Aktuell Gesundheit

Kitas müssen Impfmuffel künftig melden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will entschiedener gegen Impfmuffel vorgehen - lehnt eine Impfpflicht aber weiterhin ab. Allerdings müssen Kitas jene Eltern, die bei der Anmeldung keinen Nachweis über eine Impfberatung vorlegen können, künftig beim Gesundheitsamt melden.

Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen