Aktuell Parteien

Machtprobe für künftige SPD-Landeschefin Breymaier

STUTTGART. Die bisherige Gewerkschafterin Breymaier soll die SPD in Baden-Württemberg aus der Krise führen. Bevor sie überhaupt offiziell gewählt ist, gibt es aber eine Machtprobe - wegen einer Personalie.

Leni Breymaier (l), designierte Landesvorsitzende der SPD-Baden-Württemberg, spricht bei einem Statement der Partei in Stuttgart
Leni Breymaier (l), designierte Landesvorsitzende der SPD-Baden-Württemberg, spricht bei einem Statement der Partei in Stuttgart neben Luisa Boos (r, SPD) zu Medienvertretern. Breymaier hat Boos als neue SPD-Generalsekretärin vorgeschlagen. Foto: Christoph Schmidt/dpa
Leni Breymaier (l), designierte Landesvorsitzende der SPD-Baden-Württemberg, spricht bei einem Statement der Partei in Stuttgart neben Luisa Boos (r, SPD) zu Medienvertretern. Breymaier hat Boos als neue SPD-Generalsekretärin vorgeschlagen. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen