Aktuell Politik

Warnung vor Terroranschlag zur Bundestagswahl

BERLIN. Die Terrororganisation El Kaida plant laut »Spiegel« nach den Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden einen Anschlag gegen Deutsche vor der Bundestagswahl. Damit solle Vergeltung für das deutsche Engagement in Afghanistan verübt und der Rückzug der Bundeswehr erreicht werden. Das schreibt das Nachrichtenmagazin. Die Einschätzung basiere unter anderem auf einer neuen Warnung der US-Regierung, derzufolge die Führung von El Kaida im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet eine entsprechende Entscheidung getroffen habe.

Terrorgefahr vor der Bundestagswahl? Als besonders bedroht gelten angeblich Deutsche in Nordafrika. Doch die Behörden warnen auc

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen