Aktuell Kriminalität

Indien: Studentin nach Gruppenvergewaltigung getötet

Neu Delhi (dpa) - Eine 20 Jahre alte Studentin ist im Osten Indiens von mehreren Männern vergewaltigt und getötet worden. Sechs Verdächtige wurden festgenommen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Darunter seien auch die drei mutmaßlichen Täter.

Indische Aktivisten bei einer Demonstration gegen eine Vergewaltigung. Foto: Jaipal Singh/Archiv
Indische Aktivisten bei einer Demonstration gegen eine Vergewaltigung. Foto: Jaipal Singh/Archiv
Indische Aktivisten bei einer Demonstration gegen eine Vergewaltigung. Foto: Jaipal Singh/Archiv

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen