Wieder nach oben

VfB plant Ausgliederung
seiner Profiabteilung
in Kapitalgesellschaft.

K 8 schrumpft

Das K 8 wird nun
in abgespeckter
Form umgesetzt.

Geld weg

Amazon hat seine
Aktionäre mit hohem
Verlust verärgert.




 
 
Reutlingen

Busfahrer demonstrieren geschlossen Streikbereitschaft

REUTLINGEN. Mehr als 150 Busfahrer des privaten Gewerbes haben sich heute im franz.K versammelt und sind zur Urabstimmung geschritten. Während die Busse in den Reutlinger und Tübinger Depots stehen blieben, machte Verdi mobil.
lesen »
 
 
Weltspiegel

Jugendämter nehmen so viele Kinder in Obhut wie nie

Wiesbaden (dpa) - Mutterseelen allein in Deutschland oder Opfer von Verwahrlosung, häuslicher Gewalt, sexuellem Missbrauch und Drogenkonsum der Eltern: Rund 42 100 Kinder und Jugendliche sind 2013 zu ihrem eigenen Schutz in Obhut genommen worden.
lesen »
 
 
Sport-Schlagzeilen

DFB bestraft Bremen mit Länderspiel-Bann

Frankfurt/Main (dpa) - Länderspiel-Bann statt Weltmeister-Party: Der Deutsche Fußball-Bund entzieht Bremen den Auftritt von Joachim Löws WM-Helden gegen Gibraltar und will die Hansestadt bei allen Länderspielen vorerst meiden. Die EM-Qualifikationspartie am 14. November soll nun in Nürnberg stattfinden, entschied das Verbands-Präsidium am Freitag in Frankfurt/Main. «Es tut uns sehr leid für die Fans in Bremen, die unsere Weltmeister gerne gesehen hätten», sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.
lesen »
 
Kultur

Die Kittelrevolution - Sat.1 verfilmt Schlecker-Pleite

Berlin (dpa) - Mit blauen Kittelschürzen ziehen sie in den Kampf. Die Kassiererinnen tanzen zu Sambarhythmen auf dem Kopfsteinpflaster vor ihrer «Schlikker»-Filiale.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Gesundheit

Erste Teile der Gesundheitsreform treten in Kraft

Ein Arzt untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop. Foto: Soeren Stache/Symbol
So gilt dann die gesetzliche Verpflichtung an den Gemeinsamen Bundesausschuss von Ärzten, Kliniken und Krankenkassen, ein Institut zur Messung der Krankenhaus-Qualität in Deutschland zu gründen.
lesen »
Konflikte

Experte: Anti-Israel-Proteste verunsichern Juden in Deutschland

Die pro-palästinensischen Proteste schockieren viele Juden in Deutschland. Einige trauten sich nicht mehr, draußen ihre Kopfbedeckung aufzusetzen, erzählt ein Experte. Foto: Florian Schuh
Die Demonstrationen gegen Israels Vorgehen im Gazastreifen verängstigen aus Sicht des Rektors der Heidelberger Hochschule für Jüdische Studien viele Juden.
lesen »

Tschechisches Parlament nimmt Steuersenkung für Benzin zurück

Pech für Autofahrer: Das tschechische Parlament hat seine Steuersenkung für Benzin wieder zurückgenommen. Foto: Armin Weigel

Prag (dpa) - Pech für Autofahrer: Das tschechische... mehr»

Mann mit Kippa in Berlin angegriffen

Berlin (dpa) - Ein junger Mann mit einer Kippa ist... mehr»

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Hamburg (dpa) - Die Lage an den Internationalen We... mehr»

Gutachter: Mollath ist ungefährlich

Gustl Mollath muss nach einem aktuellen Gutachten nicht zurück in die Psychiatrie. Foto: Armin Weigel/Archiv

Regensburg (dpa) - Gustl Mollath ist laut Einschät... mehr»

Vorsicht am deutschen Aktienmarkt nimmt zu

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Ak... mehr»

Hochschule

Campus: Informatik trifft Leben

Elektronisches Selfie: Zur Bewegungsanalyse erfasst das Programm von Thomas Bauer einzelne Punkte des Körpers und verbindet sie zu einem 3-D-Modell. FOTO: SIEWE-REINKE
Wie aus Gesten Sprache werden könnte und von einer App fürs Fahrtenbuch.
lesen » campus-seite 22.juli (PDF, 5.1 MB)
Videos
Schifffahrt

«Costa Concordia»-Schleppverband passiert Insel Gorgona

Die «Costa Concordia» wird nach Genua gezogen, wo das Schiff abgewrackt werden soll. Foto: Alessandro Di Meo
Die «Costa Concordia» nähert sich ihrem Abwrackhafen Genua. Der Schleppverband um das havarierte Schiff fuhr am frühen Freitagmorgen in etwa 15 Kilometern Entfernung von der kleinen Mittelmeerinsel Gorgona.
lesen »
Projekt

Zeitung macht Schule 2014: Jetzt bewerben!

Wer sich die Merkel(-Raute) als Vorbild nimmt, setzt auf Netzwerke, Diplomatie und darauf, auch im größten Sturm (zumindest nach außen) Ruhe zu bewahren und zu lächeln: Das ZmS-Team Marion Schrade (links), Andreas Fink und Karin Dengel. FOTO: ZMS
Zeitung lesen, Zeitung machen, Zeitungsmacher kennenlernen – vom 10. November bis 10. Dezember 2014 können 15 Schulklassen ab der 8. Klasse die Zeitung in den Mittelpunkt ihres Unterrichts stellen. Vier Wochen lang soll in möglichst vielen Fächern der Reutlinger General-Anzeiger das Schulbuch als Informationsquelle ersetzen.
lesen » Hier geht`s zum Anmeldeformular (PDF, 281 kB)
Menschenrechte

Der Todesstrafe entgangen: Sudanesische Christin frei

Die im Sudan einer Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag ist mit ihrer Familie nach Italien ausgereist. Foto: Claudio Peri
Die im Sudan der Todesstrafe entgangene Christin Mariam Jahia Ibrahim Ischag ist nach Italien ausgereist. Die 27-Jährige flog am Donnerstag gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann und ihren beiden Kindern nach Rom.
lesen »
Internet

Smartphone-Werbung macht Facebook reich

Die Nutzerzahlen bei Facebook steigen weiter und die Einnahmen aus Werbeanzeigen explodieren geradezu. Firmenchef Mark Zuckerberg macht klar, dass von seinem Online-Netzwerk noch mehr zu erwarten ist. Foto: Jessica Binsch
Der häufige Griff der Facebook-Nutzer zum Smartphone füllt dem weltgrößten Online-Netzwerk die Kasse. Vor allem dank höherer Einnahmen aus mobilen Werbeanzeigen stieg der Umsatz im vergangenen Quartal um 61 Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro).
lesen »