Aktuell Zensus 2011

Einsammeln der Daten für Volkszählung geht in Endphase

STUTTGART. Das Sammeln der Daten für die Volkszählung »Zensus 2011« geht in Baden-Württemberg in die Schlussrunde. Die bislang beantworteten Haushaltsfragebögen seien inzwischen bei den Gemeinden, sagte ein Sprecher des Statistischen Landesamts am Freitag in Stuttgart. Sie werden den Angaben zufolge in den nächsten Wochen in der Behörde eingescannt. Es waren etwa zehn Prozent der Haushalte im Südwesten aufgefordert worden, einen entsprechenden Fragebogen auszufüllen. Die Rückläuferquote liege bislang deutlich über 90 Prozent. Das Einlesen der Daten werde mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Die Fragebögen zur Volkszählung müssen ausgefüllt werden - wer sich weigert, riskiert ein Zwangsgeld.
Die Fragebögen zur Volkszählung müssen ausgefüllt werden - wer sich weigert, riskiert ein Zwangsgeld.
Die Fragebögen zur Volkszählung müssen ausgefüllt werden - wer sich weigert, riskiert ein Zwangsgeld.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen