Reutlingen
Kirmes

Frühlingsfest: Runde auf dem Rummel

REUTLINGEN. Gekreische, Popcornduft und bunte Stände – auf dem Frühlingsfest herrscht ausgelassene und gute Stimmung. Sowohl Jung als auch Alt...
lesen »
Aufführung

Kinder lassen die Puppen tanzen

REUTLINGEN. Die Geschichte vom Königssohn »Willibald« und der schönen Bauerntochter ist ein Klassiker. Was die Schüler der Musical-Lernwerkstatt,...
lesen »
 
Integration im Sport

Sport ist gut für die Kommunikation

REUTLINGEN. »Vor über eineinhalb Jahren wurde ich angesprochen, es war bei einem Projekt der Bruderhaus-Diakonie, dann habe ich mir das mal...
lesen »
Gemeinderat

Stolpersteine: Was ist angemessenes Erinnern?

REUTLINGEN. An Schönes erinnern ist einfach. Doch wie erinnert (sich) eine Stadt angemessen an etwas so Schreckliches, wie die Verbrechen, die in der...
lesen »
 
Dossier: Flugzeugabsturz

Germanwings-Absturz: Es war kein Unfall

Der Copilot der verunglückten Germanwings-Maschine hat nach Erkenntnissen der Ermittler den Sinkflug selbst ausgelöst und so den Airbus absichtlich zum Absturz gebracht.

Zum Dossier »
 
 
 
Wirtschaft

Hapag-Lloyd legt Bilanz für 2014 vor

Hamburg (dpa) - Die Linienreederei Hapag-Lloyd legt heute in Hamburg ihre Bilanz für das Jahr 2014 vor. Erstmals präsentiert der neue Vorstandschef Rolf Habben Jansen, der seit neun Monaten an der Spitze...
lesen »
 
Sport-Schlagzeilen

Rosberg Schnellster im Training - Hamilton bleibt stehen

Sepang (dpa) - Nico Rosberg ist im ersten Training zum Großen Preis von Malaysia die Bestzeit gefahren. Der Mercedes-Pilot benötigte am Freitag auf dem Sepang International Circuit 1:40,124 Minuten.
lesen »
 
Kultur

Helene Fischer räumt beim Echo ab

Berlin (dpa) - Nein, so richtig zum Feiern sei ihm nicht zumute, sagte Herbert Grönemeyer. «Eher in Moll» sei er gestimmt. Seine Trauer wollte Grönemeyer erst gar nicht verbergen vor der Echo-Verleihung am...
lesen »
 
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Musik

Helene Fischer räumt beim Echo ab

Sängerin Helene Fischer freut sich über die Auszeichnung in der Kategorie «Album des Jahres». Foto: Britta Pedersen
Helene Fischer ist die große Gewinnerin beim diesjährigen Echo. Die Schlagersängerin gewann zum zweiten Mal in Folge mit ihrem «Farbenspiel» in der Kategorie Album des Jahres. Den Preis in der Kategorie Schlager überreichte ihr später Til Schweiger, mit dem sie einen «Tatort» gedreht hat.
lesen »
Bundesländer

Länder fordern mehr Geld zur Bewältigung der Flüchtlingsströme

Flüchtlingskinder spielen in der zur Notunterkunft für Asylbewerber umfunktionierten Frankenhalle in Neustadt bei Coburg. Foto: David Ebener/Archiv
Die Bundesländer fordern parteiübergreifend mehr Geld vom Bund bei der Bewältigung der Flüchtlingsströme. Die Ministerpräsidenten aller 16 Länder sprachen sich für eine deutlich stärkere Beteiligung des Bundes bei der Unterbringung und medizinischen Versorgung der Flüchtlinge aus.
lesen »

Hapag-Lloyd legt Bilanz für 2014 vor

Ein Containerschiff der Hapag-Lloyd wird im Hamburger Hafen beladen. Foto: Maurizio Gambarini

Hamburg (dpa) - Die Linienreederei Hapag-Lloyd leg... mehr»

Argentinische Justiz weist Anklage gegen Kirchner ab

Die argentinische Justiz hat eine Anklage gegen Staatschefin Kirchner abgewiesen. Foto: Leo La Valle/Archiv

Buenos Aires (dpa) - Die argentinische Justiz hat ... mehr»

Helene Fischer räumt beim Echo ab

Moderatorin Barbar Schöneberger kündigte Helene-Fischer-Festspiele an - und sie wurden es. Die Schlagersängerin bekom vier Echos. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Nein, so richtig zum Feiern sei ihm... mehr»

Lindsey Stirling ist Fan von Helene Fischer

Lindsey Stirling hat einen Echo in der Kategorie «Crossover» gewonnen. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - In Deutschland hat sie Millionen Fa... mehr»

Vermieter: Mietpreisbremse verschlechtert Wohnqualität

Ungeliebte Post vom Vermieter: Ankündigung einer Mieterhöhung. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Die Mietpreisbremse wird nach Einsc... mehr»

Netz

Berliner Schwäbin nimmt eigene Landsleute aufs Korn

Die Prenzlschwäbin: Bärbel Stolz. Foto: Thalia Engel
Sie ist Schwäbin, wohnt in Berlin und erfüllt selbst einige Klischees. Jetzt ist die Schauspielerin Bärbel Stolz («Türkisch für Anfänger», «Fack ju Göhte») mit selbstironischen Sketchen ein Internet-Hit gelungen.
lesen »
Nationalmannschaft

Löw verspricht Steigerung in Georgien - Lob für Podolski

Joachim Löw will seine Mannschaft für Tiflis besser einstellen. Foto: Arne Dedert
Joachim Löw schaltete nach dem holprigen Probelauf gegen Australien sofort um auf EM-Qualifikation. Schon auf der Rückfahrt des Weltmeisters aus dem Spielort Kaiserslautern ins Teamquartier nach Frankfurt drehte sich alles um das wichtige Punktspiel in Tiflis.
lesen »
Konjunktur

Verbraucherstimmung weiter im Aufwind

Experten rechnen mit einem weiteren Anstieg der Verbraucherstimmung in Deutschland. Foto: Andreas Gebert/Illustration
«Der Optimismus der Verbraucher nimmt auch im März weiter zu. Alle wesentlichen Stimmungsindikatoren, die für das Konsumklima verantwortlich sind, haben auf ihrem ohnehin hohen Niveau erneut zugelegt», sagt Rolf Bürkl vom Marktforschungsunternehmen GfK.
lesen »
Trauer

Musikantenstadl-Erfinder Karl Moik gestorben

Karl Moik ist tot. Foto: Ursula Düren
Der österreichische «Musikantenstadl»-Erfinder Karl Moik (76) ist tot. Das bestätigte der Österreichische Rundfunk (ORF). Er starb im Landeskrankenhaus Salzburg.
lesen »