Kinder
 
An Silvester darf Feuerwerk nicht überall gezündet werden. Dafür gibt es Regeln. Foto: Swen Pförtner/dpa
An Silvester darf Feuerwerk nicht überall gezündet werden. Dafür gibt es Regeln. Foto: Swen Pförtner/dpa
Wissenschaft

Fürs Böllern gibt es Regeln

Was kommt nach Weihnachten? Richtig, Silvester, das nächste Fest. Viele Menschen freuen sich auf die Knallerei. Dabei gibt es aber Regeln, an die sich Erwachsene halten sollen. In der Nähe von Krankenhäusern und Altenheimen etwa darf nicht geböllert werden, aus Rücksicht auf alte und kranke Menschen. lesen »
 
Mark Davis wählt mit einem Team Emojis aus, die wir auf Computern benutzen. Foto: Christiane Oelrich/dpa
Mark Davis wählt mit einem Team Emojis aus, die wir auf Computern benutzen. Foto: Christiane Oelrich/dpa
Internet

Wer die Emojis auswählt

Wusstest du, dass es Menschen gibt, die entscheiden, welche Emojis wir auf Handy und Computer benutzen können? Mark Davis ist einer davon. Mit einem Team sucht er aus, welche neuen Gesichtsausdrücken, Figuren und Gegenständen uns zur Verfügung stehen. Eine neue Liste soll es im März geben. lesen »
 
Richard Freitag ist ein super Skispringer. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Richard Freitag ist ein super Skispringer. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Skispringen

Wintersportler schweben durch die Luft

Nicht Donnerstag, nicht Montag, sondern: Freitag. Richard Freitag! So kannst du dir den Namen eines bekannten deutschen Skispringers gut merken. Er macht in ein paar Tagen bei einem berühmten Wettbewerb mit: der Vierschanzen-Tournee. Sie beginnt am Wochenende. lesen »
 
In Russland sollen die Wisente aus Schweden sich vermehren. Foto: Vitaly Gorshkov
In Russland sollen die Wisente aus Schweden sich vermehren. Foto: Vitaly Gorshkov
Tiere

Neue Heimat für Wisente

Eine aufregende Reise: 17 Wisente sind von Schweden nach Russland gereist, etwa 2000 Kilometer weit! Dabei ging es für die Tiere auch über die Ostsee - mit einer Fähre. lesen »
 
In Frankreich mussten viele Menschen aus einer kaputten Seilbahn gerettet werden. Foto: Fred Guerdin
In Frankreich mussten viele Menschen aus einer kaputten Seilbahn gerettet werden. Foto: Fred Guerdin
Notfälle

Rettung für Skifahrer an Heiligabend

Was für ein Abenteuer an Heiligabend! In unserem Nachbarland Frankreich saßen etwa 150 Skifahrer in einer Seilbahn fest. Diese war kaputt gegangen. Sie konnte nicht weiterfahren. lesen »
 
Auch diese Brücke auf den Philippinen wurde von dem Wirbelsturm zerstört. Foto: Daisy Barimbao/AP
Auch diese Brücke auf den Philippinen wurde von dem Wirbelsturm zerstört. Foto: Daisy Barimbao/AP
Wetter

Taifun brachte Zerstörung auf den Philippinen

Auf den Philippinen hat ein Wirbelsturm heftige Schäden angerichtet. Mehr als 200 Menschen starben. Häuser, Straßen, auch Brücken wurden zerstört. Es gab Erdrutsche und Stromausfall. lesen »
Blättern  « 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Personalie Kramp-Karrenbauer überzeugt Merkel-Kritiker

Berlin (dpa) - Die Nominierung der saarländischen ... mehr»

Zwei Blindgänger in Niedersachsen gesprengt

Osnabrück (dpa) - Sprengstoff-Experten in Niedersa... mehr»

Kombinierer und Biathlon-Mix-Staffel mit Medaillenchancen

Pyeongchang (dpa) - Das deutsche Team hat bei den ... mehr»

71 Tote bei Angriffen auf syrisches Rebellengebiet

Damaskus (dpa) - Bei neuen Luftangriffen und Artil... mehr»

Kalenderblatt 2018: 20. Februar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den ... mehr»

Aktuelle Beilagen