Aktuell Politik

PDS in Brandenburg weit vorn

HAMBURG. Die PDS hat offenbar weiterhin gute Chancen, erstmals stärkste politische Kraft in einem Bundesland zu werden: Anderthalb Wochen vor der Landtagswahl in Brandenburg liegt sie nach einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage mit einem gewaltigen Zuwachs von 23,3 auf 35 Prozent klar vorn. Die große Koalition unter dem sozialdemokratischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck hätte aber mit 28 Prozent SPD und 23 Prozent CDU zusammen weiter die Mehrheit. Sowohl für Brandenburg als auch für Sachsen zeichnen sich der Erhebung zufolge CDU-Verluste ab.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen