Aktuell Weltspiegel

Spielbanken-Chef fordert staatliche Aufsicht für Online-Casinos

STUTTGART. Durch staatlich reguliertes Glücksspiel erhalten die öffentlichen Haushalte Millionen. Doch geht es dem Staat hier nicht zuerst ums Geld, sondern um die Kontrolle. Dabei macht den etablierten Anbietern zunehmend die Konkurrenz von Online-Casinos zu schaffen.

Eine Mitarbeiterin der Spielbank Stuttgart greift beim Spiel Roulette nach einer Kugel im Roulette Rad. FOTO: Christoph Schmidt/
Eine Mitarbeiterin der Spielbank Stuttgart greift beim Spiel Roulette nach einer Kugel im Roulette Rad. FOTO: Christoph Schmidt/dpa
Eine Mitarbeiterin der Spielbank Stuttgart greift beim Spiel Roulette nach einer Kugel im Roulette Rad. FOTO: Christoph Schmidt/dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen