Aktuell KOMMENTAR

Migration: Europa sucht seinen Kurs

Die tagelange Irrfahrt auf dem Mittelmeer ist beendet. 629 Bootsflüchtlinge, die vom deutschen Hilfsschiff Aquarius vor der libyschen Küste aus Seenot gerettet wurden, können nun in Spanien an Land gehen und sind somit in Sicherheit. Das ist die gute Nachricht. Es wurden viele Menschenleben gerettet.

Rettungsschiff »Aquarius«
Aus Seenot gerettete Migranten blicken von der »Aquarius« herunter. Foto: Lena Klimkeit/Archiv
Aus Seenot gerettete Migranten blicken von der »Aquarius« herunter.
Foto: Lena Klimkeit/Archiv

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen