Aktuell INTERVIEW

Aleksandar Stevic: »Der Umbruch musste sein«

NEUHAUSEN. »Schade, dass mit Tim Keupp, Jona Schoch und Daniel Wessig gleich drei Spieler verletzt ausfallen. In einer Phase, in der ich das Gefühl habe, dass das Erarbeitete bei uns greift«, sagt Aleksandar Stevic. Der Trainer des Handball-Zweitligisten TV Neuhausen muss am Samstag (20 Uhr) im Heimspiel gegen Empor Rostock auf drei Leistungsträger verzichten.

Aleksandar Stevic gibt die Kommandos.
Aleksandar Stevic gibt die Kommandos. Foto: Eibner
Aleksandar Stevic gibt die Kommandos.
Foto: Eibner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen