Aktuell Politik

Land plant schärferes Jugendstrafrecht

Stuttgart. (dpa) Jugendliche Gewalttäter sollen nach dem Willen der Landesregierung künftig schärfer bestraft werden. Dazu kündigte Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) am Donnerstag im Stuttgarter Landtag für das erste Halbjahr eine Bundesratsinitiative an. Danach sollen Jugendliche unter anderem in Zukunft zu Haftstrafen von bis zu 15 Jahren verurteilt werden können - bisher waren es maximal 10 Jahre.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen