Aktuell Magazine

Zu Hause in zwei Welten

»Bildungsaufsteigerinnen«, »Hoffnungsträgerinnen«: Mit diesen Titeln werden junge Migrantinnen am Ende einer bisher einmaligen Sozialstudie geehrt, die das Bundesfamilienministerium in Auftrag gegeben hat. Aussagen, die überraschen; ebenso wie die Erkenntnis, dass gerade die jungen Türkinnen ihre Zukunft in Deutschland sehen. Bettina Jehne hat sich mit einer der beiden Autorinnen unterhalten: Ursula Boos-Nünning (60) ist Professorin für Migrationspädagogik an der Universität Duisburg/Essen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen