Aktuell Politik

Dieter Althaus: Am Ende nur noch tragische Figur

Vom Hoffnungsträger zum Wahlverlierer zum Problemfall: Wie schnell man im Leben absteigen kann, zeigt der Fall Dieter Althaus. Der 51-Jährige hat sich dabei selbst in diese Lage manövriert: Zuletzt durch seinen Rücktritt, der eher einer Flucht glich; und jetzt durch seine für alle überraschende Rückkehr in die Erfurter Staatskanzlei mit der Begründung, seinen Ministerpräsidenten-Job bis zur Wahl eines Nachfolgers zu Ende bringen zu wollen. Dabei haben längst andere die Amtsgeschäfte übernommen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen