Geld nicht abgeholt

4,23 Millionen Euro
Lottogewinne im Land
verschmäht.

Weideprämie gefordert

Schäfer im Land wollen
Anerkennung für ihren
Beitrag zum Naturschutz.

Später Urlaub besser?

Sommerferien: Von
Freud und Leid der
Spätstarter.




 
 
Reutlingen

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung unter Rumänen

REUTLINGEN. - Bei einem Streit unter rumänischen Staatsangehörigen hat am Sonntagabend auf dem Federnseeplatz ein 42-Jähriger seinen beiden 42 und 19 Jahre alten Landsleuten (Vater und Sohn) an den Armen stark blutende Verletzungen zugefügt. Das Kriminalkommissariat Reutlingen hat zwischenzeitlich die Ermittlungen übernommen und eine Anzeige wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.
lesen »
 
Galerie

Essen

Neigschmeckt Markt 2014

Neigschmecktmarkt 2014
FOTO: Uschi Pacher
 
Galerie

Ausnahmezustand

Kepi-Olympics

Kepi-Olympics
FOTO: Roland Hauser
 
Politik

Russland zu Milliardenzahlung an Yukos-Aktionäre verdonnert

London (dpa) - Russland soll für die Zerschlagung des einst weltgrößten Ölkonzerns Yukos die Rekordentschädigung von 50 Milliarden US-Dollar (37,2 Mrd Euro) zahlen. Der Ständige Schiedsgerichtshof in Den Haag entschied, die Auflösung von Yukos sei politisch motiviert gewesen.
lesen »
 
Galerie

Feier

Dorffest Eningen 2014

Stadtfest Eningen 2014
FOTO: Thomas Baral
 
Weltspiegel

Ebola-Patient könnte in Hamburg behandelt werden

Hamburg/Freetown (dpa) - Erstmals seit dem Ebola-Ausbruch in Westafrika könnte ein infizierter Patient in Deutschland behandelt werden. Die Weltgesundheitsorganisation hat beim Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) angefragt, ob ein Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation dort versorgt werden könnte.
lesen »
 
Wirtschaft

Dax gibt weiter nach - US-Börsen und Russland-Sanktionen belasten

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag seine Korrekturphase aus der Vorwoche fortgesetzt. Händlern zufolge lasteten Befürchtungen über verschärfte Russland-Sanktionen und Verluste an der Wall Street auf den Kursen.
lesen »
 
 
 
Galerie

Listhof-Gelände

Burning-Eagle-Festival 2014

Burning-Eagle-Festival 2014
FOTO: Armin Knauer
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Land

Tod eines Achtjährigen - Polizei warnt vor Selbstjustiz

Kuscheltiere, Grablichter, ein Fußball und Blumen liegen in Freiburg am Fundort des getöten achtjährigen Jungen. Foto: Patrick Seeger
ine Woche nach dem gewaltsamen Tod eines acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen, die im Netz kursieren.
lesen »
Gazastreifen

Obama und UN-Sicherheitsrat fordern sofortige Waffenruhe

Der UN-Sicherheitsrat fordert eine «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe» im Nahen Osten. Foto: Jason Szenes
Nach US-Präsident Barack Obama hat auch der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen eine «sofortige und bedingungslose humanitäre Waffenruhe» zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas gefordert.
lesen »

SPD steht in der Koalition weiter zum Betreuungsgeld

Eine junge Mutter hält beim Kochen ihr Kleinkind auf dem Arm. Foto: Jan Woitas/Symbolbild

Berlin (dpa) - Die Kritiker des umstrittenen Betre... mehr»

Zehn Tote bei Explosionen in Gaza

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Bei zwei schweren Explosione... mehr»

Russland zu Milliardenzahlung an Yukos-Aktionäre verdonnert

Ex-Yukos-Chef und Kreml-Gegner Chodorkowski: Die Zerschlagung seines Unternehmens ist nach einem Urteil des Ständigen Gerichtshofs in Den Haag politisch motiviert gewesen. Foto: Sergey Dolzhenko

London (dpa) - Russland soll für die Zerschlagung ... mehr»

Dax gibt weiter nach - US-Börsen und Russland-Sanktionen belasten

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ha... mehr»

Iran plant internationale Konferenz für Hilfe an Gaza

Teheran (dpa) - Der Iran plant für nächste Woche e... mehr»

Land

Arbeitgeber starten Gegeninitiative zum Bildungsurlaub

Fünf Tage frei für die Weiterbildung? Für die Unternehmer im Land ist der geplante Bildungsurlaub ein rotes Tuch. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger hat deshalb andere Pläne.
lesen »
Videos
Land

Für mehr Lohn legen 400 Busfahrer ihre Arbeit nieder

Im Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe haben die Busfahrer einen langen Atem: Erneut stehen die Busse in mehreren Städten im Südwesten. Kommt es nach den Sommerferien zu unbefristeten Streiks?
lesen »
Projekt

Zeitung macht Schule 2014: Jetzt bewerben!

Wer sich die Merkel(-Raute) als Vorbild nimmt, setzt auf Netzwerke, Diplomatie und darauf, auch im größten Sturm (zumindest nach außen) Ruhe zu bewahren und zu lächeln: Das ZmS-Team Marion Schrade (links), Andreas Fink und Karin Dengel. FOTO: ZMS
Zeitung lesen, Zeitung machen, Zeitungsmacher kennenlernen – vom 10. November bis 10. Dezember 2014 können 15 Schulklassen ab der 8. Klasse die Zeitung in den Mittelpunkt ihres Unterrichts stellen. Vier Wochen lang soll in möglichst vielen Fächern der Reutlinger General-Anzeiger das Schulbuch als Informationsquelle ersetzen.
lesen » Hier geht`s zum Anmeldeformular (PDF, 281 kB)
Patentstreit

Bose verklagt Apple-Übernahmeziel Beats

Das Logo von Apple ist auf einem i-Phone zu sehen. Foto: Sebastian Kahnert/Symbol
Der Audio-Spezialist Bose legt der milliardenschweren Übernahme der Kopfhörerfirma Beats durch Apple Steine in den Weg. Bose wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-Gericht sowie der Handelskommission ITC ein.
lesen »
Land

Hochschulprofessor startet Rhein-Durchquerung

Ein weites Ziel: Andreas Fath möchte den Rhein von der Quelle bis zur Mündung durchschwimmen. Foto: Uli Deck
Füße, Hände und das Gesicht in eine Wanne voller Eiswürfel pressen - das komme dem Gefühl nahe, drei Minuten lang durch die Quelle des Rheins zu schwimmen. So beginnt das Abenteuer von Andreas Fath, dem Chemie-Professor, der in vier Wochen den Fluss auf rund 1230 Kilometern durchschwimmen will.
lesen »