GEA-Logo

20.08.2017

Über die Alb

Münsingen: Ein glücklicher »Beinahe-Ungar«

MÜNSINGEN/NAGYVELEG. Was wäre wenn? Das fragt sich wohl jeder mal im Laufe seines Lebens. Auch Rolf Keller. Was wäre aus dem jetzt 76-Jährigen geworden, hätten sich die Münsinger 1997 nach zwei Amtsperioden noch einmal für ihn entschieden und nicht Mike Münzing zu ihrem neuen Bürgermeister gemacht?

»Nachträglich«, sagt Rolf Keller, »muss ich dankbar dafür sein, dass ich nicht mehr gewählt worden bin.« Denn nur so konnte der ehemalige Chef im Rathaus zunächst von Scheer an der Donau und später... - mehr...

Französische Partnergemeinde zu Gast in Sonnenbühl

SONNENBÜHL. Herzlich willkommen, Umarmung und Küsschen. Ça va? Wie geht's? Wie war Eure Reise? So begrüßen sich Freunde, die das Wiedersehen herbeigesehnt haben, die sich verstehen, auch wenn es mit der Sprache zuweilen holpert, was gar nichts ausmacht.

Keinen stört. Hauptsache, sie sind endlich da. Die 85 Gäste aus der Bretagne, aus Sonnenbühls französischer Partnergemeinde Corseul, die, chauffiert von zwei Busfahrerinnen, am Donnerstagabend nach... - mehr...

Endlich: Eine Schranke am Bahnübergang in Münsingen

MÜNSINGEN. Mehrfach verschoben, jetzt endlich fertig: Der Bahnübergang an der Münsinger Lautertalstraße ist sicherer geworden.

Schranken für Fahrzeuge und Fußgänger entschärfen die unübersichtliche Kreuzung zwischen Straße und Schiene gleich beim Münsinger Bahnhof, an der es in der Vergangenheit immer wieder gekracht hatte -... - mehr...

Feuer in Gestütshof: Ursache nicht zu finden

ST. JOHANN. Nach dem verheerenden Großbrand auf dem Gestütshof St. Johann, bei dem ein hundert Jahre alter Getreidespeicher abgebrannt ist, waren die Ermittler der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Reutlingen vor Ort, um nach der Feuerursache zu suchen.

Ergebnislos, berichtet Polizeipressesprecher Michael Schaal auf GEA-Anfrage: »Eine Brandursache war nicht mehr feststellbar«.

Die St. Johanner Feuerwehr habe den in Flammen stehenden... - mehr...

GEA-LESERFORUM

Was denken Sie über das Thema Lärm und Motorradfahrer im Lautertal und anderswo? Haben Sie selbst schlechte oder auch gute Erfahrungen gemacht - als Anwohner, Ausflügler, Biker? Denn auch die... - mehr...

Feuerwehr verhindert auf dem Gestütshof Schlimmeres

ST. JOHANN. Schon auf dem Weg zum Einsatzort in der Nacht auf Mittwoch hat Feuerwehrkommandant Ewald Höh Vollalarm ausgelöst - für alle seine St. Johanner Abteilungen und für die Eninger Feuerwehr gleich mit. »Der Himmel war rot. Da hat man von Weitem gesehen, dass das nichts Kleines ist.« So war es. Beim Brand einer denkmalgeschützten Lagerhalle auf dem Gestütshof St. Johann ist nach ersten Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von rund zwei Millionen Euro entstanden. Menschen oder Tiere wurden nicht verletzt: Die in den Ställen des Gestütshofs untergebrachten Pferde - Schwarzwälder und Warmbluthengste sowie einige Reitpferde - wurden vorsorglich in weiter entfernte Ställe gebracht.

Am Einsatzort angekommen, war den Feuerwehrleuten schnell klar, dass das brennende Gebäude selbst nicht zu retten sein wird: Der historische Fachwerkbau an der Einfahrt des Gestütshofs brannte... - mehr...

Kleine Abendrunde am Nachmittag

SONNENBÜHL. Der Weg ist das Ziel bei so einer Radtour. Zumal von einem ausgearbeitet, der seine schöne Gegend kennt wie seine Westentasche, weiß, wann er den Mitradelnden Pausen gönnen muss und was er ihnen an Steigungen und Strecke zumuten kann, sodass sie nach zwei Stunden am Ziel noch gerne Platz nehmen mochten zum geselligen Abschluss. Lorenz Ott, Abteilungsleiter Tennis beim TSV Sonnenbühl, hatte sich eine Sonnenbühlrunde durch alle vier Ortsteile mit Kreisgrenzübertritt ausgedacht und Vereinsvorsitzender und Gemeinderat Manuel Hailfinger hat die Radler zusammengetrommelt.

Mit oder ohne Schubhilfe

Treff- und Startpunkt zur Radtour war das Burgstadion des größten Sonnenbühler Vereins, der in diesem Jahr bereits das 25-jährige Bestehen seiner schönen Sportstätte... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum