GEA-Logo

02.09.2014

Über die Alb

Kennzeichen vertauscht

HAYINGEN. Zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag, 15 Uhr, haben Unbekannte auf einem Parkplatz im Egentalweg bei der Bude Hayingen etliche Pkw-Kennzeichen von Fahrzeugen abgeschraubt, deren Eigentümer wohl dort bei einer Party waren.

Teilweise konnten die Kennzeichen bereits wieder aufgefunden werden. Sie waren an anderen Fahrzeugen befestigt worden. Es fehlen aber auch noch Kennzeichen, die sich womöglich - unbemerkt vom... - mehr...

Bombenstimmung auf dem Rasen und im Zelt

HOHENSTEIN-MEIDELSTETTEN. Dieses Fest ist bereits legendär und besitzt Kult-Status: Das »Kick- und Musikfeschd« des Verein für angewandte Lebensfreude, VfaL, bietet alles, was vor allem Männerherzen schneller schlagen lässt. Drei Tage lang Fußball spielen und Tore schießen, knackige Musik hören und nebenbei mit Gleichgesinnten ein Bierchen und Geselligkeit genießen. Die Kombination aus Sport, Spiel und Spaß funktioniert bestens. Und das auch noch beim 31. Mal.

Vierzig Mannschaften aus der ganzen Republik, aber auch aus der näheren Umgebung, sind auch diesmal in Meidelstetten wieder dabei. Viele campieren mit Kind und Kegel in Wohnwagen oder Zelten rund um... - mehr...

Münzdorf feiert dennoch

HAYINGEN-MÜNZDORF. »Wir nehmen?s wie?s kommt und machen das Beste daraus«, lacht Stephanie Aumüller, während sie fleißig die Teller vom Mittagstisch spült. Besucher sind zur Dorfhockete nämlich trotz... - mehr...

Schwelbrand löste Feuerwehreinsatz aus

HÜLBEN. Zu einem Schwelbrand kam es am Freitagabend gegen 19.54 Uhr, am Neubau der Apotheke in der Hülbener Hauptstraße.

Die Feuerwehr Hülben wurde alarmiert, da es an dem Gebäude zu einer starken Rauchentwicklung kam. Vor Ort wurde festgestellt, dass vermutlich Abdichtungsarbeiten im Bereich der Dachterrasse einen... - mehr...

Knolle, Zierpflanze, Hausmittel

ST. JOHANN. Kartoffeln, Erdäpfel, Krumbiere, Grundbirne, Erdbirne, Kellerkinder oder was der Volksmund noch für die vielseitig verwendbare Feldfrucht hervorgebracht hat. Um kaum eine andere Pflanze ranken sich so viele Annekdoten und Sagen. Sagenhaftes lässt sich aus den Speichereinheiten des Nachtschattengewächses machen, dem ein Grüppchen aus Biosphärengastgebern zusammen mit dem Landkreis Reutlingen, dem Haupt- und Landgestüt Marbach, der Gemeinde St. Johann und dem Reutlinger General-Anzeiger mit dem Kartoffelfest zu einem besonderen Auftritt verholfen haben. Das Kartoffelfest wird am Mittwoch, 10. September bereits zum 18. Mal als großer bunter Bauernmarkt auf dem Gestütshof St. Johann gefeiert. Mit allem, was dazugehört.

Kartoffel des Jahres: Granola kullerte 2014 die Konkurrenz aus dem Feld. Die Sorte hatte schon im Zulassungsjahr 1975 viele positive Aspekte, die Anbauer und Verbraucher heute noch schätzen: Gut an... - mehr...

Fledermäuse im Windpark

SONNENBÜHL. Den 140 Meter hohen Windmessmast hat Hilde Barth gleich gesehen, als sie sich am Hochfleck einen Eindruck davon machen wollte, welche Dimensionen der geplante Windpark annehmen könnte. Etwas anderes allerdings hat die aufmerksame Bürgerin vermisst: eine mit 40 Metern deutlich niedrigere Messkonstruktion mit einem »Bat-Corder«, die monatelang im Wald stand und die Aktivitäten der Fledermäuse erfasste. Wo ist sie hinverschwunden?

Willem Salge, Projektentwickler beim Sonnenbühler Windkraftunternehmen Sowitec, hat eine Antwort: Knapp ein Jahr stand der Bat-Corder ? etwas weiter südlich als der kürzlich errichtete Windmessmast ?... - mehr...

TROCHTELFINGEN-MÄGERKINGEN. Ein 57-Jähriger Trochtelfinger ist am Donnerstagnachmittag, gegen<br /> 16.50 Uhr, in der Straße "Rote Halde" beim Fällen eines Baumes schwer verunglückt.

Auf einem Privatgrundstück war an diesem Tag ein Privatunternehmen im Auftrag des Eigentümers mit Baumfällarbeiten beschäftigt. Dabei wurde durch einen Baum eine zum Wohngebäude führende Stromleitung... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum