Reutlingen
Leerstand

Eisenbahn-Treff zieht Notbremse

REUTLINGEN. Die verwaisten Schaufenster-Auslagen und Vitrinen sprechen Bände: Schweickhardt hat die Notbremse gezogen und seinen...
lesen »
Partnerschaft

Nie war die Scheidung einfacher als heute

KREIS REUTLINGEN. Verliebt, verlobt, verheiratet, vorbei – im Kreis Reutlingen endeten im Jahr 2014 insgesamt 564 Ehen vor dem Scheidungsrichter. Vom...
lesen »
 
Städtepartnerschaft

Holzbank aus dem Reutlinger Forst

REUTLINGEN. Längst gehört bei den Feuerwehren die gemeinsame Gefahrenabwehr zum Alltag. Auch die Feuerwehren Reutlingen und Roanne sind seit mehr als...
lesen »
Streuobstwiesen

Limited Dorf-Edition aus Gönningen

GÖNNINGEN/TÜBINGEN. Keine Frage: In Gönningen wird weit vorausschauende Dorfpolitik gemacht: Der Jubiläumsschnaps für die 925-Jahr-Feier im Jahr 2017...
lesen »
 
Politik

Özdemir vergleicht Erdogan vor Türkei-Wahl mit Putin

Berlin (dpa) - Vor der Parlamentswahl in der Türkei hat Grünen-Chef Cem Özdemir den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem russischen Machthaber Wladimir Putin verglichen.
lesen »
 
Weltspiegel

Lindsay Lohan ist alle Justizsorgen los

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Lindsay Lohan (28) ist erstmals nach mehr als sieben Jahren ihre Bewährungsstrafe los. Das berichteten mehrere US-Medien nach einem Gerichtstermin in Los Angeles. 
lesen »
 
Wirtschaft

Emder Nordseewerke beantragen Insolvenz

Emden (dpa) - Die ehemalige Traditionswerft Nordseewerke im ostfriesischen Emden hat einen Insolvenzantrag gestellt. Grund sei die demnächst drohende Zahlungsunfähigkeit, sagte Geschäftsführer Thierry...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Abschied auf großer Bühne - Kehl: «richtiger Zeitpunkt»

Berlin (dpa) - Sebastian Kehl ist mit sich und der Fußball-Welt im Reinen. Übermäßige Wehmut vor seinem letzten Spiel im Trikot von Borussia Dortmund verspürt der 35 Jahre alte Routinier nicht: «Ich liege...
lesen »
 
Kultur

Eberhard Weber mit Echo Jazz für Lebenswerk geehrt

Hamburg (dpa) - Seinen großen Moment nutzt Eberhard Weber für eine Liebeserklärung an den Jazz. «Es ist eine wunderbare Musik, die einzige, bei der man noch improvisieren kann», sagt der 75-Jährige, als er...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Tarife

Kita-Streik: Erzieher demonstrieren in Frankfurt und Hamburg

Kundgebung zum Kita-Streik in München: Beschäftigte kommunaler Kitas befinden sich seit drei Wochen im Streik. Foto: Andreas Gebert/dpa
Nach mehr als zwei Wochen Kita-Streik planen die Gewerkschaften gleich in zwei Städten große Demonstrationen. In Frankfurt/Main sollen rund 15 000 Erzieher und Sozialarbeiter auf die Straße gehen, in Hamburg etwa 10 000 Streikende.
lesen »
G7

Geldgeber: Noch weit von Lösung für Griechenland entfernt

Athen steht unter Druck: Griechenland muss bis zum 5. Juni beim IWF eine Schuldentranche von etwa 300 Millionen Euro begleichen. Foto: Jan Woitas
Offiziell steht die Griechenland-Krise beim G7-Treffen nicht auf der Tagesordnung, doch das Thema ist in Dresden allgegenwärtig. Athen schürt Erwartungen auf eine rasche Einigung - die Partner bremsen.
lesen »

Emder Nordseewerke beantragen Insolvenz

Die Nordseewerke produzierten zuletzt Gründungselemente für den Bau von Offshore-Windkraftanlagen. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Emden (dpa) - Die ehemalige Traditionswerft Nordse... mehr»

Lindsay Lohan ist alle Justizsorgen los

Jetzt kann es für Lindsay Lohan nur noch aufwärts gehen. Foto: Hannah Mckay

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Lindsay Loh... mehr»

Unsicherheit rund um Griechenland belastet Dax

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Die andauernde Unsicherheit... mehr»

Unsicherheit rund um Griechenland belastet Dax

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). Foto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main (dpa) - Die andauernde Unsicherheit... mehr»

Özdemir vergleicht Erdogan vor Türkei-Wahl mit Putin

Grünen-Chef Özdemir über den türkischen Staatspräsidenten: «Erdogan verwandelt sich zunehmend zu einem autoritären Herrscher mit putinesken Zügen.» Foto: Daniel Naupold/Archiv

Berlin (dpa) - Vor der Parlamentswahl in der Türke... mehr»

Gesellschaft

Kinder haben immer seltener Spielplätze vor der Haustür

Kinderspielplatz im Schweriner Neubaugebiet Zippendorf. Foto: Jens Büttner/Archiv
In der Nähe ihres Wohnorts finden Kinder in Deutschland immer seltener einen geeigneten Platz zum Spielen. «Es wird immer weniger in solche Spielräume investiert», sagte der Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW), Holger Hofmann, anlässlich des Weltspieltags.
lesen »
Medien

Vanessa ist «Germany's next Topmodel» 2015

Sie ist die Schönste: Vanessa Fuchs hat sich im Finale der «Topmodel»-Show durchgesetzt. Foto: Uwe Anspach/Archiv
Vanessa aus der Nähe von Köln ist «Germany's next Topmodel». Die 19-Jährige setzte sich im Finale gegen ihre Konkurrentinnen Anuthida und Ajsa durch. «Ich bin so glücklich», sagte die Siegerin. Sie könne es noch gar nicht begreifen.
lesen »
Migration

Viele EU-Staaten lehnen Brüssels Flüchtlingsquote ab

Auf dem Mittelmeer nimmt ein Schiff der italienischen Marine afrikanische Flüchtlinge auf. Foto: Alessandro Di Meo/Archiv
Die Pläne der EU-Kommission für eine fairere Verteilung von Flüchtlingen auf alle Mitgliedsländer stoßen auf erheblichen Widerstand. Insgesamt 40 000 Hilfesuchende in Italien und Griechenland sollen von anderen EU-Staaten aufgenommen werden.
lesen »
Währung

Umfrage: Deutsche lehnen Abschaffung des Bargelds ab

Top-Ökonomen hatten sich Mitte Mai für eine Abschaffung des Bargelds ausgesprochen und damit eine heftige Debatte ausgelöst. Foto: Jens Wolf
Die Menschen in Deutschland wollen ihre Einkäufe auch in Zukunft in bar bezahlen können. Nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov würden es drei von vier Befragten (74 Prozent) ablehnen, wenn in Deutschland der Annahmezwang für Bargeld wegfallen würde.
lesen »
Theater

Sex- und Blutorgie: Kresniks «Die 120 Tage von Sodom»

Blutiges Spektakel: «Die 120 Tage von Sodom». Foto: Jörg Carstensen
Die Volksbühne hatte gewarnt: «Die Vorstellung ist für Zuschauer unter 18 Jahren nicht geeignet», ließ das Theater vor der Uraufführung von Johann Kresniks Tanztheaterstück «Die 120 Tage von Sodom» verbreiten.
lesen »