Aktuell Politik

Fünf Tote im Tunnel

ERISKIRCH/FRIEDRICHSHAFEN. Tragisches Ende eines Weihnachtsausflugs: Fünf junge Leute im Alter von 18 bis 23 Jahren haben ihr Leben bei einem Autounfall in einem Tunnel bei Eriskirch am Bodensee verloren. Sie starben am Sonntag gegen 7 Uhr, als ihr Kleinwagen auf der Bundesstraße 31 bei der Einfahrt in den Mauernried-Tunnel aus Richtung Lindau erst in die rechte Wand, dann gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug und dann erneut gegen die Wand krachte. Dabei ging das Auto in Flammen auf.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen