Aktuell Weltspiegel

40 Jahre Mondlandung: Sputnik gegen Apollo

MOSKAU. Der französische Schriftsteller Jules Verne hatte es geahnt. Mehr als 100 Jahre vor der Mondlandung beschrieb der Autor 1865 in seinem Buch »De la Terre à la Lune« geradezu seherisch den Start von drei US-amerikanischen Astronauten von Florida aus zum Erdtrabanten. Eines freilich konnte Verne (1828-1905) nicht wissen: Dass es wenige Jahrzehnte nach seinem Tod einen Wettlauf der Supermächte um die Vorherrschaft im All geben würde. Und obwohl die US-Astronauten Neil Armstrong und Edwin Aldrin vor 40 Jahren, am 20. Juli 1969, als Erste auf dem Mond landeten, halten manche Forscher die Sowjetunion für den wirklichen Sieger des Wettbewerbs.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen