Kinder
 
Erziehung

Kein Schlag auf den Po

Wer geschlagen wird, sollte darüber mit jemandem sprechen, dem er vertraut. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Wer geschlagen wird, sollte darüber mit jemandem sprechen, dem er vertraut. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
Manchmal sind Eltern streng. Zum Beispiel, wenn ein Kind etwas Verbotenes macht. Vielleicht geben Mama oder Papa dann einen Schlag auf den Po oder eine Ohrfeige. Das passiert manchmal, aber es sollte nicht vorkommen! lesen »
 
Der Kakadu ist zum Zootier des Jahres ernannt worden. Auch Balu ist ein Kakadu. Foto: Uli Deck/dpa
Der Kakadu ist zum Zootier des Jahres ernannt worden. Auch Balu ist ein Kakadu. Foto: Uli Deck/dpa
Tiere

Der Kakadu ist Zootier des Jahres

Die Frisur saß! Kakadu Balu war bereit für die große Auszeichnung. Denn am Freitag bekamen er und seine Artgenossen einen Titel verliehen: Zootier des Jahres. Das haben Experten entschieden. Als sie ihre Entscheidung im Zoo in der Stadt Karlsruhe bekannt gaben, war auch Kakadu Balu dabei. lesen »
 
Das ist Daniil Kwjat. Er fährt in der Formel 1 mit. Foto: Jan Woitas
Das ist Daniil Kwjat. Er fährt in der Formel 1 mit. Foto: Jan Woitas
Motorsport

Kennst du den?

Hast du schon einmal von Daniil Kwjat gehört? Vermutlich nicht. Dabei ist er ein Kollege von bekannten Rennfahrern wie Sebastian Vettel und Lewis Hamilton. Sie fahren alle zusammen in der Formel 1. lesen »
 
Die beiden Riesenräder sollen an die Erfindung des Fahrrads erinnern. Foto: Uli Deck/dpa
Die beiden Riesenräder sollen an die Erfindung des Fahrrads erinnern. Foto: Uli Deck/dpa
Feste

Riesig, diese Räder!

Riesenrad - oder doch riesiges Fahrrad? Wer die beiden bunten Kreise von weitem sieht, kann da schon mal durcheinanderkommen. Soll er auch! lesen »
 
Land unter! Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa
Land unter! Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa
Hochwasser

Mehr Platz für den Fluss

Ein Hochwasser kann ganz schön viel kaputt machen! Der Fluss Elbe zum Beispiel hat schon an vielen Orten eine Menge Schaden angerichtet, weil er über seine Ufer gestiegen ist. lesen »
 
Zur Walpurgis-Nacht schmücken manche Menschen die Stadt mit gruseligen Figuren. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa
Zur Walpurgis-Nacht schmücken manche Menschen die Stadt mit gruseligen Figuren. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa
Brauchtum

Mit Hexen eine Party feiern

Mistgabeln in der Hand und Warzen auf der Nase: Das klingt ein bisschen gruselig! Doch vor diesen Gestalten muss sich niemand fürchten. Denn unter den wilden Hexen-Kostümen stecken ganz normale Menschen. lesen »
 
Viele Menschen vertragen Blütenstaub nicht. Foto: Friso Gentsch
Viele Menschen vertragen Blütenstaub nicht. Foto: Friso Gentsch
Gesundheit

Ärger mit dem Blütenstaub

Wenn draußen alles grünt und blüht, freuen sich die Menschen darüber. Die Bäume und Wiesen sehen dann schließlich viel schöner aus. lesen »
Blättern   1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »
Regionen

Wählen Sie Ihre Region

Karte mit einzelnen Regionen Tübingen Reutlingen Pfullingen Eningen Lichtenstein Über der Alb Neckar und Erms
Aktuelle Beilagen
Mitarbeiter gesucht!
  • Stellenanzeigen werden geladen...


Mindestens zwölf Tote bei schweren Unwettern in den USA

Washington (dpa) - Bei schweren Unwettern und Über... mehr»

Venezuelas Regierung hebt Mindestlohn an - neue Proteste geplant

Caracas (dpa) - Rund vier Wochen nach Beginn der b... mehr»

Paris: Kundgebungen stehen im Zeichen des Wahlkampfs

Der französische Präsidentschaftskandidat nutzt den 1. Mai für große Kundgebungen. Foto: Martin Bureau

Paris (dpa) - Die französischen Präsidentschaftska... mehr»

Demos, Feste und ein Hoffen auf wenig Randale

Am Vorabend des 1. Mai sind in Berlin Demonstranten gegen steigende Mieten und den Stadtumbau auf die Straße gegangen. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - 30 Jahre nach den ersten heftigen K... mehr»

Merkel reist in die Vereinigten Arabischen Emirate

Dschidda (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel reist heu... mehr»