Aktuell Soziales Netzwerk

Facebook-Party in Schwäbisch Gmünd läuft aus dem Ruder

SCHWÄBISCH GMÜND. Wieder ist eine Facebook-Party aus dem Ruder gelaufen: Die Polizei traf am Wochenende in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) auf betrunkene und bewusstlose Minderjährige und eine Straße voller Müll. Für die Oberstufenparty hatte der Veranstalter Räume in einer Gaststätte angemietet und auf der Plattform des sozialen Netzwerks Facebook öffentlich dazu eingeladen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kamen daraufhin hunderte Jugendliche, so dass die Gaststätte nicht ausreichte und auf der Straße gefeiert wurde.

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen