Logo
Aktuell Anzeige

Spaß kommt bei Advanced UniByte nicht zu kurz

Advanced UniByte motiviert seine Mitarbeiter mit einem positiven und wertschätzenden Arbeitsklima zu Höchstleistungen.

Bodenständig und gleichzeitig modern: Im Team ist alles möglich.
Bodenständig und gleichzeitig modern: Im Team ist alles möglich. Foto: PR
Bodenständig und gleichzeitig modern: Im Team ist alles möglich.
Foto: PR

Forschungsergebnisse, Produktions- oder Kundendaten – sie müssen hochverfügbar sein und gleichzeitig sicher zur Verfügung stehen. Darum kümmern sich die Experten von Advanced UniByte (AU).

Das Metzinger IT-Systemhaus realisiert große IT-Infrastrukturlösungen und bietet passende Services und Beratungsleistungen für die Entlastung seiner Kunden. Zu diesen zählen Forschungsinstitute, Unternehmen des Mittelstands, Krankenhäuser und andere öffentliche Auftraggeber. AU ist breit aufgestellt.

Der Sinn der Arbeit und die Frage »Wie will ich arbeiten?« spielten bereits bei der Unternehmensgründung vor über 25 Jahren eine wesentliche Rolle. Die Arbeit sollte Spaß machen und gerade deswegen verantwortungsbewusst und hervorragend erledigt werden. Sicher sollte der Arbeitsplatz sein und Gestaltungsmöglichkeiten bieten – das zieht sich durch die Unternehmensgeschichte, ganz im Sinne der heute aktuellen Arbeit 4.0.

Die Mitarbeiter von Advanced UniByte tragen viel Verantwortung: Die hochsensiblen Daten großer Unternehmen und öffentlicher Inst
Die Mitarbeiter von Advanced UniByte tragen viel Verantwortung: Die hochsensiblen Daten großer Unternehmen und öffentlicher Institutionen sind in ihren Händen. Foto: PR
Die Mitarbeiter von Advanced UniByte tragen viel Verantwortung: Die hochsensiblen Daten großer Unternehmen und öffentlicher Institutionen sind in ihren Händen.
Foto: PR

Authentische Experten

Daran hat sich nichts geändert, denn auch heute sucht das Unternehmen Mitarbeiter mit Mut zu Neuem und Lust auf Perspektivwechsel, Menschen, die echt sind, teamfähig und wissbegierig, die mehr wollen als einen sicheren Arbeitsplatz.

Die Daten der Kunden müssen sicher verfügbar und im Notfall reproduzierbar sein. Die Experten sehen sich in der Verantwortung. Für immer komplexer werdende IT-Projekte sucht die Advanced UniByte GmbH IT-Spezialisten, die in ihrem speziellen Portfolio geschult werden. Verantwortungsbewusstsein und Spaß bei der Arbeit gehören hier zusammen.

Im Gespräch mit Personalleiterin Julia Schöbel:

Julia Schöbel ist Personalleiterin bei Advanced Unibyte.
Julia Schöbel ist Personalleiterin bei Advanced Unibyte. Foto: PR
Julia Schöbel ist Personalleiterin bei Advanced Unibyte.
Foto: PR

 Frau Schöbel, welche fachlichen Kompetenzen sind für Sie denn besonders wichtig?

Vor die fachliche Kompetenz stellen wir den Menschen mit seinem Charakter. Teamgeist, Lust auf Verantwortung, Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen, sind dabei wichtig. Unsere Mitarbeiter sollen authentisch und damit einfach sie selbst sein. In erster Linie müssen sie sich mit AU und den Werten des Unternehmens identifizieren können. Die IT-Lösungen für unsere Kunden sind häufig sehr komplex und erfordern tiefes Fachwissen. Deshalb ist es umso wichtiger, neue Mitarbeiter permanent aus- und weiterzubilden. In unserer Akademie schulen wir diese intern, aber auch externe Schulungen gehören zum Alltag. Sie müssen also die Lust zu lernen und vor allen Dingen die Leidenschaft für ihren Beruf mitbringen und erwerben dann bei uns ihre eigene Expertise.

IT-Spezialisten sind begehrt, wie finden Sie passende Fachkräfte?

Das ist richtig, IT-Fachkräfte werden gerade überall gesucht. Was wir aber bemerken, ist, dass sich die Haltung der Bewerber zunehmend ändert. Der Sinn der Arbeit, die Wertschätzung und ein freundschaftliches Miteinander sind Dinge, die die Menschen erfüllen und ihnen extrem wichtig gewor den sind. Manche Bewerber kommen ganz bewusst auf uns zu, weil sie genau nach so etwas suchen. Sie wollen in der Region bei einem bodenständigen und gleichzeitig sehr modernen

Unternehmen arbeiten, und da ist AU einfach ganz vorne mit dabei. 

Und aktuell, wie gehen Sie mit der besonderen Situation um?

Wir kommunizieren intern sehr transparent. Das schätzen unsere Mitarbeiter. Die Informationen geben ihnen Sicherheit und diese ist wesentlich. Aktuell erleben auch wir natürlich einen Sonderfall. Rund 80 Prozent meiner Kollegen arbeiten derzeit von zu Hause aus. Bemerkenswert jedoch ist, dass die meisten Mitarbeiter das Arbeiten vor Ort, die Kollegen und den persönlichen Umgang miteinander vermissen. Viele können es kaum erwarten, bis alle wieder im Büro sind. Wir sind einfach eine große Familie und arbeiten gerne miteinander. Ich bin sicher, gemeinsam schaffen wir alles!

Infobox Advanced Unibyte

DIE FAKTEN - ADVANCED UNIBYTE
  • Inhabergeführtes Familienunternehmen
  • IT-Systemhaus
  • 1994 gegründet von Sandro Walker
  • Knapp 200 Mitarbeiter

Vision

einzigartiges Unternehmen für Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft 

Ausbildungsberufe

  • IT-Systemkaufleute
  • Fachinformatiker für Systemintegration

Niederlassungen

München, Freiburg und Leverkusen

GUT / ECHT / ANDERS

www.au.de

Infobox Top Arbeitgeber Magazin