsident Barack Obama zielt mit den neuen Klimaschutzplänen darauf ab, dass Energieunternehmen stärker und rascher auf Wind- und Sonnenenergie umstellen. Foto: Michael Reynolds

Washington (dpa) - Bei der Umsetzung seiner ehrgei... mehr»

Medienrechtler zweifelt an Vorwurf des Landesverrats

Internetaktivisten protestieren in Berlin gegen die staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrats. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Der Leipziger Medienrechtler Christ... mehr»

NRW-Innenminister fordert Hilfe vom Bund für Kommunen

Flüchtlinge beziehen in Neuenstadt am Kocher in Baden-Württemberg ein temporäres Zeltlager. Foto: Daniel Maurer

Berlin (dpa) - Angesichts der angespannten Unterbr... mehr»

Schuldenkrise

Schwarzer Montag an der griechischen Börse

Blick in die griechische Börse in Athen: Mit einem Kursabsturz um knapp 23 Prozent hat sie nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen. Foto: Simela Pantzartzi/Archiv
Mit einem massiven Kurssturz um fast 23 Prozent hat die griechische Börse nach gut einem Monat Zwangspause ihren Handel wieder aufgenommen. Börsenmakler sprachen von einem schwarzen Montag. Die meisten Experten hatten die dramatische Reaktion allerdings erwartet.
lesen »
Land

Loriot-Sofa im Stuttgarter Haus der Geschichte

Vicco von Buelow alias Loriot in einer seiner Sendungen auf dem roten Sofa. Foto: SWR/Hugo Jehle
Ein Kultobjekt des deutschen TV-Humors kommt heute nach Stuttgart ins Haus der Geschichte Baden-Württemberg: das rote Sofa, auf dem Vicco von Bülow alias Loriot Fernsehgeschichte schrieb.
lesen »
Videos
Einzelhandel

Monopolkommission gegen Erlaubnis für Edeka-Tengelmann-Deal

Edeka stößt bei seinen Plänen zur Übernahme des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann weiter auf heftigen Widerstand. Foto: Roland Weihrauch
Erneuter Rückschlag für Edeka: Die Monopolkommission hat sich gegen eine Minister-Erlaubnis für die Pläne der größten deutschen Supermarktkette zur Übernahme der Kaiser's-Tengelmann-Supermärkte ausgesprochen.
lesen »
Literatur

Kinder, wie die Zeit vergeht: Jim Knopf wird 55

Eine Frau hält eine alte (vorn) und eine neue Ausgabe des Kinderbuchs «Jim Knopf und die wilde 13» des Autors Michael Ende in den Händen. Zum 55. Geburtstag des Kinderbuch-Klassikers «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» sind zwei Sonderausgaben erschienen, in denen die schwarz-weißen Innenillustrationen von Franz Josef Tripp von Illustrator Mathias Weber koloriert wurden.
Der ruhige Lukas, die fürsorgliche Frau Waas, Besserwisser Ärmel, ihr dicker König und natürlich Jim Knopf: Sie sind heiß geliebt - seit 55 Jahren. Vielleicht gerade weil uns ihr Erfinder mit der Geschichte von der Miniinsel Lummerland so gar nichts sagen wollte.
lesen »