Brot für ein paar Cent

Mössinger Tafel: Jeder
soll sich mit Lebensmitteln
versorgen können.

Fed Cup in Australien

Zum ersten Mal seit 20 Jahren:
Deutsche Tennis-Damen
im Finale.

1,2 Milliarden liegen auf Eis

Diskussion über Zukunft
der Windenergie
blockiert Projekte.




 
Reutlingen

Vier Verletzte nach Kneipenschlägerei

REUTLINGEN.Eine obszöne und beleidigende Geste führte nach bisherigen Erkenntnissen am frühen Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, zu einer handfesten Keilerei im Eingangsbereich einer Gaststätte in der Georgenstraße.
lesen »
 
Dossier: Konflikt

Die Ukraine-Krise

Der Konflikt in der Ukraine spaltet die internationale Gemeinschaft: Analysen und Hintergründe.

Zum Dossier »
 
Politik

Papst feiert Ostermesse mit Gläubigen aus aller Welt

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Sonntag mit Zehntausenden Menschen aus aller Welt die Ostermesse gefeiert. Auf dem mit Blumen festlich geschmücktem Petersplatz begann am Morgen die Messfeier zur Auferstehung Christi.
lesen »
 
 
Wirtschaft

Nach Hapag-Lloyd-Fusion will Investor weiteren Partner

Hamburg (dpa) - Hapag-Lloyd-Anteilseigner Klaus-Michael Kühne ist nach der beschlossenen Fusion der Hamburger Reederei mit der chilenischen Reederei CSAV an weiteren Partnern interessiert.
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Bayerns Kampf in Braunschweig: «guter Test» vor Real

Braunschweig (dpa) - Nach seinem glanzlosen Sieg war Meister FC Bayern dem Bundesliga-Letzten Eintracht Braunschweig sogar dankbar. In Sachen Kampfkraft waren die Gastgeber idealer Sparringspartner für die ersatzgeschwächten Gäste vor deren Halbfinal-Hinspiel in der Champions League bei Real Madrid.
lesen »
 
Kultur

«Tagesschau» aus neuem Hightech-Studio

Hamburg (dpa) - Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernseh-Studio ausgestrahlt worden.
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Fährunglück Südkorea

Taucher bergen mehrere Leichen aus Unglücksfähre

Die ersten Opfer des Fährunglücks werden aus dem untergegangenen Schiff geborgen. Foto: Kimimasa Mayama
250 Passagiere der «Sewol» werden noch vermisst. Doch die Hoffnung schwindet, dass wenigstens einige von ihnen im Inneren der Fähre überlebt haben könnten. Rettungstaucher haben zum ersten Mal seit dem Untergang des südkoreanischen Fährschiffs vor vier Tagen mehrere Leichen aus dem Innern des Wracks geborgen.
lesen »
Konflikte

Kreml: Russland bereitet keinen Militäreinsatz vor

Die pro-russischen Kräfte weigern sich, ihre Waffen abzugeben. Foto: Roman Pilipey
Russland bereitet nach Angaben von Kremlsprecher Dmitri Peskow keinen Militäreinsatz in der Ukraine vor. Präsident Wladimir Putin habe sich zwar eine Vollmacht geben lassen, um russische Bürger in dem krisengeschüttelten Land notfalls zu schützen, sagte der Sprecher im russischen Staatsfernsehen. Allerdings unternehme Russland «nichts, was von Einmarschplänen zeugen würde», sagte Peskow.
lesen »

Papst spricht Segen «Urbi et Orbi» - Aufruf zu Frieden in der Welt

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in Rom den tradit... mehr»

Kiew: Ein Toter bei Kämpfen in Slawjansk

Pro-russische Bewaffnete klettern in Slawjansk in einen Panzer. Foto: Roman Pilipey

Kiew (dpa) - In der von prorussischen Kräften kont... mehr»

Osterfeiern in Jerusalem von gewaltsamen Zwischenfällen überschattet

Jerusalem (dpa) - In Jerusalem können Christen das... mehr»

Nach Hapag-Lloyd-Fusion will Investor weiteren Partner

Das Containerschiff «Kyoto Express» der Reederei Hapag-Lloyd wird im Hamburger Hafen umgeschlagen. Foto: Christian Charisius/Archiv

Hamburg (dpa) - Hapag-Lloyd-Anteilseigner Klaus-Mi... mehr»

Papst feiert Ostermesse mit Gläubigen aus aller Welt

Papst Franziskus feiert mit Tausenden Gläubigen im Petersdom eine stimmungsvolle Osternacht. Foto: Claudio Peri

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat am Sonntag mit Ze... mehr»

Schulen

Kinderporno-Verdacht in Odenwaldschule

Die Odenwaldschule in Oberhambach bei Heppenheim. Foto: Boris Roessler/Archiv
Ein Lehrer der hessischen Odenwaldschule steht im Verdacht des Besitzes von Kinderpornographie. Seine Wohnung in dem Internat sei bereits vor zehn Tagen von der Polizei durchsucht worden, teilte eine Sprecherin der Schule mit.
lesen »
Videos
Energie

Auch zweiter Atomreaktor in Fessenheim heruntergefahren

Nach einem Zwischenfall im ältesten französischen Atomkraftwerk in Fessenheim ist auch der zweite Reaktor nahe der Grenze zu Deutschland heruntergefahren worden. Auswirkungen auf die Sicherheit gebe es nicht, hieß es beim französischen Betreiber EDF.
lesen »
Leute

Royals besuchen Armeestützpunkt: Kates Kleid mit passendem Muster

Herzogin Kate strahlt in weiß und blau. Foto: Dave Hunt
Beim Besuch von Prinz William und Kate auf Australiens größtem Luftwaffen-Stützpunkt hat die Herzogin von Cambridge erneut Gespür für das passende Outfit gezeigt.
lesen »
Motorsport

Sturmfahrt in Shanghai: Hamilton auf der Pole

Nico Rosberg rast in Shanghai an den Tribünen vorbei, deren markante Dächer sich im Wasser eines Bassins spiegeln. Foto: Diego Azubel
Im Dauerregen von Shanghai hatte sich Mercedes-Pilot Lewis Hamilton für den vierten Qualifikationssieg der Silberpfeile beim vierten Grand Prix der Saison gesorgt und sich schon zum 34. Mal in seiner Formel-1-Karriere den besten Startplatz gesichert.
lesen »
Diplomatie

Obama will Irans UN-Botschafter an Einreise hindern

Hamid Abutalebi soll 1979 unter den Studenten gewesen, die die US-Botschaft in Teheran stürmten. Foto: Iranian Presidential Official Website
US-Präsident Barack Obama hat ein Gesetz unterzeichnet, das darauf abzielt, den neuen iranischen UN-Botschafter Hamid Abutalebi an der Einreise in die USA zu hindern.
lesen »
Steuern

Steuersünder unter Druck: Bargeldschmuggel aus Schweiz boomt

Ein Zollbeamter winkt bei Stockach (Landkreis Konstanz) einen Lkw von der Autobahn. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Zahlreiche Steuersünder versuchen zurzeit Schwarzgeld aus der Schweiz zurück nach Deutschland zu schmuggeln. «Zum Teil werden wir bei jedem dritten Auto fündig», sagte Hagen Kohlmann vom Hauptzollamt Ulm der «Wirtschaftswoche».
lesen »