GEA-Logo

20.11.2017

Reutlingen

Reutlingen: Unfallflucht mit hohem Schaden

REUTLINGEN. Zu einem unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle ist es am Samstag in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Biomarktes an der Gminderstraße gekommen.

Ein dort geparkter Pkw Opel Mervia wurde im Heckbereich durch ein anderes Fahrzeug erheblich beschädigt. Obwohl an dem Opel Sachschaden in Höhe von mindestens 3 000 Euro entstand, entfernte sich der... - mehr...

Kanzleistraße endlich fertig - Pflaster soll Wunden heilen

REUTLINGEN. Breiter wirkt sie, heller und einladender: Die Kanzleistraße macht auf dem neu gestalteten Abschnitt zwischen Marktplatz und Oberamteistraße jetzt richtig was her. Gestern Nachmittag wurde Einweihung gefeiert.



Um den aufgehübschten Straßenabschnitt, den seit Donnerstag auch zwei Säulen-Tulpenbäume zieren, noch einen Tick schöner zu machen, griffen Oberbürgermeisterin Barbara Bosch und Projektleiter... - mehr...

Stadtmarketing: SPD setzt auf Kultur-Angebot

REUTLINGEN. Für die Stadt scheint die Zeit reif zu sein, sich selbst zu finden. Nachdem ein Hamburger Beratungsunternehmen den Auftrag erhielt, doch bitte herauszufinden, was Reutlingen eigentlich ausmacht, und nachdem der Verein »Köpfe für Reutlingen« erste Workshops für Bürger zum gleichen Thema anbietet, kommt nun auch die SPD-Fraktion im Gemeinderat aus der Deckung.

»Was macht Reutlingen tatsächlich aus?«, fragte sich gestern SPD-Stadtrat Sebastian Weigle im Industriemagazin in der Eber-hardstraße. Die Antwort darauf falle meist negativ aus, glaubt Ratskollege... - mehr...

Tourismus in Reutlingen: 121 Millionen Euro Umsatz

REUTLINGEN. »Reutlingen hat ein touristisches Potenzial, das nicht nichts ist«: Tanja Ulmer, die Geschäftsführerin der »StaRT - Stadtmarketing und Tourismus Reutlingen GmbH«, formulierte die Sachlage vor den Stadträten im Finanzausschuss etwas verklausuliert.

2,8 Millionen touristische Aufenthaltstage verzeichnet das Statistische Landesamt fürs Geschäftsjahr 2016. Tendenz seit Jahren mehr oder minder stark steigend. Die Betten haben die höchste... - mehr...

Handy-Aktion: Fair bezahlen und klug nutzen

REUTLINGEN. Am Ende wog Tom Nagel auf einer Wippe die Handys mit Menschen auf. Vier Besucher brauchte es, bis am Donnerstagabend beim Abschlussfest im Foyer der Reutlinger Kreissparkasse die 286 Kilo gesammelter Altgeräte nachgaben.

Eine ganze Reihe von Reutlinger Institutionen haben sich in diesem Jahr an der landesweiten Handy-Aktion beteiligt, mit der sie einerseits auf die Rohstofflieferanten in den ärmsten Ländern Afrikas... - mehr...

Nur beim GEA: Kalender-Verkauf ab Dienstag

REUTLINGEN. In 13 Tagen ist der 1. Dezember. Es wird also Zeit, sich um einen Adventskalender zu kümmern.

Die sicherlich beliebtesten Kalender der Stadt hat heuer zum 13. Mal in Folge der Lions-Club Reutlingen gemeinsam mit dem Leo-Club Reutlingen/Ermstal drucken lassen. Und auch in diesem Jahr werden sie... - mehr...

Richtig heizen, aber wie: Heiß begehrte Informationen

REUTLINGEN. Reges Interesse an der Telefonaktion rund um das Thema Heizen: Viele GEA-Leser nutzten am Mittwochabend die Gelegenheit, Fragen an die drei Experten Tobias Kemmler, Ulrich Hägele und Jürgen Kächele zu stellen und sich über Anforderungen und Fallstricke beim Heizungstausch, über staatliche Zuschüsse bei der Heizungsoptimierung und über effektives Heizen in den Wintermonaten zu informieren. Im Folgenden werden Auszüge aus den Beratungsgesprächen wiedergegeben.

?Wie können wir denn beim Heizen sparen?

Die Absenkung der Raumtemperatur um ein Grad Celsius bringt rund sechs Prozent Energieeinsparung. Achten Sie darauf, dass die Heizkörper nicht... - mehr...


Weitere Ressorts:

[Region Reutlingen] Über die Alb Tübingen Pfullingen, Eningen, Lichtenstein Wirtschaft Politik Sport

© Reutlinger General-Anzeiger

gea@gea.de Impressum