GEA-Logo

23.03.2017

Über die Alb

Laufradrennen für Kinder im Münsinger »Albgut«

MÜNSINGEN. Komfortables E-Bike, geländegängiges Mountainbike oder federleichtes Carbon-Rennrad: Was 200 Jahre nach seiner Erfindung so alles auf zwei Rädern unterwegs sein würde, konnte Karl Drais in seinen kühnsten Träumen nicht vorhersehen. Keine Pedale, keine Kette: Drais' Prototyp des heutigen Fahrrads war ein Laufrad. Von seinen Hightech-Urenkeln längst überholt, hat es in seiner Urform dennoch überlebt: als Freizeitfahrzeug für Kinder, bevor sie aufs »echte« Fahrrad umsatteln.

Wie also ließe sich der 200. Geburtstag des mit Muskelkraft betriebenen Zweirads stilechter feiern als mit einem Laufradwettbewerb? Noch dazu in einer Umgebung, die zwar noch nicht ganz so alt, in der... - mehr...

Münsinger Haushalt: Freibad, Breitband und Sanierungen

MÜNSINGEN. »Ich konnte es nicht glauben und habe beim Kämmerer nachgefragt.« So schilderte Gottlob Dangel den Moment des freudigen Staunens, als er den Haushaltsplan 2017 der Stadt Münsingen zum ersten Mal in Händen hielt: So viele Investitionen wie lange nicht mehr. Aber keine neuen Schulden. Genau so steht's schwarz auf weiß in dem 340 starken Werk, das Verwaltung, Gemeinde- und Ortschaftsräte bei ihrer Sitzung am Montagabend in der Zehntscheuer gemeinsam durchgingen ? Punkt für Punkt, drei Stunden lang.

Am Ende waren alle, das merkte auch Bürgermeister Mike Münzing, »ziemlich erschlagen«. Aber eben auch glücklich, um nicht zu sagen: regelrecht euphorisch.

Sanierungsstau trotz Liquidität

Denn... - mehr...

Basis für Pasta

TROCHTELFINGEN. Aus deutscher Landwirtschaft sollen die Zutaten sein, aus denen der schwäbische Nudelhersteller Alb-Gold seine Produktvielfalt herstellt. Was bislang vorerst für Eiernudeln gilt,... - mehr...

Münsingen hat so viel Geld zur Verfügung wie nie

MÜNSINGEN. Ein Indikator dafür, wie gut es einer Gemeinde geht, ist ihre Zuführungsrate. Also das, was der Kommune an Überschuss bleibt nach Abzug aller Kosten für den laufenden Betrieb. In Münsingen erreicht dieser Überschuss in 2017 eine Rekordhöhe. Genauer: 3,03 Millionen Euro, die in den Vermögenshaushalt überführt werden können und hier dann für Investitionen zur Verfügung stehen.

2016 waren es 1,2 Millionen Euro, und auch darüber hatten sich Bürgermeister Mike Münzing und sein Stadtkämmerer Jürgen Oettinger schon mächtig gefreut. Die gute Stimmung hat sich nun noch gesteigert.... - mehr...

Neue Böden für gutes Backergebnis in Kleinengstingen

ENGSTINGEN. Wo es sonst so verführerisch nach frischem Brot duftet, ist die Luft staubig. Eine Steinsäge kreischt. In einer Ecke des Raumes lagert ein großer Haufen Sand. Die schweren, gusseisernen Türen der beiden Backöfen sind ausgebaut. Aus einem der rußgeschwärzten Ofenlöcher ragen zwei rot behoste Männerbeine ? ein kurioser Anblick. Derzeit ist Baustelle statt Backbetrieb im Kleinengstinger Backhaus.

»Wir lassen die Schamott-Böden der Öfen erneuern, das wurde zuletzt vor 25 Jahren gemacht«, erklärt Ortsvorsteher Ulrich Kaufmann. Die Böden hatten sich im Laufe der Zeit auf ihrem halbmeterdicken... - mehr...

Gruppe betrunkener Männer in Gewahrsam genommen

MÜNSINGEN. Fünf Männer musste die Polizei in der Nacht zum Sonntag in Gewahrsam nehmen. Das stark betrunkene Quintett befand sich am späten Samstagabend in einer Gaststätte in der Uracher Straße.

Aus nichtigem Anlass kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung untereinander. In deren Verlauf konnte sich einer der Männer nicht mehr auf den Beinen halten. Beim Sturz auf den Boden gingen... - mehr...

Junge Frau kommt von der Fahrbahn ab

ST. JOHANN. Eine kurze Unachtsamkeit ist einer jungen Frau am Sonntagvormittag zum Verhängnis geworden.

Die 19-Jährige befuhr mit ihrem Daewoo kurz vor 9.30 Uhr die L 380 von Würtingen kommend in Richtung Eningen. Aufgrund einer kurzen Ablenkung kam sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn... - mehr...


Weitere Ressorts:

Region Reutlingen [Über die Alb] Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum