Aktuell Politik

Gemeinsam gegen den Terror

Kehl. (dpa/lsw) Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) und sein französischer Amtskollege Nicolas Sarkozy wollen die Zusammenarbeit im Kampf gegen den internationalen Terrorismus verstärken. Dies vereinbarten sie am Montag in Kehl (Baden) in einer gemeinsamen Erklärung. So sollen in Visa und Aufenthaltsgenehmigungen weitere biometrische Daten wie Fingerabdrücke aufgenommen werden. Außerdem sollen Europol, Eurojust, die nationalen Staatsanwaltschaften sowie Ausländer- und Asylbehörden Zugriff auf die Daten des Schengen-Computers in Straßburg bekommen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen