Aktuell Unfälle

Unbeteiligte Frau stirbt bei illegalem Autorennen

Bremen (dpa) - Schon wieder hat offensichtlich ein illegales Autorennen einen unbeteiligten Menschen das Leben gekostet. Dieses Mal passierte ein tödliches Unglück in Bremen. Dort musste eine 52-Jährige in der Nacht Augenzeugen zufolge zwei Wagen ausweichen, die ihr mit 90 km/h innerorts entgegenrasten.

Grablichter und Blumen an einem Unglücksort in Köln. Immer wieder kommen auf deutschen Straßen Menschen durch illegale Autore
Grablichter und Blumen an einem Unglücksort in Köln. Immer wieder kommen auf deutschen Straßen Menschen durch illegale Autorennen ums Leben. Foto: Henning Kaiser/Archiv
Grablichter und Blumen an einem Unglücksort in Köln. Immer wieder kommen auf deutschen Straßen Menschen durch illegale Autorennen ums Leben. Foto: Henning Kaiser/Archiv

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen