E-Paper
E-Paper

Datenschutzerklärung


Die Reutlinger General-Anzeiger Verlags GmbH & Co. KG (nachfolgend GEA genannt) respektiert und schützt Ihre Privatsphäre. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten als Abonnent unseres E-Papers. Der GEA verpflichtet sich, mit Ihren Daten vertrauensvoll und verantwortungsbewusst umzugehen und bei der Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

Welche Daten werden erfasst?

Bei Abonnenten unseres E-Papers werden folgende Daten erhoben: Kundennummer, Benutzername, Passwort, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Art des Abonnements, Zahlungsrhythmus, Zahlungsart und Kontoverbindung. Diese Daten werden ausschließlich erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Beendigung des Abonnementvertrags notwendig sind.
Darüber hinaus wird jeder Besuch von www.gea.de protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns dadurch nicht möglich. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die Webseite zu verwalten, die Nutzung zu verfolgen und die Angebote der Webseite zu verbessern sowie im Falle von IP-Adressen zur Sicherheit und Überwachungszwecken. Es werden keine personenbezogenen Surfprofile oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Wie werden die Daten verwendet?

GEA achtet stets strengstens auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Die Informationen, die wir von Ihnen erhalten haben, geben wir an dritte Unternehmen nur weiter, falls wir diese mit der Erfüllung unserer Aufgaben für das E-Paper-Angebot beauftragt haben (z. B. technischer Dienstleister oder Dienstleister für die Abwicklung von Zahlungen). Diese Dienstleister haben nur Zugang zu Ihren persönlichen Informationen, soweit diese zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Der Dienstleister ist selbstverständlich nicht berechtigt, die personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken zu verwenden. Der Dienstleister hat sich uns gegenüber ebenfalls vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung sowie den maßgeblichen datenschutzrechtlichen Gesetzen zu behandeln. GEA wird ohne Ihre Zustimmung keine Daten in Nicht-EU-Staaten weitergeben, es sei denn, dass dieses durch datenschutzrechtliche Bestimmungen ausdrücklich erlaubt ist.
Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung des E-Paper-Abonnements.

Cookies

Wir verwenden so genannte Cookies nur dann, wenn es unbedingt zur Nutzung unserer Webseiten nötig ist. Damit wir Sie als Abonnent des E-Paper während Ihres Besuches identifizieren können, verwenden wir ein Cookie, das während der gesamten Gültigkeitsdauer Ihrer E-Paper-Sitzung aktiv bleibt.

Damit das E-Paper funktioniert, müssen Sie daher Cookies zulassen!
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von unserem Webserver auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Ein Cookie ist kein Programm und kann nicht als solches ausgeführt werden oder Viren übertragen. Das Cookie identifiziert Sie durch eine eindeutige Nummer und kann nur von GEA gelesen werden. Sie selbst können sich in Ihrem Browser das Cookie jederzeit anschauen.
Cookies von GEA enthalten keine personenspezifischen Informationen, sondern nur Ihren Zugangscode. Das Cookie können Sie in Ihrem Browser nach Beendigung ihrer E Paper-Sitzung jederzeit wieder löschen.

Google Analytics

Darüber hinaus benutzen wir den Werbeanalysedienst "Google Analytics" der Google Inc. ("Google"). "Google Analytics" verwendet ebenfalls so genannte Cookies, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite www.gea.de durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite einschließlich der IP-Adresse des Nutzers, die zuvor so gekürzt wird, sodass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann, wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des US Safe Harbur Abkommens und ist beim Safe Harbur Programm des US Handelsministeriums registriert. Google benutzt die Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung der Webseite durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten den Webseitenbetreiber GEA zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch Benutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der vorbeschriebenen Art und Weise und dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie können der Erhebung der Daten durch "Google Analytics" und Verarbeitung dieser mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie ein Deaktivierungs-Add-On (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) herunterladen.

Facebook Social Plugins

Wir weisen daraufhin, dass unser Angebot Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave., Palo Alto CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"), verwendet. Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (Weißes "F" auf blauer Kachel oder einem "Daumen hoch"-Zeichen oder mit dem Zusatz "Facebook Social Plugins). Die Liste und das Aussehen von Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developes.facebook.com/plugins.
Wenn Sie den Internetauftritt des GEA aufrufen und dieser ein solches Plugins enthält, baut Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Webbrowser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der GEA hat deshalb keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mithilfe dieser Plugins erhebt. Unter folgendem Link informiert Facebook darüber, welche Informationen es über den Nutzer erhält, wenn dieser eine Webseite mit einem sozialen Plugin von Facebook besucht: http://www.facebook.com/help/?faq=17512.
Durch die Anwendung des Plugins erhält Facebook die Information, dass der Nutzer die entsprechende Seite des Internetauftrittes des GEA aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn der Nutzer die Plugins in Nutzung nimmt, z.B. den Like-Button bestätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von dem Webbrowser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls der Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse des Nutzers in Erfahrung bringt und speichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Bearbeitung und Nutzung durch Facebook sowie die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten des Nutzers zum Schutz der Privatsphäre können Sie dem Datenschutzhinweis auf Facebook entnehmen: http://www.facebook.com/policy.pap.
Sind Sie Facebook-Mitglied und möchten nicht, dass Facebook über den Internetauftritt des GEA Daten über Sie sammelt und mit den bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Besuch des Internetauftritts www.gea.de bei Facebook ausloggen. Es besteht auch die Möglichkeit, Facebook Social Plugins mit Add-ons für den Webbrowser zu blocken, z.B. mit dem Facebook-Blocker.

Informationen über neue Angebote/Newsletter

Sofern Sie ausdrücklich dazu eingewilligt haben, nutzen wir die uns überlassenen Daten auch zur werblichen Ansprache per Telefon, Post und/oder E-Mail über eigene Angebote aus dem Print- und Onlinebereich des GEA.

Auskunft, Änderung, Berichtigung, Löschung

Sie können jederzeit die Änderung oder Berichtigung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten durch E-Mail, Telefax oder Brief verlangen. Für die richtige Zuordnung muss Ihr Verlangen Name und Vorname, E-Mail-Adresse, Anschrift sowie Ihre Kundennummer enthalten.
GEA wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger speichern, als dies für die Abwicklung des E-Paper-Abonnementvertrages erforderlich ist.
Ihre Einwilligung, Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der werblichen Ansprache zu nutzen, können Sie jederzeit widerrufen. Neben den unter Punkt "Kontakt" genannten Kontaktmöglichkeiten ist eine Änderung und Berichtigung bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung über Ihr passwortgeschütztes Kundenkonto möglich. Zudem befindet sich auch in jedem Newsletter ein Abmeldelink.
Auf Ihr Verlangen hin (per E-Mail oder Brief) erteilt GEA jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Nutzung und Verbreitung.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz zu unserem E-Paper-Angebot haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Dies gilt auch für den Widerruf von erteilten Einwilligungen, die Änderung, Berichtigung Ihrer Daten oder falls Sie von uns Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten wünschen. Senden Sie eine Mail an webmaster@gea.de oder wenden Sie sich gerne auch schriftlich an Reutlinger General-Anzeiger Verlags GmbH & Co. KG, Burgstraße 1 - 7, 72764 Reutlingen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Falls diese Datenschutzerklärung inhaltlich geändert wird, können Sie die geänderte Fassung auf der Internetseite www.gea.de finden. Zusätzlich wird GEA versuchen, Sie via E-Mail über die Änderung dieser Datenschutzerklärung zu benachrichtigen.
Wir werden die von Ihnen erhaltenen persönlichen Informationen in keiner anderen Weise als oben dargelegt nutzen, ohne Sie sofort darüber informiert zu haben und ohne dazu Ihre Einwilligung eingeholt zu haben, sofern diese erforderlich sein sollte.

Stand: Mai 2012


Weitere Informationen

Aktuelle Ausgabe


Hier geht es zum E-Paper.
E-Paper Apps
Als E-Paper-Abonnent können Sie die GEA-E-Paper App für Android und iOS-Geräte kostenlos nutzen. Sie können sich bei der App bequem mit Ihren E-Paper Benutzerdaten einloggen.